Samstag, 25. Mai 2013

buchsbaum


Ich liebe Buchsbäume. Vor allem, wenn sie in Form geschnitten sind. Und so habe ich ein paar davon in Kübeln und im Beet. (Im Garten meiner Eltern haben wir vor ungefähr 15 Jahren angefangen, eine formale Hecke um das Kräuterbeet zu ziehen, mit dicken Kugeln an den Ecken, ich muss Euch unbedingt einmal Fotos davon zeigen...)

Das bedeckte Wetter gestern war geradezu ideal, um meine Buchsbäume wieder in Form zu schneiden.


Im Laubengang vor der Haustür steht ein Hochstamm in einem großen Kübel.

Und der hatte eine Frisur dringend nötig. (So wie ich, aber ich lasse das am Montag erledigen...)


Er war schon ziemlich aus der Form geraten und die Frühjahrs-Unterpflanzung sah auch nicht mehr wirklich schön aus.


Schon besser, oder?

Im Garten wartet noch ein ganzer Eimer Buchsbaum-Stecklinge darauf, um das neue Lavendelbeet gesteckt zu werden, aber dafür war das Wetter gestern einfach nicht gut genug.

Vielleicht schaffe ich das heute.


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Gaehn,guten Morgen Markus,

    Ich wandere aus,sofort.als ich heute morgen um 6 Uhr aufs termometer geschaut habe hatte es -1 Grad. Unglaublich,kann mal bitte jemand diese novemberrabeneltern zur Vernunft bringen.
    Dein buchsbaum ist aber trotzdem sehr huebsch,ich habe hier auch zwei selbsgezogene kugeln im Topf die mal wieder einen haarschnitt brauchen.
    Ich wuensche dir trotz sibirischer kaelte einen wunderschoenen Samstag
    LG Sanne die gleich in diese kaelte raus muss dem eisbaeren ist es naemlich wurscht wenn es kalt ist

    AntwortenLöschen
  2. Da wünsche ich dir heute besseres Wetter...bei uns wäre das Wetter das ganze Wochenende nicht gut genug für Gartenarbeit, wenn man die Vorschau ansieht...und für morgen sollte man sich ernsthaft überlegen, eine Arche Noah zu bauen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Buchsbaum.... Ich liebe ihn!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  4. Buchsbaum gehört einfach zum Garten dazu.
    Ich mag in auch sehr gern.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,

    ja, angedacht hatte ich das Schneiden auch schon ;-) Und sogar die tolle Buchsschere schon in der Hand - aber dann war es mir zu kalt.... aber wat mut dat mut, gell?!

    Schönes Wochenende wünscht

    Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Buchsbäume sind schööön! Da hast du Recht. Buchsbaumzünsler sind eine Plage, die beherrschen in Ö gerade die Buchsbäume, meine auch. :(
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    ich finde Buchsbaum geht immer.
    Weißt du wofür die 5 auf dem Aussenthermometer steht ? Nein?
    Sie steht für den Monat Mai.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße,Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus
    Buchsbaum, ja ich könnt mir unseren Garten auch nicht ohne vorstellen. Ich mag sie auch so sehr und doch werde ich keinen einzigen mehr kaufen und einfach schauen, dass wir diejenigen, die wir haben, durchbringen ... von den Zünslern retten können. Der wütet seit rund 3 Jahren in unserer Gegend und hat wahrscheinlich schon zig Tausende (nein, es ist nicht übertrieben ... leider) dahingerafft.
    Weiterhin viel Freude damit!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe Buchsbaum!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  10. Man, der ist ja wirklich prachtvoll! Das satte Grün ist wunderbar anzusehen.
    Meine 3 Buchsbaum-Zapfen leider nicht mehr. Bei uns hat sich eine Raupe eingenistet, die den ganzen Buchs zerstört und innerhalb eines Jahres, trotz "Gift" sind meine Drei dahingeschieden. Sie sahen so toll aus in ihrer Gruppe und der größte war schon fast einen Meter hoch. Und nun muss ich sie leider entfernen und weiss nicht, ob ich es nochmals wagen will.
    Liebe Grüße
    Claudia, die Trauernde ;-)
    Habe irgendwo gelesen "Der kleine Herbst will aus dem Mai abgeholt werden!" Muss da doch schmunzeln! -

    AntwortenLöschen
  11. Hallo!

    Ich sterbe für Buchs,es soll Leute geben,sie wollen ihn los werden,weil das Geschnippele soviel "Dreck" macht und auf manchem Untergrund ist es in der Tat schwierig,es wegzuharken.....wie löst du es?



    GLG
    Heide

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heide,

      ich lege eine Plane oder ein altes Betttuch auf die Beete. So fällt der Schnitt auf das Tuch und es lässt sich sauber wegräumen!

      LG Susanne

      Löschen
    2. Hallo Susanne!

      hab ich ja auch schon gemacht....so ist das nicht,aber dann bin ich wieder zu spontan...
      und dann fällt trotz Vorbereitung doch wieder die Hälfte daneben....


      Trotzdem danke für den Kommentar!


      LG
      Heide

      Löschen
  12. Lieber Markus,
    Ich habe etwas Angst vor diesem bösen
    Raupenvieh. Buchs ist so schön und es wäre ein Jammer,
    sollte der Zünsler gewinnen. In vielen Gegenden hat er schon
    ganze Buchsanlagen zerstört. Es ist ein Trauerspiel.
    Aber eben der Preis unserer Globalisierung.
    Ganz viele liebe Sonnengrüße Urte

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe meine Buchskugeln am Haus gestern auch geschnitten!!! Ich liebe Buchs auch sehr - allerdings verleidet mir der Pilz das momentan gründlich!!!!
    Bis bald..
    Margit

    AntwortenLöschen
  14. Mit einem Buchsbaum für den Balkon liebäugele ich auch schon eine Weile. Allerdings macht sich hier eine Weide ! schon ziemlich breit, die ich als Stock vor 3 Jahren in die Erde gesteckt habe und nun größer ist als ich. - Dein Buchsbaum hat eine schöne runde Form und sieht wunderbar aus. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  15. liebe rMarkus
    ich liebe sie auch
    derzeit habe ich keinen :-(
    liebe Samstags-Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  16. ich liebe buchs!!
    schönes wochenende wünscht dir elvi

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    Buchs ist einfach toll und du erinnerst mich immer an Dinge, die ich dringend erledigen müßte :)))
    Die Idee mit Tuch oder Plane darunter ist genial!!! Danke dafür, denn jetzt werd ich eine Menge Zeit sparen!!!
    EIn schönes Wochenende & liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus!
    Dein Buchsbaum auf dem Stamm sieht ja schön aus! Sowas habe ich noch nie gesehen!
    Bin zu selten auf Gartenfestivals glaube ich!

    Ich selbst habe auch ganz viele Buchsbäume und die sind gaaanz schön groß geworden und brauchen auch dringend eine Frisur (grins)! Ich muß mir dringend so eine elektrische Schere besorgen! Die sollen klasse sein!

    Aber auch hier ist das Wetter immer noch bescheiden und deshalb ist eine "Drinnenpause" angesagt! Sam ist auch schon total genervt (ist ja Border Collie mit drin)!

    Hab Du auch noch einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    dein Buchs ist ja wunderschön. Ich liebe ihn auch sehr, habe aber leider im Winter immer Probleme mit Ihm. Entweder erfriert er, wenn ich ihn abgedeckt draußen lasse, oder er bekommt zu wenig Licht oder Wasser im Keller.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  20. Oh mei! Schön!
    Unsere Buchsbäume sind alle vom Zünsler befallen!!
    Ekelhaft die Viecher!
    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  21. Hallo markus,

    ja jetzt hat er wieder eine ordentliche Frisur, das Bäumchen ist schon ganz schön groß. Mir gefällt das sehr gut, wenn man was drunter pflanzen kann.
    Ich mag Buchs auch recht gern ich hab fünf Stöcke in meinen Garten und will mir noch einige dazu tun.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Sehr schön...kann ich dich mieten...meine Buchsbaum sieht nach dem Schnitt immer schiefer aus als vorher!
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Gut geschnippelt Markus....aber offensichtlich war da ein Glas Wein im Spiel oder so????Oder ist die Beule rechts an Deiner Buchskugel so gewollt.....lach?????Vielleicht kriegt sie auch einen Schnabel oder eine Bärenschnute????
    Bitte nicht böse sein....aber bei diesem Schietwetter gucke ich vielleicht auch schon beulig!!!
    Hab ein schönes WE,herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  24. Hallo lieber Markus,

    ich muß dem Buchs hier auch mal die Zuppeln stutzen ;o)Bevor ich anfange, habe ich immer totale Panik, alles zu verunstalten, aber bisher war ich dann doch immer recht zufrieden.
    Zwei im Kübel werden nun ausgepflanzt. Einer davon in den Garten einer Freundin. Das finde ich total schön, dann denkt sie (hoffentlich) immer mal an mich!
    Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus, toll sieht dein Buchs mit neuer Frisur aus. Meine bräuchten das auch, doch ich warte erst das miese kalte Wetter ab. Aber dann gibts Bob-Frisuren!
    Viel Spaß beim Fußballgucken jetzt gleich wünscht Elke (aus Bayern!!!)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus
    Wunderschöne Buchse hast Du da. Möge der Zünsler ihnen ewig fern bleiben. Hab grad heute Morgen, als ich das Postfach geleert habe auf den Buchs darunter geschielt und wer winkte mir entgegen... Herr Zünsler *grrrr*. Jäh nu... Buchs und ich, das soll wohl nicht sein.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  27. Your 'Buchse' looks good Markus! Our allotment garden is surrounded by a buche hedge. It's lots of work keeping it tidy!!!

    Happy weekend,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  28. Oh ja, ich liebe Buchsbaum ebenfalls, da sie wundervoll zu unterschiedlichen Formen geschnitten werden kann, auch als Hecke ist sie ganz toll.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,
    Buchs schneiden ja ja genau dies hab ich Morgen auch vor und anschließend dürfen die
    Buchsbaum stecklinge in den Cottage Garten umsiedeln.
    Möcht doch nur hoffen, das sie auch " alle " anschlagen werden.
    Liebe Wochenendgrüße, Moni

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Markus, bist echt zu beneiden ♥ Auch bei uns hat die Raupenplage zugeschlagen, unsere alten und inzwischen über 2 m großen Bäume sind nun nicht mehr. Zu arg wars :-( Drücke dir die Daumen das du gaaaaaaaaaanz lange Freude dran hast.

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  31. Bei Buchs muss ich immer an englische Parks und Gärten denken und die viele verrückten Formen, die die Gärtner ihnen geben ;o)

    Viele Grüße
    Gabi
    http://tieva-design.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  32. Ich bin auch sehr begeistert von meinem Buchsbaum, und bis jetzt war auch der Zünsler nett (sprich abwesend). Aber selbst wenn der mal kommt, so ist eben das Leben. Der Vanitas-Gedanke und so. Außerdem habe ich schon von Fällen gehört, bei denen der Buchs trotz Kahlfras im nächste Jahr wieder durchgettrieben hat.

    AntwortenLöschen

stay in touch