Mittwoch, 27. März 2013

Lilli goes Luxusfilz


Vor ein paar Wochen bekam ich eine Email von Lilli. Darin fragte sie mich, ob ich nicht Lust hätte, eine ihrer Taschen  zu entwerfen.

Natürlich hatte ich Lust dazu! Das Ergebnis könnt ihr Euch hier anschauen!

Lilli beeindruckt mich wirklich und so kam die Sache, wie Sachen manchmal kommen und neue Ideen sowieso und deshalb hat Lilli eine Kollektion für Luxusfilz entworfen und gefertigt.


Ab sofort gibt es  im Luxusfilz-Shop wundervolle Rollmäppchen in tollen Farben.

Den Reißverschluss hat Lilli spiralförmig genäht, so lässt sich das Mäppchen in verschiedenen Weiten öffnen.

Perfekt für Stifte, Kosmetiksachen und andere Kleinigkeiten.


Mir gefällt die Kombination der Farben so gut und ich sage Euch, mein Mäppchen gebe ich nicht mehr her...

Das Rollmäppchen gibt es einzeln und als Set mit einer passenden Kladde.


Lilli unterstützt in vielen Aktionen die Kinder-Rheuma-Stiftung.

Und weil wir das toll finden, geht der gesamte Erlös der ersten 20 verkauften Rollmäppchen an diese Stiftung, über die ihr unter www.kinder-rheumastiftung.de mehr erfahren könnt.


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus,


    eine tolle Sache finde ich die Idee mit der Stiftung und
    super finde ich die Art der Filztaschen!

    Hab einen schönen Tag!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Da gibts nicht viel dazu zu sagen:
    Sehr schön!
    Chapeau!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus
    Die Mäppchen sind wirklich toll! Und damit auch noch eine wichtie Organisation unterstützen, das verdient grosses Lob!!!!!!!

    Einen schönen Tag wünsche ich dir und schick dir winterkalte Grüsse aus der Schweiz

    Marianne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe r Markus,
    das ist eine ganz tolle IDdee, mit dem Mäppchen und mit der Unterstützung der Stiftung!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus, was für ein tolles Design, was für klasse Farben. Gleich mal ein paar Flyer drucken und in die Waldorfschulen hängen. Die Jugendlichen dort würden vor Freude hüpfen. Sehen ja noch mal viel schöner aus, als die Rollmäppchen aus Stoff. Ich merke es mir als Geschenk, habe da schon eine Freundin im Auge.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    Klasse was so eine Zusammenarbeit oft hervorbringt...mit den spiralförmigen Reißverschlüssen gefällt mir!!!!Die Farben schreien ja förmlich nach Frühling....
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Kooperation, geniale Farben
    und ein ausgezeichneter Zweck !!

    Herzliche Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  8. hi markus, eine tolle idee u so schön bunt! Finde ich toll das ihr euch auch an der hilfsaktion beteiligt!!!
    Grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  9. ...superschön sehen die Taschen aus!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,

    eine ganz tolle Sache die Täschchen. Noch toller finde ich Deinen Einsatz für den guten Zweck!!! Wundervoll wenn auch an Menschren gedacht wird denen es nicht so gut geht wie einem selbst!!!!

    Drück Dick und alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen
  11. Sollte natürlich "drück DICH" heissen *grins*

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Idee mit dem spiralförmigen Reißverschluss. Die Farben tun richtig den Augen gut. Außer Orange, das mag ich höchstens bei Blumen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo markus,
    tolle Aktion, die Mäppchen sehen klasse aus.
    Großes Kompliment an Lilli.
    geh ich mal schauen was es alles gibt!
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,

    kreativ und karitativ... eine perfekte Mischung! Und der, der sich diese Stifterolle gönnt, kommt bestimmt auch nicht schlecht dabei weg!!
    Ganz viel Erfolg und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  15. What a great idea and wonderful combination with the colors! I would like to have one of those!!!
    Alles Liebe! Olympia

