Donnerstag, 14. Februar 2013

some green for white rooms


Ich bin nicht (so sehr) der Fan von vielen Zimmerpflanzen. Warum weiß ich eigentlich auch nicht so genau. Vielleicht, weil ich es gerne luftig habe.

Wie auch immer, wir haben hier keine Fensterbänke und das kommt mir eigentlich ganz gelegen.

So sind die Pflanzen im Haus auf eine handvoll beschränkt.


Dieser Zimmer-Bonsai, den ich vor gut 10 Jahren aus einem abgeschnittenem Ast gezogen habe, hat seinen Platz im Badezimmer.

Es ist unter dem Dach und gibt durch das Fenster genügend Licht für den Kleinen.

Und die Pflege beschränkt sich auf einen Schluck Wasser pro Woche und zwei Radikalschnitten pro Jahr.

Perfekt für mich.


Und weil er im Badezimmer steht habe ich die Erde mit Muscheln abgedeckt.

Ich mag es nicht so gerne, wenn man die Erde sieht.

Das ist übrigens auch draußen so, deshalb habe ich alle Beete mit Deko-Mulch abgedeckt...


Naja, so hat wahrscheinlich jeder seinen Tick...

...und bevor ich Euch aus Versehen noch mehr von meinen verrate wünsche ich Euch schnell einen wundervollen Tag. Am besten mit strahlend blauem Himmel, einem schönen Spaziergang und einem leckeren Abendessen!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. guten morgen lieber markus, euer grün ist ja nur ein schrittchen vom haus entfernt, oder besser gesagt sehr nah, da brauchst du nicht auch noch das haus mit pflanzen bevölkern....i.s. bonsei hast du auf alle fälle ein goldenes händchen...ich wünsche dir heute einen schöönen valentinstag....
    viele grüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich möchte in meinem Haus keine Zimmerpflanze sein!!!! Die werden entweder gar nicht oder zuviel gegossen!!!
    Drinnen wären für mich eigentlich künstliche Pflanzen die bessere Wahl!!! Haha....
    Wir haben allerdings auch kaum Fensterbretter und so komme ich gar nicht in die Verlegenheit, Grünpflanzen zu kaufen!!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    was ist Dekomulch????
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, ich muß gestehen, dass ich auch kein Zimmerpflanzen-Fan bin. Bis vor kurzem hatte ich genau eine. Jetzt durften noch zwei Orchideen mit einziehen :)
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen lieber Markus
    Diesen Tick habe ich auch.... Auch ich mag's nicht, wenn man die Erde sieht. Drinnen habe ich nicht viel Pflänzchen. Die Erde decke ich meistens mit Moos zu und auch draussen verwende ich Dekomulch.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus, heute auch mal wieder von mir ein paar Worte. Zuerst: Ich mag Zimmerpflanzen!!!!
    Habe auch reichlich davon (zur "Freude" meiner Nachbarin, die gießen muß, wenn ich verreise)
    Ohne grün geht bei mir gar nichts. Allerdings ist da das Problem mit der Erde.(Allergie) Die dürfte ich normalerweise auch gar nicht sehen. Aber naja!
    Auf alle Fälle habe ich festgestellt, dass Du einen euen Header hast (habe auch schon ein paar Tage nicht geguckt) Sieht auf dem ersten Blick ein bißchen fremd aus. Ich dachte, ich bin im anderen Blog.
    Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen lieber Markus,
    mit Zimmerpflanzen geht es mir auch so, wir haben auch nur wenige im Haus, vor allem Orchideen.
    Und die Erde ab zu decken ist auch bei uns ein Tick, mit Moos, Mulch oder mit schönen Steinen decken wir in unseren Beeten die Erde ab.

    Wie geht es Sam?

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich Euch, mit mehr Sonne, als es hier bei uns zu erwarten ist.

    Herzliche Grüsse
    Betti

    AntwortenLöschen
  8. Hi Markus,
    Dein "Bäumchen"sieht ja interessant aus :) Gute Idee!
    Und der "Tick" mit dem Mulchen ist ja nicht nur eine Dekosache - man spart sich so manches Unkrautzupfen, Rückenschmerzen, Fahrten zum Grünabfallsammelplatz.... und mehr Zeit für die schönen Hobbys hat man so auch noch.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen lieber Markus,
    Dein Zimmerbonsai ist sooo toll! Ich finde es auhc sehr schön, daß man die Erde nicht sieht! Wir habena uch Mulch in den Beeten verteilt!
    Von welchem Baum oder Strauch war denn der Ast? Echt ein wunderschöner Bonsai!
    Ich wünsch Dir/Euch einen wunderschönen Valentins-Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns gibt es nur Sukkulenten...die sind pflegeleicht...kommen sogar 14 Tage ohne Gießen aus...Ich wünsche dir einen schönen Valentinstag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  11. guten morgen markus :)

    wir sind auch nicht so die pflanzenfans...nur einen baum haben wir...einen 2,70m hohen benjaminus *lach* der gibt soviel grün, da braucht es nicht mehr.

    viele grüsse und einen wunderschönen tag,
    jules

    AntwortenLöschen
  12. Hi ,

    Dein Bonsai ist dir sehr gut gelungen . Ich mag diese
    verworrene Fom gerne.
    Leider besitzte ich keinen grünen Daumen wenns
    um Zimmerpflanzen geht.

