Dienstag, 4. Juni 2013

p.s. i love you


An ihr hätte ich schon wegen ihres Namens nicht vorbei gehen können (und das nicht nur, weil ich beim Lesen des gleichnamigen Buches mit dem Heulen gar nicht mehr aufhören konnte...), aber was einen so schönen Namen hat, dann noch überfüllt mit zarten weißen Apfelblüten ist und einen sanften Hauch von Beeren verströmt, das muss einfach einen Platz in meinem Garten finden.

Darf ich vorstellen, die neue im Garten: P.S. I LOVE YOU

Eine Moschusrose, für die ich jetzt dringend den passenden Platz im Garten finden muss.


Wir haben am Sonntag ganz spontan einen Ausflug mit Lieblings-Nachbarn nach Steinfurth zu unserer Rosenschule gemacht. (Das ist praktisch, Steinfurth ist nämlich gar nicht weit entfernt und die Rosenschulen haben auch Sonntags geöffnet...)

Eigentlich war ich gar nicht auf der Suche, aber ihr wisst ja, wie das ist...


Nach Kaffee und Kuchen im Gewächshaus kam ich dann an ihr vorbei und war sofort verzaubert.


Zuhause habe ich sie dann hin und her getragen, dorthin gestellt und dann dort hinten. Zwischen andere Rosen und alleine. Unter einen Baum und vor das Beet.

Ich glaube, jetzt habe ich einen guten Platz gefunden, aber ich überlege noch...


Beim Film zum Buch musste ich übrigens nicht mehr Weinen. Manche Bücher sollten einfach nicht verfilmt werden...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus!
    Na, das ist ja mal ein Name für eine Rose! Allein deshalb hätte ich sie schon gekauft! Wirklich ganz zauberhaft sieht sie aus! Bin gespannt wo ihr neues zu Hause ist! Vielleicht machst du ja noch ein Foto!

    Das Buch finde ich auch schöner als den Film! Obwohl die sich echt Mühe gegeben haben!

    Hab noch einen sonnigen Tag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. oh lieber markus, wie gut ich dich verstehen kann und ich wünsche dir lange freude an ihr....dass sie dich gefunden hat, oder ihr euch, das musste so kommen, gell....buch und film kenne ich zwar nicht, aber bücher sind sooooooooo oft um vieles schöööööööööööner, da kann ich dir nur beipflichten....einen wundervollen dienstag wünsche ich dir und ein gutes händchen für den richtigen standort...
    liebe grüssers
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus, ich kann gut verstehen, dass du an der Rose nicht vorbei gehen konntest. Sie ist so schön!
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab sowohl beim Buch (zum Unverständnis meines Göttergattens) als auch beim Film (da hat er das Wohnzimmer fluchtartig verlassen) geheult wie ein Schlosshund...... ich glaub, die Rose brauch ich auch....... und da mein Rosenbeet ja in Arbeit ist, hab ich eine echte Chance.
    Eine wunderschöne Rose hast du da gefunden, lieber Markus!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus!
    Na diese Pflanze trägt ihren Namen zu Recht. Wunderschön! Ich kann mir gut vorstellen, wie man ihr einen "perfekten" Platz im Garten sucht. Einen Ehrenplatz. LG Antje aus Norddeutschland

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    was für eine Rose und was für ein toller Name dafür.
    Das Buch kenn ich zwar, habs aber net gelesen, ich kann ja keine Bücher lesen, das macht mich nervös ;-), aber die Rose ist ein absoluter Traum, ich wünsche dir ganz viel Freude damit.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    eine wunderbare Rose.....wie könnte man da einfach so vorbeigehen?
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Du Lieber,
    klasse! Dein Satz "Eigentlich war ich gar nicht auf der Suche, aber ihr wisst ja, wie das ist... "
    Ich musste so lachen! Kommt hier wohl wirklich JEDEM bekannt vor!!! Deine Rose ist wirklich wunderschön und dann noch der Name, genial! Ich bin gespannt, wo sie ihren endgültigen Platz finden wird. Das Buch hab ich nicht gelesen, von dem Film war ich aber auch extrem enttäuscht. Wenn man durch das Lesen erst einmal eigene Bilder im Kopf hat, haben die meisten Verfilmungen ohnehin schon verloren.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Ja, Steinfurth ist ein wahres Rosenmeer. Und du hast dir natürlich die hübscheste ausgesucht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. hi markus, dein neues röschen is ja super schön :) bin schon gespannt wo sie ein plätzchen finden wird!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh die sieht aber auch super schön aus
    und so wie Du sie beschreibst kann man sie fast riechen :)
    An der wäre ich auch nicht vorbei gekommen ;)

