Montag, 29. Juli 2013

durstiger jasmin


Am Wochenende war hier (wie auch sonst überall) eine so große Hitze, dass ich den armen Jasmin dreimal täglich gießen musste.

Sam war nicht mehr aus dem kleinen Flüsschen zu bekommen. Wie gut, dass es hier genügend Möglichkeit zum Schwimmen für ihn gibt.

Casiopaja hat sich verbuddelt und kam erst angewackelt, als ich ihr eine erfrischende Dusche mit dem Gartenschlauch angeboten habe.  Ihr seht, selbst alten Griechinnen ist es zu heiß gewesen...


Wir hatten zwar ein Gewitter und Regen, aber das brachte nichts von der ersehnten Abkühlung, eigentlich hat es die Sache eher noch verschlimmert.

Da hilft nur: Eis, Eis und noch ein Eis....


Die Zeit drinnen habe ich zum Blättern in der neuen Daphne's Diary und zum Werkeln für das Lädchen genutzt.

So sind ein paar neue Anhänger für Kindertaschen entstanden. (Wenn ihr übrigens nach einem speziellen Anhänger zum Beispiel zur Einschulung oder für den Kindergarten sucht: sagt mir, was ihr wollt und ihr bekommt es...)


Wie war Euer Wochenende?

Habt ihr etwas unternommen, oder seid ihr lieber zuhause im Kühlen geblieben?


Und nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche (die auch heiß werden soll), immer genügend Eiswürfel im Froster und ein erfrischendes Fußbad in Reichweite!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus,
    Dein Jasmin ist wunderschön! Ja, bestimmte Pflanzen brauchen jetzt sehr viel Wasser!
    Auch bei uns gab es Gewitter und Regen, aber kaum Abkühlung. Noch immer ist die Luft feucht und heiß und man bleibt am besten in einer kühlen Ecke ;O) Trotzdem gab es am Wochenende auch ein wenig Gartenarbeit, aber ganz in aller früh am Morgen und am späten Abend, da ließ es sich aushalten!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus,

    Ha trotz Ferien bin ich heute die erst hier.
    Willst du zu uns ziehen,wir haben hier genau das richtige Wetterfuer meinen irischen eisbaeren. 17 Grad und Regen ,kam gestern gerade richtig:-) als wir angefangen haben zu grillen.
    Huebsch dein jasmin,ist das diese haengepflanze?.

    Wuensche dir eine schoene Woche

    Liebe gruesse

    Sanne und der eisbaerwolf

    AntwortenLöschen
  3. Zum Glück ist es nun ja angenehmer geworden und heute wirst due sicherlich nicht gießen müssen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Markus!
    Bei uns im Ruhrgebiet war es Sonntag richtig angenehm! Mal sehen was die Woche uns so bringt.
    Lass es dir gut gehen mit einer Menge Eis und abkühlenden Duschen.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,
    Dein Jasmin ist soooo schön!!! Ich hab ihn mal auf meine Garten-Liste gesetzt, mal sehen, vielleicht würde der sich bei uns auch gut machen. Wir haben das WE überwiegend im Freibad verbracht, uns allen war diese Abkühlung sehr recht :-))) Samstag wurden wir nachmittags allerdings von einem echt schlimmen Gewitter überrascht. Das ging alles so schnell, wir haben es gerade noch bis zum Auto geschafft und dann fing es auch schon sintflutartig an zu regnen. Hinterher dachten wir, wir wären in Bangkok = 100 % Luftfeuchtigkeit... Erst heute ist es etwas angenehmer!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Die Pflanzen in meinem Garten brauchen bestimmt auch viel Wasser...nur, dass sich da im Moment jemand anderes kümmern muss...ganz ehrlich, ich habe ein fürchterlich schlechtes Gewissen....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, lieber Markus ...
    Danke wieder für die schönen Bilder, Du bist so inspirierend, habe schon ganz viel auf meinem Balkon umgesetzt ;-)

    Kann ich eigentlich jetzt noch Jasmin pflanzen? ICH WILL JASMIN AUF DEM BALKON!!!!

    Unser Wochenende war sehr entspannt. Samstag waren wir mit Heimkehr, also Wäsche waschen, Bonnie =(^.^)= betüdeln und aufräumen beschäftigt. Der Balkon brauchte dringend Pflege, zum Glück hat unsere Katzenfrau alles gut gegossen. Gestern haben wir sehr früh eine Radtour durch die Natur gemacht und den Rest des Tages die Hitze ausgehalten *uff*

    Alles Liebe und eine schöne Woche ... wir haben noch Uuuuuurlaub. Steffi :-)

    AntwortenLöschen
  8. Fussbad im Bergbach! Das war herrlich frisch!!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Jasmin duftet so herrlich. Ich mag das sehr. Mich hat die Hitze auch fertig gemacht am Samstag. Migräne!!! Das kenne ich von mir so gar nicht. Tja die alten Griechinnen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren:o)
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  10. Gestern war es bei uns fast nicht auszuhalten! Zum Glück hat es abends wenigstens ein wenig geregnet!!! Heute ist es allerdings auch bei uns super schwül! Ich bin jedenfalls gestern die ganze Zeit irgendwo herumgelegen und konnte mich zu nichts aufraffen! Jede kleine Bewegung löste einen Schweißausbruch aus! Ist schon irre, dass es immer sooo extrem sein muss!
    Trotzdem einen schönen Wochenstart
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. lieber Markus
    auch hier ist noch kein Regen obwohl die Unwetter im TV sahen ja schrecklich aus
    und hier am Thumsee brennt der Wald :-( zuerst Hochwasser und jetzt das
    guten Start in die neue Woche mit lieben Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    Du hast Jasmin im Garten! Schon beim Gedanken daran schwebt mir der Duft um die Nase!
    Wir hatten hier im Norden einen heißschwülen Sonnabend mit Gewitter und riesigem (sehr nötigen!) Regenguss und einen leicht bedeckten, etwas kühleren Sonntag (sofern man bei 26 Grad von kühl sprechen kann). Mein WE habe ich mit Beerenpflücken, Marmelade kochen und einer großen Garten-Tea Party bei einer lieben Freundin.
    Und nun muss ich auch wieder schnell in den Garten, bevor es zu heiß ist zum Gießen.
    Liebe Grüße auch an Sam, den schlauen Burschen im Flüsschen,
    Siret

