Montag, 1. Juli 2013

balkonrosen


Vielen Dank für Eure Kommentare gestern (...und für Eure Einkäufe in meinem Laden natürlich!) (...und für Eure Tipps, was man mit den Anhängern machen kann, das hat mir sehr gefallen!)

Ich bin schon sehr gespannt, welche Auswirkungen der Wegfall des GoogleReaders wirklich hat. Natürlich könnt ihr meinem Blog weiterhin über Bloglovin, Facebook oder blogconnect folgen, Euch die Posts jeden Tag per Mail mit FeedBurner schicken lassen, oder einfach www.teacup-in-the-garden.de in Adress-Zeile Eures Browsers eingeben.


Wir haben den ganzen Tag draußen verbracht, abends lecker gegrillt (ich habe eine Honigmelonen-Tomaten-Salsa zu Fleisch und Würstchen gemacht...mit Minze....einfach göttlich!)



Sam konnte sein Glück nicht fassen, einfach rein und raus und das ganz ohne Füße-Abputzen!


Wie ihr seht, die Balkon-Rosen blühen und die war ich Euch noch schuldig.

Leider habe ich keinen Sorten-Namen (leider auch nicht für die Dahlie, einige von Euch hatten danach gefragt).

Die Rose habe ich vor 2 Jahren bei mächtiger Hitze an einem Samstag-Abend im Supermarkt gerettet. (...die planen solche Leute ein, da bin ich mir sicher...eigentlich mache ich das nie!)


Sie dankt es mit wirklich schönen Blüten, einem leichten Sommerduft und einer Hartnäckigkeit, die sie bis zum Winter immer wieder blühen lässt. (....und die ihr wahrscheinlich das Leben gerettet hat. Hartnäckigkeit zahlt sich also wirklich aus...)

Kommt gut in die neue Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus,

    hier ist alles wie bisher... ich habe auf Deinen Post gewartet, um dieses feststellen zu dürfen ;o) Vielleicht zahlt sich das hartnäckige Harren der Dinge, die da vielleicht kommen, nun aus, und ich brauche nix wirklich tun. So richtig habe ich nämlich nicht durchgeblickt...!
    Wir haben den gestrigen Tag auch draußen genossen. Ohne Füße abputzen, wenn man mal raus und rein mußte ;o) Sam sieht sehr entspannt aus!!
    Ich beneide Dich um Deine Rosen. Sie sehen überall so prächtig aus. Einen guten Wochenstart und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen lieber Markus,

    das ist eine herrliche Rose in weiß!
    Und die Bilder von Sam sind herrlich :O)

    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hat sich irgendwas verändert??? ;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  4. Habe den GoogleReader (vermutlich) bisher nie benutzt... also wird er mir (hoffentlich) auch nicht fehlen!
    Herrlich, wenn man (endlich) wieder mal nach draußen kann!!!!
    Am Samstag haben wir wirklich gebangt, ob die erste große Außenveranstaltung der Landshuter Hochzeit stattfinden könnte, denn es hat den ganzen Tag geschüttet! Aber zum Glück hörte es abends auf zu regnen!!
    Auch Deine Balkonrosen sind wundervoll!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    habe überhaupt nichts umgestellt, habe ich vermutlich gar nie genutzt. Alles ist wie gestern. Soweit ich das jetzt in der Früh beurteilen kann. Wunderschöne Fotos. Rosen mag ich soo..
    GLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo lieber Markus,Dein Post ist herrlich und Deine Fellnase zum Knutschen.Und die Salsa hört sich so leckeren an!!!!Ganz ganz liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus!
    Ich habe den Google-Reader auch nie genutzt! Ivi hat bei mir zu diesem Thema einen tollen Kommentar abgegeben und zwar zu meinem Post "Tolle Dinge in grau"! Da erklärt sie das, was sich ändert und was nicht! Und deshalb habe ich alles so gelasssen wie es war!

    Deine Bilder sind wieder toll! Dein Sam hat auch schon einen grauen Bart (grins)! Mein Sam auch, aber da sieht man das mehr, weil er schwarz ist :O)

    Blumen habe ich auch schon gerettet und ich kann es nur bestätigen, die halten am längsten! Als ob sie uns das wirklich danken!

    Hab noch einen schönen Montag!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die tollen Bilder... ja, Hunde sind glücklich, wenn sie einfach so rein und raus können.
    ;o)

    Hm, im Moment schaut bei mir in Sachen ggogle-reader noch alles aus wie vorher...


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. GUten MOrgen lieber Markus,


    du bist ein richtig großer RosenFAN und hast auch wirklich ein
    super Händchen dafür.
    Ich habs mit Rosen leider nicht so, aber ich liebe sie.
    Endlich sieht man Sam mal wieder, wie ich den Kerl vermisst habe
    und bei dem schönen Wetter wird auch er wieder viel SPass haben.
    ..und HURRA...wir sind ALLE noch da!

    Hab einen tollen Wochenstart!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. liebe Markus
    wunderschön deine Balkonrosen
    einen sonnigen Gruß und guten Start in den Juli
    SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Und das ganz oben ist Jasmin? Der riecht auch herrlich, hatte ich auch mal. Weiße Rosen mit Lavendel - die schönste Kombination.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus!

    Ja, ich habe auch schon Pflänzchen 'gerettet'! Und manchmal sind sie dann wirklich auch weiter sehr hartnäckig und auch mal eine Augenweide! So wie Dein Röschen!
    Das Wetter war bei uns aber weiter nichts...sogar eine dickere Jacke und eine Mütze brauchte man hier... !
    Schön, dass Ihr den Tag so genießen konntet!

    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen lieber Markus,
    vielen Dank wieder für die wundervollen Bilder ... Ich habe leider kein Glück mit Rosen auf dem Balkon, sie bekommen immer Schädlinge :-/

    Freue mich schon sehr auf die Lieferung der Anhänger :-D

    LG Steffi

    http://steffimanca.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen lieber Markus
    Wunderschön sind Deine Blumenbilder und die Fellnasen-Bilder sind ja zuckersüss. Die weisse Rose ist übrigens traumhaft schön!
    Danke auch für den tollen Newsletter.
    Einen guten Wochenstart mit ganz viel Sonnenschein wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    vielen Dank für Deine lieben Kommentare auf meinem Blog! Ich folge Dir einfach über Bloglovin und alles ist gut und so wie bisher! Zeiten ändern sich eben, aber Rosen bleiben einfach so, wie sie schon immer waren: Wunderbar!
    Herzliche Grüße, Ria

    AntwortenLöschen
  16. Guten morgen, lieber Markus,
    ihr hattet gestern Grillwetter ?Darum beneide ich euch einwenig ;o), wir hatten gestern keins und haben heute leider auch keins....die Bilder von Sam sind obersüß ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  17. Ach diese Jahreszeit ist doch wirklich schön... Grillen, Blütenmeere, Sonne und hier und da ein kleines Gewitter ;). Das Du die Rose gerettet hast, kann ich sehr gut verstehen. Mir tun die armen Blümchen vor Supermärkten auch immer fürchterlich leid. Die werden (wenn überhaupt) erst kurz vorm Exodus gegossen! Ich darf aber nur welche retten, wenn mein Göttergatte nicht dabei ist. Er hält es für Geldverschwendung diese "Pflanzensterblinge" mit Heim zu schleppen. Meist hat er recht, denn in den seltensten Fällen habe ich die Armen dann auch wirklich durchbekommen. Bei Deiner Rose hattest Du wohl wirklich ein gutes Händchen...
    Liebe Grüße, Mira

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,

    du meinst das ist ein Discounter-Komplott? Ich hab letzte Woche auch Samstag kurz vor Ladenschluss zwei Rosen retten müssen! Die Blüten sind ein Traum und ich war mir sicher dass die Rose im Laden nicht bis Montag durchhält ... Sommerjasmin mag ich auch sehr!!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus!

    Wie man sieht, ist alles noch da (?) Da kann man mal sehen wie hartnäckig so ein Gerücht ist. Aber der Tag ist ja noch nicht vorbei, nich? :D
    Schöne Bilder zeigst du wieder!
    Ich habe letzte Woche 3 Rosen aus einem Supermarkt gerettet. Die armen ließen ihre Knospen schon hängen, da konnte ich nicht daran vorbei und nun freuen sie sich einen Platz in meinem Garten gefunden zu haben und sie erholen sich recht schnell! Darunter ist auch die Edelrose "Fairest Cape"! Einfach wunderschön! :)

    Ich hoffe, du hattest einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    ich möchte Dir sagen, dass ich Deinen Blog wunderschön finde und immer wieder gern vorbeischaue. Die Bilder, Deine Berichte, ich lese so gern bei Dir.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  21. Hallo lieber Markus
    Deine Balkonrosen sind wunderschön. Und die Sam-Collage Zucker! War recht lang offline, weil ich im Ausland war, werde die Tage hoffentlich einen schönen Post schaffen. Hab es ganz fein,
    ganz liebe Grüße von Lina

    AntwortenLöschen
  22. Deine Rettungsaktion hat sich gelohnt, lieber Markus.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    auch Deine Balkon-Rose ist wunderschön!!! Ich denke ja immer noch an Deinen Satz mit dem Biskuit. Selten hat jemand eine Rosenfarbe so lecker beschrieben :-)))) Deine Sam-Fotos stellen aber selbst die Rose in den Schatten, er ist soooooo süß!!!!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Das ist jetzt die letzte Rose??
    Schade.... Aber sie ist wirklich schön!äherzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  25. Hey Markus,
    ich lese jetzt mit Bloglovin, das ist viel praktischer als der Feed-Reader von Google. Der war nur für einen PC und da ich auch an verschiedenen PCs arbeite, kann ich jetzt die Blogs überall schauen, wenn ich Zeit habe und nicht nur oben am Haupt-PC.

    Dein Garten ist ne Wucht. Ich glaube, heute werde ich mal durch mein Rosenbeet müssen nach dem Regen der letzten Tage. Einmal hacken gefällig? Vielleicht etwas Dünger? Kraut entfernen? Damit meine Rosen auch mal so schön werden wie deine. Bei dem Anblick deiner Rosen-Fotos glaube ich wieder, mein Rosenbeet ist zu klein, lach nur 3 Pflanzen darin....was meinst du, da geht doch nocht was oder?
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

stay in touch