    Ganz liebe Valentinsgrüsse

    Chris

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus
    und ich habe keien Hanf für grüne Pflanzen lach ist doch logisch als Blau-fan
    :-)
    herzliche Valentins-Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  14. ...Hallo Markus,
    mir gehts wie dir, bei uns gibt es nur einige wenige Zimmerpflanzen, jedoch mit einem großen Unterschied; ich mag Zimmerpflanzen schon nur habe ich keinen Zimmerpflanzengrünendaumen. Bei mir gehn die Pflänzchen schon ein wenn ich sie nur anschaue *lach*. Es gibt genau 3 Pflanzen, die gibt es aber schon viele Jahre - sie haben sich an mich und meine Gießerei gewöhnt - sie überstehn extreme Dürreperioden und Sumpfgießattacken. Im Garten schaut das schon etwas anders aus mit dem Grünendaumen aber auch meine Beete haben eine ordentliche Schicht Rindenmulch, dass aber auch aus einem anderen Grund. Mich stört die Erde nicht sondern das Unkraut!
    Knutschknuddeligevalentinsgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  15. Nur mehr mit den Ticks, uns interessiert alles!
    Die Muscheln als Abdeckung finde ich sehr schön. Auch ich habe schon Dekomulch im Garten benutzt, macht sich einfach gut und
    verringert die Arbeit.
    LG DonnaG.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    auch bei mir nur ein Elefantenbaum der sich auch daran gewöhnt hat von mir vernachlässigt zu werden, aber trotzdem in den Jahren ( gute 10 )
    schön groß geworden ist.
    Blumentöpfe halten bei mir höchstens 2 Wochen.
    Ich kann´s einfach nicht.
    Liebe Grüße Andrea und einen wunderschönen Valentinstag.

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    ich liebe Zimmerpflanzen über alles. Auf jeder Fensterbank bei uns stehen mind. 2-4 Blumen. Samstag ist immer meine große gieß und tauch Aktion für die Pflanzen. Ab März dann auch wieder zwei wöchentlich düngen :)
    Mir macht das viel Spaß und ich erfreue mich, wenn die Pflanzen dann ihre Blüte bald wieder antreten.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  18. Der sieht ja urig aus, lieber Markus!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus
    Dein selbst erschaffenes Bonsai Bäumchen klingt tatsächlich sehr pflegeleicht.
    Vielleicht WEIL Du so einen schönen Garten hast, hast Du halt auch drinnen nicht so das Bedürfnis auf Zimmerpflanzen, kann ich irgendwie schon verstehen.
    Schönen Valentinstag
    Viele liebe Grüße
    von Silbermandel

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus!
    Einen schönen Valentinstag wünsche ich dir!
    Sehr schöne Pflanze!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Griaß Di Markus,
    Deine Fotos strahlen heut irgendwie so eine herrliche Ruhe aus.........
    Fast a bissal wie Urlaub zwischendurch ;o)

    Hab einen schönen Valentinstag!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    das mit dem 'Tick' kenne ich auch, mag auch die Erde lieber abgedeckt, Mulch, Moos, oder Rinde...
    Aber ohne Zimmerpflanzen könnte ich nicht leben...grosse, wie kleine...war aber immer schon so, und sie fühlen sich auch ganz wohl hier ;-)

    Einen schönen Tag dir -

    LG - Annette

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,

    das ist ja mal beachtlich, wie lange der kleine Kerl schon bei Dir ist. Hier hat noch nix grünes das geschafft ;o)
    Aber weißt Du, was ich wirklich schlimm finde? Nicht, wenn Leute drinnen keine Pflanzen haben, sondern wenn draußen alles mit Steinen zugeschüttet ist, und höchstens mal so ein nichtlaubabwerfendes Büschelchen darin steht. Das ist furchterregend!!! Grauenvoll!
    Hab´ einen liebevollen Tag. ♥liche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Jeder ist normal, bis man ihn kennenlernt :)
    Schön, jemanden kennen zu lernen (auch wenn das jetzt echt hoch gegriffen ist :) )
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus

    10 Jahre? So lange hat es noch nie eine Pflanze bei mir ausgehalten;-) beachtlich!

    Herzliche Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,
    ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag! Dein Bonsai ist ja sehr außergewöhnlich vom Wuchs her. Klasse! Ich ticke da genauso wie Du und mag es auch nur abgedeckt. Drinnen mit Moos und draußen mir Dekomulch. Sieht irgendwie ordentlicher aus :o)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus, die Idee mit den Muscheln ist klasse! Auch wenn ich gar nicht glauben kann, dass DU keine Erde sehen magst...Aber so hat jeder seins :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

stay in touch