    AntwortenLöschen
  16. Minimalistisch und schön!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Eien tolle Idee und die Farben sind ja Frühling pur!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. woooooooooooow
    fantastisch
    so bunt so schön
    den hier sehe ich nur weiß...
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  19. Uuuuiiiiii, ich bin schwer begeistert von den Farben und Formen. Das hast du super toll gemacht. Jetzt kann der Frühling kommen.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    die Farbkombis finde ich genial, besonders das grüne Mäppchen gefällt mir!!! Besonders schön finde ich aber die karitative Komponente!!! Und gerade für Kinder, SUPER!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    sehr schöne Mäppchen, kann man immer gut gebrauchen! Dann noch für einen guten Zweck, find ich große Klasse!
    wünsche Dir eine schönes Osterfest und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  22. Huhu,

    die Mäppchen sind wirklich toll und dann noch für einen guten Zweck, gefällt mir :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen Markus!

    Die Mäppchen sind was ganz Besonderes, hoffentlich klaut sich keiner diese schöne Idee!

    Ich würde Stifte hineinstecken, dann macht das Schreiben gleich viel mehr Spaß :O)

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    wirklich tolle Mäppchen sind das geworden! Und dann noch einem guten Zweck gewidmet - Daumen hoch!
    Herzliche Grüße
    Dania

    AntwortenLöschen
  25. WOW! wirklich sehr schön und dazu für einen guten Zweck. Ich finde einfach klasse. Hut ab!
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  26. Die können sich alle sehen lassen.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  27. Ein tolles Design, was mich total begeistert und für einen super Zweck!!
    Lieben Gruß, Kerstin

    AntwortenLöschen
  28. Tolle Idee! Da denkt man nun, es ist längst alles erfunden...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  29. Wow - das finde ich großartig ! Hab vielen Dank fürs Vorstellen von Lilli und dem Projekt mit Luxusfilz !!! GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Markus,
    mein Kommentar gehört eigentlich nicht unter diesen Post, aber ich -als Nichtbloggerin- weiss nicht, ob du diese Anmerkung überhaupt finden würdest, wenn sie allzu weit hinten angesiedelt ist... Mir haben deine Osterdeko-Posts mit den serbischen Eiern in der Folie (letztes und auch dieses Jahr) so besonders gut gefallen. Aber dafür extra nach Belgrad fahren....??? Na, obwohl, schön wäre das bestimmt und träumen darf man ja...Naja, auf jeden Fall habe ich mal im Internet nach russischen Geschäften in unserer Umgebung gesucht...und BINGO in Hanau bin ich fündig geworden und habe es heute gleich aufgesucht. Eigentlich ist es ein Lebensmittelgeschäft, aber kurz vor der Kasse gab es ein Regal mit Ostersachen (ähnlich wie bei uns in den Supermärkten). Da gab es diese Tütchen mit der Eierfolie für sage und schreibe 49 Cent. Damit kann man 6 bzw.7 Eier dekorieren. Preiswerter kann man ja kaum Osterdeko herstellen.Das Dekor ist nicht so wie bei dir, eher etwas opulenter mit viel Gold, eben typisch russisch -oder das was man (oder ich?)
    sich darunter vorstellt. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden mit meinem Kauf, auch wenn ich auf diese Art und Weise wieder nicht nach Belgrad komme..... Vielleicht gibt es bei dir in der Nähe ja auch ein solches Geschäft?
    Auf diesem Weg mal ein herzliches Dankeschön, dass du uns immer sooo zuverlässig an den schönen Dingen deines Lebens teilhaben lässt!
    Viele Grüße aus Hanau
    Petra

    AntwortenLöschen
  31. Die sehen superschön aus und für einen guten Zweck ist es nochmal so gut.Danke für den Tip.
    Hab mich sehr gefreut das du meinen Blog besucht hast.
    Hab einen entspannten Donnerstag,
    der muffin

    AntwortenLöschen

stay in touch