Montag, 23. September 2013

D.I.Y. ein kranz aus hagebutten


Gestern habe ich aus meinen Hagebutten einen Kranz gebunden.

Das geht ganz einfach und schnell, ich zeig Euch mal, wie ich das mache:


Als Unterlage einfach einen Kranz in der gewünschten Größe locker zusammenbinden.

Zum Binden nehme ich übrigens immer silbernen Zierdraht, dann ist es nicht so schlimm, wenn er durchschimmert. Er ist allerdings etwas dünner als Blumendraht, man muss also etwas vorsichtiger sein.


Die Hagebutten etwas kürzen und in kleinen Bündeln zusammenfassen und auf den Kranz binden.


Jeweils überlappend in der gleichen Weise weiterarbeiten.


Zum Schluss die Stiele der letzten Hagebutten vorsichtig unter die ersten stecken.

Fertig.


Bei diesem Kranz habe ich ein Stück für das Band frei gelassen und eine Aufhängung aus Silberdraht gebunden.

Für die Schleife habe ich zwei verschiedene Naturbänder und eine farbige Kordel verwendet.

Gefällt Euch das?

Kommt gut in die neue Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus!
    Da ist er ja!!! Schön ist er geworden!!! Und gar nicht so schwer! So einen einfachen Kranz habe ich auch noch liegen und auf meinem Spazierweg mit Sam muß ich wohl auch mal eine Rosenschere mitnehmen (lach)! Vielen Dank für´s zeigen!

    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kranz ist wundervoll geworden!!! Die roten Früchtchen strahlen eine gewisse Fröhlichkeit aus!
    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen lieber Markus,
    der Hagebuttenkranz ist herrlich geworden! Danek für die schöne bebilderte Anleitung!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Und wie uns das gefällt!!!!
    WUNDERSCHÖN ist dein Kranz geworden...
    Ich bin begeistert!!!

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir super! Wo hast du so viele gleichmäßige Hagebutten herbekommen?
    GGGGLG jana

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wunderschöner Kranz geworden! Vielleicht sollte ich mich auch mal dran geben....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    sehr schön ist der Kranz geworden und auch die Schleife gefällt mir sehr, sehr stimmig alles.
    Liebe Grüße von Tatjana, die Montage hasst :-(.

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Markus, der Kranz ist toll geworden, mit ein wenig gluck finde ich auch noch welche! Mir kommt es so vor, als wenn ich von Woche zu Woche nur am sammeln und Suchen bin! Dir einen schönen Start in die Woche
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Das gefällt mir sehr ... Sieht einfach aus , aber ich finde es ist trotzdem eine ziemliche Frickelei , die Hagebutten sind manchmal so störrisch ..
    Hab einen schönen Wochenanfang
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja!! Er gefällt mir sehr gut... Wenn ich nächstes Jahr wieder Hagebutten habe, werde ich auch einen binden.
    Danke für die Anleitung!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Griaß Di Markus,
    der Kranz ist wirklich toll geworden... ich glaub ich muss auch Hagebutten sammeln gehn...

    Hab einen guten Start in die neue Woche!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Markus,
    ja, der gefällt mir sehr gut! Wunderschön ist Dein Kranz geworden, den würde ich ich mir auch sofort hinhängen.

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Gefällt mir auch sehr gut, dein fröhlicher Lichtblick am grauen Montagmorgen.
    Schönen Wochenstart
    Grit

    AntwortenLöschen
  14. Der Kranz ist wieder die Wuchr in Tüten, wundervoll gemacht!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Markus,der Kranz ist sehr schön geworden!...habe gestern auf dem Hundegang auch eine tolle Hagebuttenhecke entdeckt,werde sie heute plündern und auch so einen Kranz binden,Du hast mich auf eine gute Idee gebracht!

    Sei ganz lieb gegrüßt von der Orchidee

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Markus,
    ich habe gestern auch eins gebunden.Dein Kranz ist wunderschön geworden!
    Dir auch eine schöne neue Woche!Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  17. hi markus, schaut ja super genial aus! mir gefällt die kräfte rote farbe so gut!!schaut echt toll aus! grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  18. Das ist jetzt mal ein Kranz, den ich auch aufhängen würde. Würde super zu meinen Fensterläden passen. Vielleicht versuche ichs mal? Aber sooo viele Hagebutten hab ich noch nicht gesehen, außer in fremden Gärten.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus!

    Oh, ja! Der Kranz gefällt mir sehr! :-)
    Die Farbe leuchtet herrlich...das passt toll, denn hier ist es leider sehr trüb!

    Ich wünsche Dir heute einen schönen Wochenanfang!

    Herzliche Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  20. Meisterstück! Rebschere und Hagebutten haben sich anscheinend abgesprochen :-)
    Einen schönen Tag!
    Angelika

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,

    ein tolles D.I.Y!
    Super ist der Kranz , auch
    das Häkelband dazwischen
    wirkt ganz toll!

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  22. super schön, lieber Markus!

