Freitag, 15. Februar 2013

Nach dem Schnee ist vor dem Schnee


Gestern hatte ich wirklich keine Idee, was ich Euch für heute fotografieren soll.

Irgendwie gab es nicht genügend Schnee, aber zuviel davon. Drinnen sah es langweilig aus und draußen eigentlich auch.

Sam hatte keine Lust zum Modeln und ich keine Lust auf einen 10-Dinge-Post.

Kennt ihr das?


Also habe ich die Kamera auf den Balkon gehalten und ein paarmal auf den Auslöser gedrückt.

Ihr seht, da draußen ist es weder Winter noch Frühling, sondern irgendwas dazwischen.

Aber der nächste Schnee soll ja (angeblich) kommen. Ich brauche ihn nicht mehr und bin jetzt eindeutig für Frühling!


Und wenn ihr mich heute mit abwesendem Blick und unkoordinierten Bewegungen herumlaufen seht, dann nur deshalb, weil ich am Überlegen bin, was ich Euch morgen mitbringen kann...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Also bei uns ist eindeutig "Winter"!!! Eigentlich bin ich ja auch für Frühling... aber der Winter ist grade soooooo schön!!!!
    Du hast Dir wirklich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt... jeden Tag zu posten!!! Gönn Dir doch einfach mal ein Päuschen!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,

    zum lauten Lachen hast Du mich heute jedenfalls auf meinem Blog schon gebracht :o)
    Mir gefallen Deine einfach mal so Photos gut. Ich hoffe aber, für Dein eigenes Wohlbefinden, daß Dir heute noch eine zündende Idee kommt.
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    deinen Titel kann ich nur bestätigen....gestern Nachmittag ist der Schnee schon bei uns angekommen und es hat stundenlang nur geschneit....alle meine (wie immer viel zu früh und nichtabwartenkönnen) Frühlingsblumen auf der Terrasse sind jetzt wieder unter einer dicken Schneedecke begraben!!!
    Beim ersten Schneefall im Winter freut man sich doch immer so darüber und jetzt... ich habe gestern Abend nur noch geflucht! Daher versuche ich mich einfach daran zu erfreuen...der Frühling kommt noch, ganz sicher...Einfach abwarten, Tee trinken und den Schnee anschauen ;-)
    Einen schönen Freitag für Dich
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Markus

    Ja, ich habe auch langsam genug vom Schnee, aber heute Nacht hat es bei uns wieder (!!!) geschneit! Ich entwickle langsam einen richtigen Winterkoller....

    Deine Fotos finde ich aber trotzdem schön!

    Schönste Freitag Morgen Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,
    ich mag jetzt auch bitte ganz schnell mal Frühling haben.... bei uns ist schon wieder Schnee angekommen und so langsam geht mir die Schneeschipperei auf den Geist!
    Einziger Vorteil der eisigen Temperaturen, die Hunde sind schön sauber....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe, dass der letzte Schnee heute wegtaut. Das zaubert natürlich immer noch nicht den Frühling her. Ein bisschen Geduld noch!
    Ich hab nun auch die ersten Tulpen im Haus :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    danke, daß Du mich am frühen Morgen zum lachen gebracht hast :O)
    Aber, ich kenn solche Tage auch :O)))
    Wir hatten gestern Schnee, heute morgen taut es, also...gar kein Wetter....ich hoffe auch auf baldigen Frühling!
    Ich wünsch Dir einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Um Himmelswillen, lieber Markus...es soll schon wieder Schnee kommen??? Nein danke, mir reicht's...Ich wünsche dir einen schönen Tag...Bilder von der Hunderunde gehen übrigens immer...wie ich finde...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Geht mir auch so, lieber Markus.
    "mann/frau" hat es satt, dieses "weder-fisch-noch-fleisch"-Gebilde da draußen zu betrachten.
    Aber es ist wie es ist: Noch viel zu früh für den Frühling. Immerhin ist noch Winter. ;-)

    Aber eines kann ich dir mit aller Sicherheit sagen: Er wird kommen, der Frühling, mit seinem Blauen Bande ... :-))) Freu dich drauf!

    <3lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus, ohje bei uns schneit es auch schon wieder ganz dicke Flocken und ich will doch auch das es endlich aufhört.
    Deine Bilder sind immer sehr schön.
    Die rostige Krone und die Steckvogelhäusle gefallen mir so gut.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,
    also ich mag ja Schnee, aber langsam habe ich wirklich genug, vor allem in meinem Garten, gesehen!
    :-) Wir fahren am Wochenende ins Sauerland, da liegt dann noch mehr ... aber gut, die Kinder werden Spaß haben und wir den Wellnessbereich unsicher machen :-)!"
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    es sind aber wunderschöne Fotos geworden.

    Und mir reicht es jetzt auch. Ich möchte auch Frühling haben.

    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  13. Meine Lieblingsfarbe ist weiss, und sie fällt vom Himmel....
    Lieber Markus, das Mantra nützt nichts mehr! Genau wie hier viele andre auch, hab auch ich genug Schnee gesehen diesen Winter!
    Zum Glück können wir uns noch nicht aktiv ins Wettergeschehrn einklinken. Der Weltuntergang wäre aufgegleist.

    Ich wünsche dir Inspiration für morgen! Und by the way, ich find die Fotos wunderschön!! Kein Grund, sich zu entschuldigen :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,
    auch wir mussten heute morgen schon wieder Schnee schippen und um es positiv zu sehen, das gefällt mir immer noch besser als wochenlangen Regen und alles grau in grau. Trotzdem hätte ich gern jetzt Frühling... und weil ich mich so nach Farbe sehne sind gestern zwei Primelchen und eine Hyazinthe mit nach Hause gekommen ;o)
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende....

    AntwortenLöschen
  15. ...mag Deine Bilder immer sehr!!!Auch wenn Schnee liegt...bei uns schneit es auch wieder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Trotz allen Unkenrufen, Schnee ist einfach schön. Nicht der Schneematsch, aber die weisse Decke die alles zudeckt und wärmt. Der Frühling kommt schon schnell genug. Ach, wir Menschen sind auch nie zufrieden. ;-) Das sagt eine "ewige über das Wetter Schimpfende"!! Das Grau sind wir satt, das Weiss auch ...! ;-) Und schau, was du für hübsche Bilder gezaubert hast. Vielleicht braucht dein Kopf einfach mal eine klitzekleine kreative Pause??? Nur so zum gedanklichen entschlacken! Es ist Fastenzeit, warum nicht auch für den Kopf! ;-)
    LG
    Claudia
    die meint, den Frühling kann man sich auch ins Haus holen

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Markus,

    ja das kenne ich, daher poste ich nur noch ca. zwei mal die Woche. Dann muss ich auch nicht so oft überlegen, was ich nun zeige oder erzähle.
    Wenn dann doch mal was außer der Reihe ansteht (basteln oder so, wenn ich mal Zeit finde), dann erscheint auch mal ein Post außerhalb der Reihe ;)

    Bin aber nun auch für Frühling.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  18. oh Markus
    das sind ja wieder tolle Fotos.....und es ist noch Winter ....ein bisserl noch ....es kommt ja noch lange genug warmes Wetter.....
    schönen Freitag
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  19. Ja, bei uns ist der Schnee schon angekommen... Seit heute Nacht schneit es ununterbrochen. Aber es ist schön weiß und hell - was will man mehr ? Ich find es viel schöner als nass und grau *gg*.
    Hast aber schöne Deko auf deinem Balkon *gg* - gefällt mir.
    Einen guten Start ins WE - GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    ich möchte auh dass es Frühling wird! Leider hat es gestern abend wieder angefangen zu schneien!
    Ich glaube, es dauert wohl noch ein weilchen!
    Deine Bilder sind alle sehr schön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Hi Marcus
    ich hab den Winter auch sowas von satt!! Ich mag auch eeendlich Frühling!!!
    Deine Bilder die du geknipst hast sind aber trotz fehlendem Elan schön geworden ;o)
    Viele liebe Grüße!!
    Silbermandel

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus
    Also soviel Winter wie seit ein paar Wochen hatte ich schon seit Jahren nicht mehr. Gerade eben bin ich aufs Terrassendach gestiegen um das Dachfenster freizuschaufeln damit in die Küche mal wieder etwas (nur ganz wenig aber immerhin) Licht fällt.
    Grüess Pascale die den Winter auch satt hat.

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    sehr schöne "einfach mal ein paar Mal auf den Auslöser gedrückt Fotos", ich will auch keinen Winter oder Schnee mehr, das macht alles nur total krank. Danke für deine Genesungswünsche, ich hab das Gefühl, statt besser wirds täglich schlechter :-((.
    Mist aber auch.
    Hab ein schönes Wochenende alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. :-O und wie ich das kenne! Bei uns ist momentan tiefster Winter und es schaut auch so aus als wird es länger dauern! Sei lieb gegrüßt und ich bin schon auf Fotos von morgen gespannt ;-)) Carmen

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,
    ich hoffe, das kündigt sich keine Winterdepression an? Du klingst jedenfalls lustlos, auch wenn deine Fotos ganz anders aussehen... Aber ich kann deine Frühlingssehnsucht gut nachvollziehen, ich hab mich heute auch ENDLICH mit (weißen und blauen) Frühlingsblühern eingedeckt! :o)
    ♥ Alles Liebe und herzliche Rostrosengrüße! ♥
    Traude

    AntwortenLöschen
  26. Du bischt ja witzisch! :-))
    Dafür dass du mal so eben kurz (unmotiviert) auf den Auslöser gedrückt hast sind die Fotos doch noch klar und scharf geworden.
    Ich weiß auch manchmal nicht was ich fotografieren soll. Obwohl....ne, eigentlich doch. Aber ich weiß oft nicht was ich schreiben soll. Das find ich grauenhaft und am liebsten würd ich ja nur Fotos zeigen. :-) Escht wahr.
    Die Tage bis zum Frühling zählend (eins im Sinn),
    Bianca

    AntwortenLöschen
  27. Ja Markus,
    son bischen dazwischen ;)
    So schauts hier auch aus und das Problem ... bekannt.
    Ein bisschen unmotiviert und ... halt son bischen dazwischen.
    Jedoch hab ich heut das erste Sträußchen ins Haus geholt jawolll wenn auch nur knospig und erdige Töne aaaaber

    Doch so unmotiviert warst nicht, denn ich find die Fotos klasse und der Piepmatz scheint sich wohl zu fühlen auf dem Tischchen.

    Hab ein feines gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  28. So erging es mir die Woche auch und ist noch nicht gebannt.
    Unmotiviert und hibbelig wartend auf den Frühling ;)
    Und das erste sträußchen hab ich mir aus dem Garten geschnibbelt wenn auch in Mini Mini
    Ausführung in in erdicgen Tönen haaaaach heeer jeeee.

    Da gibt es nur eines : Frühlingszeitschriften und Bücher auskramen und träumen von Licht,
    Sonne, wärme und Blümchen.

    Hab ein feines Wochenende!
    GGLG Moni

    AntwortenLöschen
  29. hi markus, ich finde die bilder toll :) irgendwie hat doch auch die übergangszeit seine reize! und auf einem bild schaut es ja fast aus wie ein sonnenstrahl ;-)
    grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Markus,

    die Bilder sehen TOLL aus!! Trotzdem man irgendwie so "dazwischenhängt" - ob du es glaubst oder nicht, bei mir ist eben eine Zuckerfichte in den Einkaufswagen gesprungen! Dabei ist Weihnachten lange vorbei, aber hier im Dorfsupermarkt stand sie mit Kollegen vor der Tür rum und das zarte, helle grün hat mich so sehr angesprochen, dass sie einfach mitmusste ...? Ich glaub ich bin krank ...!

    Dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  31. Oh oh, da stapelt aber jemand tief! ;-)
    Für lustloses Kamera draufhalten sind es doch sehr schöne Fotos geworden.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen

stay in touch