Mittwoch, 15. Mai 2013

eisheilige


Ich weiß, die Eisheiligen sind da und da ist es völlig normal, dass es kalt und nass und ungemütlich wird.

Ich brauche es auch nicht sonderlich heiß da draußen, meine Wohlfühl-Temperatur liegt irgendwo zwischen 18 und 20° C.

Was ich aber ganz dringend brauche ist Licht.


Und das nicht nur, weil man mit Licht wesentlich bessere Fotos machen kann, sondern weil einfach alles schöner ist, wenn es hell ist.

(Der Vorteil, wenn man die Vierzig überschritten hat ist, dass man hemmungslos über jedes Wetter jammern darf. Vorher ist das streng verboten :-)


Diese Schalen hat übrigens meine Schwester gemacht. Meine Eltern haben sie mir von ihrem Besuch dort mitgebracht. (Sind sie nicht toll? Ich denke ja, sie sollte ihren Job aufgeben und einen Laden eröffnen...)

Die Muschel ist von einem Strand in Florida, dorthin haben meine Eltern einen Abstecher gemacht.

Wir fliegen Ende August für fast drei Wochen nach Washington, ich freue mich schon sehr, ich war nämlich lange nicht mehr dort.


Die drei kleinen Stoffstempel erweitern meine Sammlung (nochmal Danke Sanni!), ich benutze sie auch zum Verzieren meiner Anhänger und ich plane ganz fest, in nächsten Zeit ein paar Stoffe zu bedrucken.

Und jetzt hoffe ich auf etwas mehr Licht und hätte gegen ein wenig mehr Wärme auch nichts einzuwenden. (Die Dahlien müssen in den Boden und mein neues Lavendel-Beet wartet auf die Fertigstellung...)


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus,

    jetzt war ich ein paar Tage nicht mehr hier und Du hast sooooo fleissig gepostet! Da hatte ich ganz schön was nachzuholen!!!
    Mit den Schalen Deiner Schwester muss ich Dir recht geben - die sind wirklich wunderschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll...die Schalen....Ja, sie sollte einen Laden aufmachen....ich bin dann de erste Kund...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Tag 3 (Mittwoch) lieber Markus!
    Bergfest! Bergfest! Bergfest!

    Siehst Du, jetzt hast Du schon die Wochenmitte geschafft! Du hörst Dich auch schon viel entspannter an, als Montag noch (grins)!

    Die Schälchen sehen toll aus und die Stoffstempel werden auf dem Stoff wunderschön aussehen! Bin schon gespannt!

    Der Freund von meinem Sohn (16) zieht nach Washington und mein Sohn möchte ihn dort nächstes Jahr besuchen! Soll eine tolle Stadt sein!

    So, jetzt aber Schluß! Hab einen schönen Tag und vielleicht schaffst Du es ja noch in Deinen schönen Garten!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen lieber Markus,
    die Schalen von Deiner Schweter sind wunderbar! Gefallen mir sehr gut!
    Auch die Stempel sind klasse!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und lichterfüllten Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    So früh schon so fleissig!! ich bin auch soooo lichthungrig! Wir haben Sonnenschein.....herrlich!



    Einen schönen Tag wünscht

    heide

    P.S. die Schälchen mag ich !

    AntwortenLöschen
  6. Glaube mir, heute wird ein gaaaaaaanz heller Tag! Die Sonne ist schon da!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Da bin ich aber froh, ich bin über 40 und jaaaaa, ich will auch mehr Sonne!!! grins
    Die Schalen sind wunderschön, schlicht und doch toll anzusehen.

    Ich wünsche Dir einen sonnigen Mittwoch!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  8. Mein Lieber, gejammert werden darf erst jenseits der Vierzig! Also halte dich zurück und überlass das denen, die befugt sind ;)
    Bei welchem Arbeitgeber sind nach drei Wochen Frühlingsurlaub auch noch drei Woche USA drin??
    Deine Schwester sollte ihr Talent nicht verschleudern..... Die Becher sind fantastisch!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Guten morgen Markus
    die Schälchen Deiner Schwester sind sehr schön
    und die Stoffstempel find ich einfach klasse.
    Ja nach Licht und Wärme sehne ich mich auch
    .....aber ich muss ja noch 2 Jahre lang den Mund halten
    und darf nicht übers Wetter jammer.....grrrrmpf.
    Lg caro

    AntwortenLöschen
  10. Meine Wohlfühltemperatur liegt doch etwas höher als 20°. Ca. 25-27°, liegt das am Alter?
    Hey, du und deine Familie seid ja ganz schön reiselustig. Grade drei Wochen Urlaub gehabt und nun schon von den nächsten drei Wochen träumen...wie viel Urlaub hast du eigentlich?:)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe die vierzig zwar auch schon überschritten, aber heute jammere ich nicht über das Wetter, denn bei uns ist strahlender Sonnenschein!!!!
    Die Schalen Deiner Schwester sehen wundervoll aus!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    eisheilige, jetzt ist mir auch klar, warum ich den ganzen morgen so friere!
    Man wenn das nicht bald besser wird, wander ich aus!
    Die Schalen deiner Schwester sind weltklasse.
    Liebe Grüße,Andrea, die jetzt dicke Wollsocken ausm Schrank holt....................

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,

    sollte Deine Schwester je auf den Gedanken kommen, ihre Schalen zu verkaufen, dann sag uns bitte Bescheid...
    Herzlichen Gruß, Ria

    AntwortenLöschen
  14. hallöchen markus,
    tolle schalen hast du von deiner schwester bekommen! und einen tollen urlaub hast du auch in aussicht das ist ja super!
    also hier bei mir scheint die sonne u auch die temp würde ich auch in deine wunschtemp. einreihen ;) die eisheiligen sind ja bald vorbei dann kann es nur noch aufwärts gehen :)
    schönen tag!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,

    drei Wochen Washington... das ist ja mal klasse! Ich hoffe, wir sind wieder mit von der Partie????
    Die Schalen Deiner Schwester sind toll. Sie haben so etwas ursprüngliches, aber gleichzeitig sind sie modern.
    Wir sind hier auch in Dunkelheit gebettet :o( Ich möchte in den Garten!!!!
    Dir einen lieben Gruß, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Deine Schwester hat auf jeden Fall Talent :)
    Und drei Wochen Washington - wow :)
    Das wird sicher richtig toll!!
    LG, Svenja

    AntwortenLöschen
  17. hallo markus,
    die schalen sind toll!!!!! und das licht fehlt mir auch..... anderseits, die pflanzen fühlen sich wohl. viele grüsse von aneta

    AntwortenLöschen
  18. JA, Licht ist essentiell für die Stimmung.
    Bei uns in Belgien ist es auch nicht viel besser, tröste dich!
    Die Schalen sind wunderschön, in der Tat und ich bin gespannt auf den bedruckten Stoff!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus!
    Auf Dein Lavendelbeet bin ich so gespannt! Du wirst es doch hoffentlich zeigen? Hier sind auch ein paar Lavendelfelder geplant - doch, ob es in diesem Jahr noch etwas wird... .
    Auch mir gefallen die getöpferten Werke Deiner Schwester! Es liegt wohl in der Familie, das plastische Gestalten. :-)
    Mitbringsel sind toll - und dann noch so persönliche!
    Hier scheint jetzt die Sonne - das wünsche ich auch Dir und den Anderen, nach dieser Sonnenstrahlen-Durststrecke!
    Sei lieb gegrüßt
    Trix

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,

    ja - Licht ist wichtig. Wenn es tagelang grau ist merkt man es ganz besonders wie doch die Sonne fehlt ;) Zum Glück scheint sie bei uns gerade, wobei der Regen schon angekündigt ist :(

    Kompliment an Deine Schwester - schöne Schalen, haben so etwas antikes an sich.

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein schöner Post:) Drei Wochen Washington könnten mir bei den Temperaturen hier in Deutschland auch gefallen...schöne Gegend...da war ich auch schon lange nicht mehr.
    Die Schalen deiner Schwester sehen wunderbar aus!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    die Schalen sehen toll aus. Fast so blau wie der Himmel über der Berlin.

    Ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen, denn wir haben heute reichlich davon.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Die blauen Keramikschalen finde auch ich himmlisch. Vielleicht sollte sie Deine Schwester in Deinem Shop mit anbieten ??? Das Blau ist jedenfalls bezaubernd und macht das Rennen, auch wenn die Muschel und das Licht nicht zu verachten sind... Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    die Schalen sind wunderschön und Du hast recht, Deine Schwester SOLLTE einen Laden eröffnen!
    Hm, wenn man über 40 ungebremst jammern darf ( über's Wetter versteht sich ), was darf man dann erst mit grad über 50??? Vielleicht das Repertoire ein bißchen erweitern, z. B. über ungeliebte Dinge oder nervige Dinge + Wetter? :)))
    Bei mir geht die Wohlfühltemperatur auch nur bis maximal 25°, aber Sonne muß sein! Es kann nur besser werden und dann schaffst Du auch Dein Beet!
    Einen schönen Abend & liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  25. ...mmmhh..ja blödes Wetter...ich darf jammern..bin über vierzig...hi,hi...aber Deine Bilder sind wie immer schön..tolle Schalen hat Deine Schwester gezaubert!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  26. Die Schalen deiner Schwester sehen toll aus! Bin schon auf die Ergebnisse mit den Stempeln gespannt. Auf die Bilder vom Lavendelbeet bin ich gespannt, ich liebe Lavendel!!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  27. Darf auch jammern, da 40+ (eigentlich schon ein bisschen mehr *ggg*). Wir sind am Wochenende beim Camping schwer eingeregnet, aber Hauptsache, man ist mal raus aus dem Alltag, finde ich!
    Grüßle
    Ursel, die auch findet, deine Schwester ist sehr talentiert

    AntwortenLöschen

stay in touch