    Leider gibt mein Garten keine Hagebutten her und im Handel sind sie unverschämt teuer ... so erfreue ich mich an Deinem wunderbaren Kranz.

    LG
    Annchen

    AntwortenLöschen
  23. Na, und wie das gefällt. Und bei den ganzen Stacheln an den Hagebutten, wird mir ganz anders. So eine Art Selbst-Akupunktur? Auf jeden Fall eine super Anleitung - damit kann das jeder leicht nachmachen. Und das werden jetzt bestimmt ganz viele...

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    der Kranz ist zauberhaft und leuchtend orangerot. Wunderbar, diese kräftige Farbe zum Wochenstart. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  25. Das gefällt mir sehr gut! Ich will aber noch nicht Herbst... ich will Sommer... na gut, so kommt Weihnachten schneller... dann soll`s gut sein...
    Liebe Grüße
    Natalja

    AntwortenLöschen
  26. Hay Markus,
    da ist er ja ... der Hagebuttenkranz.
    Er schaut klasse aus, besonders weil die Hagebutten so eng aneinander gereiht sind.
    Schön wie er herbstlich leuchtet.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  27. ...er gefällt mir sehr,sehr gut, lieber Markus, herzlichen Dank, für die tolle Anleitung! Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  28. Gefällt mir auch sehr und an unserer weißen Tür bestimmt ein wunderschöner Kontrast. Super Idee und beim Hunderundgang heute Abend wird gleich die Schere und ein Körbchen mitgenommen :-)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,
    dein Kranz gefällt mir sehr gut. Das ist einfach Herbst pur.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  30. Dein Kranz ist ganz wundervoll, ich hoffe meiner wird genauo toll.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus,
    der Kranz ist echt schön geworden. Das mit dem Silberdraht werde ich wohl auch mal probieren.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  32. Lieber Markus,

    ja, der gefällt mir sehr, Dein Hagebuttenkranz. Ich war gestern auch auf Hagebuttensuche und habe auch einige Zweige in meinem Fahrradkorb mit nach Hause gebracht. Ich fürchte nur zum Kranz binden reicht es ganz und gar nicht. Es sieht wirklich nicht so schwer aus. Vielleicht sollte ich es doch auch einmal probieren ?!

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Lieber Markus,

    der gefällt mir außerordentlich gut! Ich weiß nicht, wo er hängt, aber er wird überall ein Hingucker sein!
    Liebe Güße, Elke

    AntwortenLöschen
  34. Lieber Markus,

    der Kranz ist super gelungen. Herrlich, wie er leuchtet!

    Begeisterte Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  35. Lieber markus,
    wunderschön ist dein Kranz geworden.
    Dir auch eine schöne Woche

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  36. Wunderschöööööön lieber Markus!

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  37. Gefällt mir sehr gut dein Kranz,
    vor allem auch ne gute Idee mit dem freilassen für das Band.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  38. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  39. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  40. NATÜRLICH gefällt das... tztztz was für eine Frage... wunderschön dein kranz!
    sei herzlichst gegrüßt & mit lieben wünschen bedacht
    amy

    AntwortenLöschen
  41. Dein Hagebuttenkranz ist ein Traum!!!!
    Jedes Jahr nehme ich es mir aufs neue vor und immer sind die Hagebutten in erreichbarer Nähe vergriffen :(
    Nicht einmal ein kleines Hagebuttenherz bekomme ich davon - so wenig sind es!
    Vielleicht sollte ich mal in die weite Natur Reisen und mein Glück versuchen?!

    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Markus! Du bist ja schon wieder ordentlich kreativ! Bei mir ist es noch nicht wirklich herbstlich in der Wohnung, bloß so ein ganz klein wenig. Draußen sieht es ja auch noch nicht wirklich so aus. Die meisten Bäume sind noch ganz grün, weil es so viel geregnet. hat. Und tagsüber ist es noch schön warm. Mal sehen, ob es für einen Indianersommer reicht und die Blätter richtig schön bunt werden!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  43. Superschön dein Kranz!! Wenn ich mir unsere Hagebutten hier so ansehe muss ich allerdings ewig für so einen Kranz sammeln. Hmm, mal gucken wie sehr mich dein Post motiviert!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  44. Danke für's Entfernen! Und für alle, die jetzt glauben, ich hätte was ganz Furchtbares geschrieben:
    Nee, nur blöd vertippt! :-)

    AntwortenLöschen
  45. Wunderschön ist er geworden und ich frage mich grade, ob ich die geduld aufbringe, mir auch so einen zu machen... Wobei Deko momentan mit zwei Katzenkindern wenig Sinn macht - da ist die Verwüstung vorprogammiert. Oder ich hänge ihn mindestens 2m hoch. ;-)

    Mit Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  46. Das ist wirklich eine ebenso einfache wie wirkungsvolle Deko - danke für den Stupser aus der Haustür raus. :)

    Liebe Grüße
    daisy

    AntwortenLöschen
  47. Boah, da bin ich aber platt - ist der schön geworden!!!
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch