Sonntag, 24. Februar 2013

ich hab was gegen weiß


...und zwar kräftiges Rot mit einem Schuss knalligem Gelb.

Wenn man seinen Tag damit verbringt vom Bett zur Couch und zurück zum Bett zu wandern trifft man nicht viele neue Dinge.

Das Haus ist unaufgeräumt, der Garten wintert vor sich dahin und an neue Deko mag man nicht mal denken.

Nun, die Leidtragenden seid ihr, ich habe nämlich schon wieder Tulpenfotos für Euch.


Die Tulpen von Anfang der Woche sind völlig aufgegangen, das liegt auch an der Hitze, die der Kamin verbreitet.

Weil mir abwechselnd eiskalt und viel zu warm ist herrscht hier ein merkwürdiges Klima zur Zeit.

Aber sind diese Farben nicht der Hammer?


Wenn wir nicht Wände aus Naturstein hätten, ich würde glatt eine Wand in diesem Ton streichen.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich Tulpen in einem solchen Rot gepflanzt habe, falls nicht muß ich das dringend nachholen.


Gestern hat es hier den ganzen Tag geschneit und obwohl es keine dicken Flocken waren, ist jetzt alles wieder weiß.

Aber das macht nichts, ich halte mich jetzt einfach an rot und gelb.

Habt einen wundervollen Sonntag, bleibt gesund oder werdet es schnell wieder!


Take Care,

Markus


P.S. Liebe Andrea, vielen Dank für dein himmlisches Gute-Besserungs-Päckchen. Ich habe mich soooo darüber gefreut. Danke!

Kommentare:

  1. Oh weh lieber Markus, hat es Dich immer noch so arg anpacken? Dann sag ich mal GUTE BESSERUNG! VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Danke Dir herzlich für die wunderschönen
    Tulpenimpressionen - Farbe ist göttlich schön !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus

    Ich wünsche dir ganz schnell gute Besserung!

    Herzlichste Sonntags Morgen Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Ach herrje! Du bist immer noch krank? Gemeiner Virus! Deine Tulpen haben wirklich eine tolle Farbe! Ich hab voriges Jahr auch einen Schwung neuer Tulpen gepflanzt, mal sehen was kommt. Wir in Ö haben auch schon wieder einen Wintereinbruch. So viel Schnee und so oft gab es schon Jahrzehnte nicht mehr!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Tulpen! Hier schneit es ohne Unterlass...wenn das so weiter geht, sind wir demnächst con der Außenwelt abgeschnitten...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus auch von mir die beste Genesungswünsche und ALLES LIEBE!!
    Die Farben sind ein Traum!!
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  7. herrlich, die sehen aus wie kaminfeuer...
    ich wünsch dir weiterhin gute besserung!!!
    alles liebe
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,
    weiterhin gute Besserung.
    Die Tulpenbilder kannst Du uns/mir bis in alle Ewigkeit zeigen.
    Sie sind einfach wunderschön.
    Hier hat es auch geschneit. ;-((
    Ab Donnerstag habe ich Frühlingsausstellung, oder sollte ich schnell
    umbenennen in "Schneeaussstellung"?
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Die sind super. Bei uns ist alles wieder dick zugeschneit. Ich muss mir auch so eine Feuerwerk ins Haus holen, damit ich nicht depressiv werde. Wenn wenigstens die Sonne mal über den Schnee scheinen würde, aber es ist ziemlich grau, und das schon so lang.
    Bis dann,
    Jule aus 9B

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus,
    immer noch so schlimm?? Das scheint wirklich eine Killer-Grippe zu sein, alle liegen über Wochen flach :-(
    Vielen Dank für´s das "Rot", bin ja eigentlich ein Fan von weiß...aber alles was vor der Haustür ist, muss nun eindeutig rot, gelb oder grün sein!!
    Gute Besserung!
    VLG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Oh Markus was für wuuundervolle Tulpenbilder! Ich liiebe Tulpen, meine Lieblings-Vasenblumen!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Und ganz schnell gute Besserung wünsche ich dir!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Hi Markus
    Diese Art Tulpen halten überraschend lang frisch find ich. Bei mir auch. Und sie sind so schön.
    Viele Grüße
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  14. wow! tolle tolle farbe und tolle fotos!
    ich wünsche dir einen schönen & gemütlichen sonntag
    und dass dein winterblues bald verschwindet!
    liebe grüße aus dem wieder-verschneiten-ammerland,
    elvi

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    sehr schön deine Tulpenfarbe, ich hab garnichts mehr an frischen Blumen, wird Zeit dass ich mal wieder raus komme, allerdings fühl ich mich auch noch nicht so wirklich fitt, trotzdem werde ich mich morgen wieder aufraffen.
    Hab einen schönen und erholsamen Sonntag und gute Besserung und liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus,gern geschehen, nochmals gute Besserung,scheint dich
    ja arg erwischt zu haben. Bei uns sind Gott sei Dank alle Gesund.
    Die Tulpenbilder sind wunderschön.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Das ist ja ein wahres Feuerwerk! Klasse!
    Mit der Wandfarbe wär vielleicht trotzdem nicht so gut, da würdest Du ja nervöse Störungen kriegen.
    Gute Besserung auch von mir, das muss ja ne ganz fiese Grippe sein, die Dich da in Beschlag nimmt...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,

    für mich können es gar nicht genug Tulpen sein, also mach Dir keine Sorgen.
    Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus!
    Ich habe mir jetzt auch rote Tulpen gekauft! Herrliche Farbe!
    Weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. ach lieber markus, deine tulpen und die farben tun soooooooo guuuuuut....bei uns schneit es auch schrecklich ohne unterlass...
    du mummel dich schön ein und mache einen spaziergang in deinem gärtchen.....werd bloss rasch gesund, hörst...
    liebe sonntagsgrüsslein
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus, ich komme mal nicht so dichte ran. Bin nämlich noch verschont, von Allem.
    Mit Deinen tollen Fotos langweilst Du mich nicht. Ich finde sie wieder wunderschön. Die Farbe ist auch mein Favorit, neben SONNENGELB.
    Ich wünsche Dir gute Besserung, liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    auch wenn Du noch krank bist, siehst Du doch das Schöne um Dich herum.
    Die Tulpen haben eine wunderschöne warme Farbe. Bei ihrem Anblick wird mir gleich warm.
    Ich wünsche Dir gute Besserung und dass Du bald wieder fit auf Deinen Beinen stehst.

    Liebe Grüße,
    Vera

    AntwortenLöschen
  23. Oh je, da hat Dich aber ein fieser Virus erwischt. Ich hoffe, es geht Dir bald wieder besser. Die Tulpen sind der Wahnsinn, diese Farben. Was die Natur alles kann..unglaublich :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,

    ich habe nichts gegen Weiß, außer in Form dieser nassen Flocken, die gar nicht aufhören wollen...
    Eine gesunde Woche wünsche ich.

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,
    zur Zeit habe ich auch extrem etwas gegen weiß.
    Es schneit und schneit und schneit. Da sind deine
    feurigen Tulpen das beste Stimmungsmittel.
    Gute Besserung und einen schönen Sonntag noch und
    ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  26. Schöne Aussichten ich unterschreiben Blog und ich wünsche Ihnen einen schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  27. Knallrot und wunderschön sind Deine Tulpen. Da fällt das bißchen Weiss draußen doch gar nicht mehr ins Gewicht. - Dennoch wünsche ich Dir gute Besserung und empfehle 2 Bücher: "1913" und "Ein Buch namens Zimbo".
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Oh dir gute Besserung, ich leide mit dir!!! Ich vegetiere zur Zeit nur vor mich her. Deine Fotos sind wirklich eine Aufmunterung.

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  29. Lieber Markus,

    ich bin zur Zeit auch sehr ungehalten, was *Weiß* anbelangt...! Nur mein Sohn hofft, es beschert ihm morgen einen freien Schultag ;o)
    Dein Knallrot ist so fröhlich leuchtend! Das überstrahlt alles Weiß!
    Dir gute Besserung und einen gemütlichen Sonntag ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  30. Mal heiß, mal kalt...Wechseljahre?
    Nachdem ich hier überall so zarte Farben sehe, ist das kräftige Rot eine schöne Abwechslung.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  31. ...,wunderschöne Farbe...bei dem ganzen weiß!!!

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  32. Tulpen gehen immer! Das ist kein Mantra, sondern Tatsache!!
    Die Bilder sind traumhaft....
    Beste Genesungswünsche, du hast es bald überstanden.....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Markus,

    Du Armer, bei Dir zieht es sich jetzt schon lange hin, ich wünsch Dir schnelle gute Besserung.
    Deine Tulpen sind eine wahre Pracht, wunderschöne Farben sind das.
    Ich mag den Winter sehr gerne, bin halt ein Winterkind, ich glaub dann ist das so. Wenn der Schnee so leise rieselt und alles weiß und sacht zudeckt ist es sehr schön, aber wenn der Schnee dann am Straßenrand branun oder grau wird vom Salz und Dreck, dann gefällt er mir nicht mehr so gut.Ich war vorhin spazieren, ein ganz herrlicher Tag ist bei uns die Sonne scheint und die ganze Welt scheint zu glitzern,aber zumindest der Schnee, das mag ich ganz besonders gern.
    Lieber Markus, jetzt werd erstmal ganz gesund, Du wirst sehn, dann hält auch der Frühling Einzug bei uns.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Markus,
    baldige Besserung und schön dich, damit du wirklich gesund wirst. Du schleppst das Ganze ja auch schon eine Weile herum. Zusammenräumen... kann man später... aber mir geht es auch so: dies und das und dann erst weiter auskurieren.
    Einen guten Start in eine hoffentlich gesunde neue Woche und LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus,
    weiterhin gute Besserung für Dich!!! Ich gehe morgen wieder arbeiten, so 100%tig weg ist es zwar noch nicht, aber das wird schon! Dein Farbrezept gegen das grau in grau und weiß ist genau die richtige Methode!!! Die Tulpen sehen toll aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  36. Ich LIEBE deine Tulpenfotos!!! Gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  37. I love tulips, their different colours and even shapes. They say "spring" to me.

    AntwortenLöschen

stay in touch