Montag, 6. Mai 2013

honigsüße blüten


Ich hoffe, ihr hattet ein wunderbares Wochenende mit dem allerbesten Wetter.

Hier war es jedenfalls so. Neben einigen Nachbarschaftsbesuchen, ein paar Maschinen Wäsche und den üblichen Nach-dem-Urlaub-Dingen, habe ich vor allem im Garten für Ordnung gesorgt.

(Und auf dem Balkon in der Sonne gesessen und herrlich süffigen Weißwein getrunken - aber erst am Abend...)


Wie schade, dass es noch kein Duft-Internet gibt, ihr solltet das eigentlich riechen können! Es ist herrlich, diese honigsüßen Düfte, die einen begleiten, wenn man durch das Hofgut spaziert.


Am liebsten mag ich die Blüte der Zieräpfel, sie sind dunkel-pink wenn sie knospen und öffnen sich in einem zart-rosa-weiß.


Im Garten gibt es noch einiges zu tun. Denn nicht nur die Blumen sind in den letzten zwei Wochen gewachsen, ungemochte Pflanzen (vor allem die Disteln) leider auch. Im Moment ist die Wiese überfüllt mit eidottergelben Löwenzahnblüten.

Eigentlich sieht das ganz schön aus...


Wie herrlich es ist, dass jetzt noch eine ganze Woche Urlaub vor mir liegt. Ich habe aber auch einiges zu tun. Nicht nur im Garten, sondern auch für das Festival im Juni. Da warten noch einige Anhänger auf mich und in Euren Blogs stöbern will ich auch endlich mal wieder...

Habt einen guten Start in die neue Woche!


Take Care,

Markus



Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Bei uns war das Wetter wechselhaft und teilweise kühl. Wir haben zwar etwas im Garten gearbeitet, aber die meiste Zeit relaxt!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Woche in deinem blühendem Garten!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    willkommen zurück! Wir haben gestern auch einen schönen Spaziergang gemacht und dabei sogar den ersten blühenden Flieder entdeckt! Ich liebe den Mai!
    GGGGLG jana

    AntwortenLöschen
  3. Herrliche Blüten.... die versüßen mir den Montag, auch wenn ich den Duft durch den Schläppi leider nicht mitbekomme....
    Herzlichen Dank dafür lieber Markus!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für Deine wunderschönen Blütenfotos !!

    Herzliche Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  5. Du solltest den Duft konservieren und verkaufen ;o). Allein die Blüten sind eine Pracht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Markus!
    Na, sag mal!!! Natürlich gibt es Schnüffelinternet!!! Schau mal hier: c
    Das hat google doch am 1. April vorgestellt (husthusthust) :-D
    Den Gartendurft darfst du damit gerne an uns schicken aber keine "Old Socke" - Düfte, ok?
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Duftinternet - meinst du, wir erleben das noch?
    Schön bist du wieder da :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgem Markus

    Schoendass du wider da bist .ja
    Was fuer ein Festival hast du denn im Juni

    Liebe Gruesse
    Sanne und der eisbaer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin mit dem Teacup-Shop und Luxusfilz auf der Lebensart in Dillenburg!

      Löschen
  9. ...tolle Blütenbilder..danke dafür!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. lieber Markus
    ein Traum deine Blüten toll
    Sonne und Terrasse ...nein das gab es hier nicht aber es war trocken
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,

    diese Jahreszeit ist einfach herrlich. Ständig gibt es etwas Neues im Garten zu entdecken und es duftet herrlich.
    Ich werde auch gleich wieder raus gehen. Hab noch eine Menge zu tun, solange das Wetterchen hält.

    Schöne Urlaubswoche,
    Vera

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    herrliche Bilder zum Wochenbeginn!
    Ich wünsch Dir eine herrliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    ich bin von deinen Bildern und der Blütenpracht total geplättet - wunderschön anzusehen.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,

    herrliche Blütenträume! Leider ohne Duft :o( Aber man kennt es ja (hoffentlich) aus dem eigenen Garten und aus Gärten der Umgebung.
    Eine wunderbare Woche Zuhause mit vielen schönen Momenten ♥ Elke

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    ich hoffe Du hattest einen schönen Urlaub! Hier bei uns wächst jetzt auch alles wie verrückt, leider auch die Beikräüter. Deine Blütenfotos sind wunderschön... und ich kann den Duft fast riechen, ja Duftinternet, das wäre noch was ;-).
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Urlaubswoche.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  16. Na dann, willkommen zurück ;)

    Ja, finde es auch schade - bei manchen Blütenträumen wäre ein Geruchsinternet sicher wunderbar.
    Aber ab und an reichen auch schon die Bilder um eine Erinnerung an den zugehörigen Duft zu erzeugen ;)

    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus!

    Ich rieche den Blütenduft trotzdem! Habe nämlich beide Fenster auf und es riecht herrlich (grins)!
    Hast wieder tolle Fotos gemacht! Wie wär´s mal mit einem eigenen Kalender! Aber das hast Du bestimmt schon gemacht :O)

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    ich liebe den garten im Moment auch sehr! Unser Flieder blüht noch nicht (er ist spät dran dieses Jahr) und ich freue mich schon auf seinen
    betörenden Duft! Dafür blühen meine Tulpen noch uns sehen sensationell neben den gelben Forsythien aus!
    Ach, was wäre ich nur ohne meine Garten. Meine neue Nähecke wird erstmal wieder warten müssen!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  19. In dem Falle brauche ich kein Duft-Internet...gehe ich einfach in meinen Garten...und schon weiß ich, wie es bei dir riecht...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus, ich war ja auch lange nicht da.
    Das Hofgut muß bezaubernd sein so schön sind die vielen Blüten.
    Du hattest bestimmt einen sehr schönen Urlaub, ich geh mal schauen was es zu lesen und zu sehen gibt.
    Machs gut, liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus, schön, dass Du wieder zu Hause bist. Ich fühle mich auch immer erst wieder so richtig wohl, wenn ich eine Garteninspektion gemacht habe. Über jeden Blütenkopf kann man sich da freuen, stimmt's ?
    Ich grüsse Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Markus,

    ich hing quasi das Wochenende in meinen Schlehenbüschen. Mit den Augen und mit der Nase. Bei unseren kleinen Apfelbäumen tut sich noch nichts. Und der Raps braucht bei uns auch noch ein Weilchen. Um Berlin herum zeigt sich allerdings der erste gelbe Schimmer. Da werden die Heimfahrten wieder Dufterlebnisse...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Ich rieche es bis hierher! Herrliche Fotos!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  24. auch ich rieche es bis in die Holledau.... fein.
    Schee, dass Du wieder da bist!

    LG Steffi

    P.S. Du hast bei mir gewonnen...ich brauch noch Deine Adresse..Meld Dich doch mal.

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus !

    Das sind wunderbare Eindrücke von den Blüten !Ich bin auch sooo happy, dass alles blüht und duftet..

    Schcik dir liebe Grüße,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,
    oh ich glaube ich habe hier ein paar Posts verpennt, Du bist schon wieder zurück aus dem Urlaub. Aber noch ne Woche frei. Super. Hier war es heute auch so richtig schön. Endlich.
    Das wollen wir jetzt mal so richtig genießen. Dir noch ein paar wunderschöne freie Tage zuHause.
    Liebe Grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    sehr schöne Fotos, ich kann mir vorstellen, wie toll das alles duftet.
    Ich riech aber auch deinen leckeren Weisswein, hier gibts heute nämlich nix, kein Süßkram, null Allohol, schrecklich :-(.
    Hab eine schöne Zeit und genieße weiterhin deinen Urlaub
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Willkommen zu Hause! Schöne Bilder, für den Duft erinnere ich mich einfach an meine täglichen Spaziergänge ... überall riecht es so frisch nach Blüten!! So schön!

    AntwortenLöschen

stay in touch