Mittwoch, 20. März 2013

ein flechtenkranz mit tulpen


Wie schön, dass Euch mein knallrot-gelber Post von gestern gefallen hat!

Beim Nachmittags-Spaziergang mit Sam habe ich dicke Flechten von den Bäumen gesammelt und zuhause zu einem kleinen Kranz gebunden.

Mir hat die Farbe so gut gefallen, ein wenig grau-grün.


Frische Tulpen gab es auch und einen Bund davon habe ich durch den Kranz gesteckt.

Mit ein paar Steinen abgedeckt liegen sie jetzt in meiner schwarzen Schale. Mit genügend Wasser natürlich. Sieht doch bezaubernd aus, oder?


Haltet bei Eurem nächsten Spaziergang unbedingt die Augen nach diesen Flechten offen. Sie hängen im Moment in richtigen Trauben an den Bäumen und man kann sie für die tollsten Dekorationen benutzen.

Vielleicht lege ich sogar meine Ostereier in diesem Jahr in eine Schale mit Flechten.


Ich bin schon gespannt, wie sie mit offenen Blüten aussehen!

Habt einen wundervollen Tag!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus
    Wow, diese Kombi schaut richtig edel aus. Zurückhaltend das Grau der Flechten und eben doch ein Blickfang. Gefällt mir sehr.
    Hab einen guten Mittwoch. Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus,

    das gefällt mir! Die Flechten sehen sehr gut zu den Tulpen aus!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    das schaut toll aus die Flechten mit dem tollen Rosaton der Tulpen, sehr schön gemacht.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüße Grit

    AntwortenLöschen
  5. daaaaaaanke, lieber markus.....endlich ein frühlingshafter anblick.....wundervoll gelungen finde ich deine idee....
    liebe eingeschneitgrüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Sieht toll aus Markus!

    Liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus!
    Das gefällt mir sehr!
    Die Farben sind so zart!
    Also, dann halte ich Ausschau... (dort, wo kein Schnee liegt, meine ich)!
    Danke und einen schönen Tag für Dich!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus
    Die roten und die gelben Tulpen haben druchaus ihren Reiz... ABER... die roasfarbenen, die sind suuuuuuuper!! ;-)) Zusammen mit dem Flechtenkranz sieht das wunderschöneaus - genau mein Ding!

    Liebe Grüsse und hab einen tollen Tag

    Marianne

    AntwortenLöschen
  9. Markus, die Idee Blumen mal so "in die Vase zu stellen" ist super!
    :) total schön, das muss ich auch mal so machen.

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  10. Guten morgen lieber Markus,

    wundervoll dekoriert!
    Die Schale , das Holz,
    hat was ...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus, es sieht wunderbar bezaubernd aus! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen lieber Markus,
    diese Farbkombi ist ein Traum und gefällt mir sehr gut!!! Die Tulpen haben auch so eine tolle Farbe, die vor dem Schwarz der Schale natürlich extrem gut rauskommt!!!!! Wunderschön!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen, lieber Markus. Ich sammel diese Flechten auch immer, zur Freude meines Mitbewohners. Er will nämlich immer stramm durchlaufen und nicht andauernd stehen bleiben. Gute Idee, die mit den Tulpen zu verbinden. Ich grüsse Dich ganz lieb. Ilona

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen lieber Markus,
    das ist eine traumhaft schöne Tulpenfarbe! Zusammen mit den Flechten ein richtiger Eyecatcher!
    Ich wünsch Dir einen schönen ✿Frühlingsbeginn✿!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. ..sehr hübsch sieht das aus !!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Zauberhaft!
    Einen schönen Tag wünscht dir Carmen!

    AntwortenLöschen
  17. Ich mag deine Beiträge immer so sehr, du könntest die Fotos auch für "Schöner Wohnen" verwenden. Wieder eine sagenhaft schöne Dekoidee...

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. hi markus,
    eine tolle idee! sieht super aus! auch wenn die farben nicht so kräftig sind wie gestern ;)
    es muss bei dir zuhause wunderbar nach blumen duften!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  19. Wortloses Staunen.......
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  20. Oh toll. Da werde ich beim nächsten Spaziergang mal die Augen offen halten.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  21. Thank you once again for your wonderful tulips bouquets!
    Cheers Olympia

    AntwortenLöschen
  22. Die Farben sind einfach toll!!!! Solche Flechten habe ich hier noch nirgends gesehen! Aber das grau mit den rosa ist einfach wundervoll!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder und sowohl das
    Kränzchen als auch die Tulpen harmonieren
    wunderschön !!

    Herzlichen Gruß
    Renate

    AntwortenLöschen
  24. Sieht wirklich frisch und sehr hübsch aus!

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,

    das sind ja tolle Flechten. Die habe ich noch nie gesehen. Und zu dieser glänzend-schwarzen Schale mit den romantischfarbenen Tulpen sehen sie toll aus. Was Du für schöne Ideen hast!!
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus das gefällt mir auch sehr gut.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    das ist wirklich eine tolle Farbkombination, ich muß gestehen, die Flechten hab ich auch noch nie gesehen, oder hab die Augen nicht offen gehalten ;-)), danke für die Anregung!
    eine schöne Woche und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,
    wow - das ist wirklich ein zauberhaftes Arrangement. Ein bissel japanisch und ein bissel Art Deco. Gefällt mir super. Ich schaue selten nach Flechten, weil ich keinen so guten Wald dafür vor der Tür habe. Aber jetzt schau ich mir die Bäume länger an. Vielleicht werde ich fündig.
    Ich bin übrigens jetzt ein Jahr mit meinem Blog unterwegs und habe am Wochenende eine Verlosung gestartet, falls du magst. (und die anderen Leser)
    http://lotterstuebchen.blogspot.de/2013/03/sonntagsuberraschung.html

    AntwortenLöschen
  29. sieht so fantastisch aus
    die Farben der Tulpen super
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  30. Huhu Markus,

    wow das sieht richtig schick aus, klasse Idee :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  31. Wow, das sieht wirklich toll aus!
    Lg Tini

    AntwortenLöschen
  32. Liebet Markus
    die Flechten schauen mit den Tulpen zusammen sehr schön aus. Vor Allem in der Kombination mit der Schale.
    Luebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Marcus,
    Das hast du ja wieder sehr schön dekoriert! Super das ein Spaziergang im Wald dich so inspirieren kann (und das bei diesem Wetter!) Übrigens die Orangen Butter hat herllich geschmeckt am Wochenende (vielen dank für das Rezept auch von meiner Familie!)
    Gruß aus einem mal wieder winterweißen Holland
    Tina

    AntwortenLöschen
  34. Echt prima geworden, liebe Markus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus,
    meine Farben :-)) sieht sehr schön aus. Ich hab hier noch keine Flechten gesehen?
    Leibe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  36. Keine Ahnung, was Dein Job ist, Markus. Aber als Florist wärst Du sicher auch eine Wucht!
    LG
    Christel

    AntwortenLöschen
  37. Dieses Graugrün und das Rosa ergeben eine wunderschöne Einheit, gut hingezaubert!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  38. Diese Tulpen in zartem Pastell-Rosa mit filigraner Umrandung durch die Flechten in grau-grün sehen wunderschön aus. Hat fast etwas von Zen-Stile oder Bonsai-Arrangement. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht absolut traumhaft aus lieber Markus. Dann sollte der Frühlingja wohl bald kommen....bei uns schneit es leider schon wieder den ganzen Tag.


    Liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  40. Was für eine geniale Idee, diese zarten Tulpen mit den urigen Flechten zu kombinieren - gefällt mir SEHR, lieber Markus!
    Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  41. Hier keine Flechten ... das wüsste ich ... habe in den letzten Tagen schon nach Moos, Birken- und Weidenzweigen gesucht ... aber Flechten und Heidelbeerzweige - Fehlanzeige :-(

    AntwortenLöschen
  42. Wunderschön, das rosa der Tulpen und das silbergrau der Flechten passt toll. Aber auch die Präsentation in der Schale ist sehr edel!
    Viele Grüße von Main!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  43. Wunderschön sieht das aus! Eine tolle Kombination.

    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  44. Bei uns gibt´s keine Flechten....schade, liegt aber wohl an den Wäldern hier im Ruhrgebiet....
    Toll finde ich die Idee aber auch!
    Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
  45. Eine ganz tolle Komposition! Und Tulpen liegend ..., eine geniale Idee die Schönheiten zu präsentieren. GEFÄLLT MIT SEHR GUT ...! ;-)
    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen

stay in touch