    AntwortenLöschen
  13. ....Hey Markus,
    der Jasmin ist herrlich und die Bilder GRANDIOS!
    ...*kicher* jetzt rechtfertigt er sich auch noch mit Casio...der alten Grichin.....ich glaub es nicht, wenn wir kommende Nacht bei euch vorbei düsen und in Richtung Oma jagen...erde ich ganz laut hupen, wie wild winken und an euch denken!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  14. Oh der Jasmin duftet immer so schön!

    Wir haben am Wochenende eine riesen Party gefeiert, nachdem das Gewitter vorübergezogen ist! Ab 20 Uhr sollte es losgehen und ab da war alles schön! Wir machen das mit 10 anderen Leuten zusammen und wir hatten wieder so um die 250 Gäste! Wir hatten ein großes Lagerfeuer an und so ein Glück mit dem Wetter! Anderswo ist ja wieder die Welt untergegangen!

    Mein Sam ist auch sooooo froh, dass er seine riesen Zinkwanne zum Baden hat, diese Wasserratte!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Der Jasmin ist wunderschön und er duftet sicher herrlich! Wir haben die heißen Tage im Pool verbracht. Heute muss ich leider arbeiten.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus
    Oh ich liebe den feinen Duft von Jasmin und die Blüten sind so schön zart.
    Wir waren am Wochenende baden.
    Liebste Sommersonnengrüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  17. hi markus,
    ja die hitze... für mich hatte sie den vorteil, dass ich zum erstmal seit 2 jahren meine hängematte im schatten der grossen bäume im garten aufhängen konnte u dort die seele baumeln lassen konnte. weil an arbeiten im garten war nicht zu denken.... ;)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,

    diese Bilder von Dir gefallen mir ganz besonders. Ich mag Grau in allen Schattierungen gerade besonders gern und Dein Pinienzapfen unterstützt das papierne Aussehen der Jasminblüten sehr gut. Danke für diese Inspiration!
    Herzlichen Gruß, Ria

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    wunderschön, Dein Jasmin! Ja, die Blumen leiden leider auch und einiges ist einfach an den Blättern sonnenverbrannt. Hier hat es gestern auch ein Gewitter gegeben und "Abkühlung" gestern und heute auf 27°. Man kann zwar ein bißchen durchatmen, aber die Hitze kommt wieder und leider geht dann gar nix mehr bei mir! Ich hoffe einfach auf mal wieder erträgliche Temperaturen :)
    Liebe Grüße, Barbara
    PS: der NL war wieder einmal toll, danke dafür!

    AntwortenLöschen
  20. Hi Markus,
    ich genieße den Regentag heute in vollen Zügen... mir ist es auch zu heiß gewesen die letzten Tage. Wegen mir könnte es also noch zwei bis drei Tage so bleiben. Regen + 20 Grad, bevor es dann wieder schön und maximal 25 Grad warm wird.
    Viel Spaß beim Basteln wünscht die Bine

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,

    der Jasmin ist so hübsch zart, ich wußte aber nicht, daß er soooo durstig ist. Das kenne ich nur von den Hortensien.
    Wir haben am Samstag erst um 21.00 Uhr mit Grillen angefangen. Es war vorher einfach zu heiß!
    Gestern war es dann so angenehm, daß ich sogar ein bißchen im Garten gebuddelt habe.
    Ich freue mich nun auf ein Päckchen ;o)
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,


    nun konnte ich eine Woche nicht im Bloggerland dabei sein,
    aber dafür habe ich eben deine vielen versäumten
    Post´s sehr genossen.
    Vor allem hat es mit dir RecycleSchale angetan, einfach toll.
    Jasmin ist einfach unbeschreiblich schön, ich mag ihn sehr,
    auch unserer hat dauernd Durst.
    Ich sage nochmals DANKE für meinen Gewinn, hab so viel Freude daran!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. ach lieber markus...dein jasmin schaut wirklich zufrieden aus....da hast du bei dieser hitze sicherlich alles richtig gemacht....bei uns hat es sich heute ein wenig abgekühlt und wenn es so bliebe wäre es trotzdem herrlich sommerlich....aber gestern war es eigentlich nur unter der dusche schön.....fenster zugerammelt und dusche, anders wars nicht auszuhalten....
    eine schöne woche wünsche ich dir....liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    der Jasmin schaut ganz zauberhaft aus, wunderschöne Fotos.
    Ich lechze auch nach Abkühlung, ich bin auch der Meinung trotz Gewitter und einem Regenhauch gestern Abend ist es noch schlimmer geworden, es ist voll dampfig draußen bääh, ich will Winter.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,

    heute hatten wir einen Tag nach deinem Geschmack! Schön kühl, aber nicht zu kühl, wir sind heute sogar 2x im Regen OHNE Schirm spazieren gegangen und Menschen sowie Hunde fanden es super!

    Das Wochenende war nicht so schön, schlimme Gewitter mit dicken Hagelkörnern, bei Freunden von uns 15km weiter sogar so groß wie ein Tennisball ... und ansonsten die Luft nach dem Regen schlimmer als vorher - Waschküche pur!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

stay in touch