    Da hast Du recht! Manche Bücher sollten einfach nicht verfilmt werden :)

    Liebe Grüße aus Stuttgart

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus
    weiße Rosen sehen einfach wunderbar aus,daran wär ich auch nicht vorbei gegangen;.)) Bei uns gibt es noch keine Rosenblüte,zwei Wochen Regen fordern eben ihren Tribut aber ab morgen soll es schöner werden;.))
    herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja das Buch war toll. Und die Rose ist es auch.
    Herzallerliebst.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab beim Lesen auch geheult, sowas von geheult!
    Die Rose ist ganz zauberhaft! Muss mich auch mal umgucken...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  15. Was für eine Schönheit!
    Ich muss gestehen, ich habe beim Buch und auch beim Film geweint.
    Ich mag den Soundtrack aber auch sehr! Und die männlichen Darsteller... * hach*

    LG
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    ich bin mir sicher du wirst das beste Plätzchen für dieses Schmuckstück finden.
    Liebe Grüße und schön das dir mein Kranz auch so gut gefällt
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen Markus,
    welch wunderschönen Bilder haben mich gerade bei meiner Tasse Kaffe begleitet -
    vielen Dank dafür! Ich wünschte, ich könnte mal an ihr "schnuppern" !
    Einen schönen sonnigen Tag wünscht Katja

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,

    na an so einem "Schätzchen" wär ich auch nicht vorbeigegangen. Sie ist wirklich bezaubernd - ihre Blüten sehen so luftig leicht aus und leuchten schön in weiss.
    Du wirst sicher einen tollen Platz für sie finden und sie wird Dich mit viel Blütenpracht belohnen.
    Manchmal findet man spontan doch die schönsten Sachen.

    Ich schick Dir sonnige Grüße - heute scheint sie nämlich auch mal im Süden.
    Ja, wir können auch sonnig sein - Wasser haben wir ja schließlich nun zu Genüge.

    Grüßle

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus!
    Das sind ja sehr, sehr hübsche Blüten! Wirken gar nicht so filigran, eher widerstandsfähiger - aber zugleich hübsch!
    Ich hätte sie wohl auch gerne mitgenommen, auch ohne das Buch zu kennen.
    Einen sonnigen, schönen Tag wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin der gleichen Meinung wie du :) das Buch war ein Traum - der Film ein Flop! und deine Rose ein Traum!!!
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  21. Oh ja da stimme ich dir zu,ich lese leidenschaftlich gern,und fast nie ist der Film dann das was das Buch war.
    Die Moschusrose ist wunderschön,,meine Rosa muschata blüht seit einer Woche,und ich bin echt überrascht wie stark sie den Dauerregen stand hält,und trotz allem wunderbar duftet.Du wirst noch viel Freude haben mit deiner Rose.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  22. An so einer kleinen Schönheit, kann man wirklich nicht vorbei gehen! :) :)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  23. Deine "Neue" ist ein Traum!!! Der Name ist sehr passend!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  24. Am Sonntag war ich auf einem Gartenmarkt! Wäre mein Garten nicht schon so voll, hätte ich mich tot kaufen können! Demnächst mehr Bilder auf meinem Blog:-)

    Sonnige Grüße
    HEIMATLIEBE 4 YOU

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,
    für ein Rose fidnet man doch immer irgendwo ein passendens Plätzchen, gell?! Ich mochte das bUch auch lieber als den Film, aber das geht mir fast immer so. Das Kino im Kopf ist oft viel bewegender als Hollywood das je auf Zelluloid bannen könnte.
    Liebe Grüße, Ria

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus, diese Rose ist ein Traum ! Mir fehlen weitere Worte.
    Von dem Film bzw. Buch habe ich schon mal gehört, leider noch nciht gesehen. Das folgt dann (mit Taschentüchern im Schoß). Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    zu deinem letzten Satz stimme ich dir voll und ganz zu.
    Und zu dieser wunderschönen Rose auch.
    Die muss ich haben, werde gleich das Netz danach absuchen und wenn möglich sofort bestellen.
    Eine so hübsche ungefüllte hab ich nämlich noch nicht.
    An welchen Platz willst du sie denn setzen?
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus, eine wirklich sehr schöne Moschusrose,ich glaube,Du wirst den richtigen Platz dafür schon finden,aber pass bitte auf,dass die Blattrollwespe sie nicht aufsucht,das wäre wirklich zu schade!!!

    Liebe Grüße von der Orchidee

    AntwortenLöschen
  29. Wunder,-wunderschön!!! Augenbalsam pur. Danke dafür. GLG, Lina

    AntwortenLöschen
  30. oh, ich love sie auch :o)
    Die ist ja wunderschön... ich hätte sie auch mitgenommen. Ich schaue mir auch schon länger keine Verfilmungen mehr an, nach mehrmaligen Enttäuschungen... Kopfkino ist doch am Schönsten...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  31. Was für eine zauberhafte Rose, lieber Markus. Die MUSSTE einfach mit in deinen Garten. Du wirst sicher ein gutes Plätzchen für sie finden.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  32. Hast recht, lieber Markus, ging mir bei dem Buch auch so. Beim Film auch nicht. Die Rose ist wunderschön. Bin schon gespannt, wo sie wachsen wird. Bestimmt an Deiner tollen Mauer, Oder?
    Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  33. Die spontanen ungeplanten Dinge sind meist die besten :-)
    Die Rose sieht wirklich sehr hübsch aus, ich bin gespannt, wo sie bei Dir landet.
    Viel Spass beim einbuddeln
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  34. Das sind aber hübsche kleine Rosenblüten! Und dann der Name... ein schöner Gedanke!
    Ich wünsche ihr, und Dir, daß sie einen wunderbaren Platz bekommt.
    Ich kenne weder Buch noch Film, aber nun bin ich neugierig!
    Einen sonnigen Abend in Deinem Garten, wünsche ich Dir! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  35. Hey Markus,,

    Was fuer ein wunderschoener Name und was fuer schoene blueten. Da wäre ich wahrscheinlich auch nicht dran vorbeigekommen.

    LG Sanne und der eisbaerwolf

    AntwortenLöschen
  36. Oh, die Rose ist wirklich wunderschön! Schade das mein Garten schon überfüllt ist. Dank dem schönen Namen werde ich sie nicht vergessen, vielleicht hab ich ja irgendwann wieder ein Plätzchen frei!
    Danke fürs zeigen, liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  37. Wunderschöne Rose, ich bin auf ihren Platz gespannt! Das Buch hab ich nicht gelesen, dafür hab ich dann beim Film geheult wie verrückt ... aber so schön! Wie die Rose!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  38. Guten Morgen Markus. Wow, die Rose ist ein Traum in Weiss. Da hast du ein Händchen dafür.
    Bei uns in Sachsen hat es fast 14 Tage unentwegt geregnet. Was daraus geworden ist, siehst du im Fernsehen. Wir sind nicht so heftig betroffen wie Meißen und mehr. Dem Garten ist der Regen sehr bekommen. Es blüht und grünt. Und das Gute, es gibt ihn noch, unseren Garten.
    Eine schöne Woche
    ♥♥♥♥♥liche Grüße
    Gerlinde

    AntwortenLöschen
  39. Lieber Markus,
    nun war ich gleich neugierig und habe nach der Rose gegoogelt.
    Bei Helpmefind findet man schon einiges von ihr.
    Hach, wenn ich nur mehr Platz hätte! Ein zauberhaftes kleines Röschen :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch