Montag, 30. September 2013

gladiolen zum selberpflücken


War das nicht ein herrliches Wochenende?

Bis zum letzten Sonnenschein war ich im Garten, im Hofgut unterwegs und auf dem Balkon. So kann das von mir aus bis zum Dezember weitergehen.

Und nun: Willkommen in der neuen Woche!


Heute habe ich ein paar Fotos von den letzten Gladiolen-zum-Selberpflücken.

Eigentlich mag ich bunte Blumensträuße nicht ganz so gerne. Ausnahmen sind Tulpen und Gladiolen.

Ich liebe diese Felder, auf denen man nach Herzenslust Blumen pflücken, ein paar Euro in eine Dose geben und sich einen Lieblings-Strauß zusammenstellen kann.


Im Herbst gibt es dort Gladiolen und Sonnenblumen und im Frühling herrliche Tulpen.

Es gibt ein paar dieser Felder ganz hier in der Nähe, bei Euch sicherlich auch!


Ein wenig gewerkelt habe ich gestern aber auch.

Neue Origami-Sterne (ich will eine große schwarze Steinschale damit füllen) aus grauem Papier.

Das Falten kann irgendwie süchtig machen befürchte ich...



Und ein paar neue Schlüssel-Anhänger aus feinstem Leder für den Shop. Die findet ihr hier.

Sie sind ganz schlicht und einfach, das mag ich gerne.


Und nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue (und kurze!) Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen lieber Markus,
    die Gladiolen sehen wudnerschön aus, ebenso wie Deine neuen Schlüsselanhänger, klein, aber fein :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Markus,
    ich wünsche auch Dir einen guten Start in die neue Woche. Mal sehne was sie bringt?
    Ja ich mag sie auch diese Felder, wo man Blumen pflücken kann. Außerdem verschönern sie meiner Meinung nach das Landschaftsbild ungemein.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    ich sehe sie gerne diese bunten Gladiolenfelder, dennoch hab ich noch nie welche gepflückt weil die gehören definitiv zu den Giftpflanzen und Emil nagt ja alles an, was hier in den Vasen steht, aber ich schau mir diese bunten Gladiolen sehr gerne draußen an oder hier auf den Blogs.
    Sehr schöne Dinge hast du gezaubert.
    Liebe Grüße von Tatjana und hab einen guten Start in die Woche, die ja zum Glück auch noch einen Feiertag hat, vielleicht hast du sogar ne Brücke

    AntwortenLöschen
  4. Ah! Tag der deutschen Einheit :) deshalb hast du eine kurze Woche.... :)
    Gladiolen mag ich nicht, keine Ahnung weshalb?? Vielleicht sollte ich meine Meinung revidieren?
    Gute Woche!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus!
    Gladiolen finde ich auch sehr schön, die Felder kenne ich auch, komischerweise habe ich noch nie angehalten, um welche zu pflücken. Vielleicht sollte man sich einfach mal mehr Zeit nehmen.
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen, lieber Markus,
    deine Faltsterne sind klasse. Und du hast so recht,das Wetter am Wochenende war so schön
    und kann auch für mich so weiter gehen.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Guten morgen, lieber Markus,
    ja, wir haben auch ganz viele solcher Felder in unserer Nähe und ich finde sie auch klasse ;o)! Sterne und Schlüsselanhänger sind toll! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die Farben der Gladiolen sidn der Hammer... udn so viele schöne neue Werke von dir!


    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,

    ich bin eigentlich ein Gegner von Blumensträuße , kaum stehen
    sie auf dem Tisch sind sie schon wieder verwelkt, aber
    solche Felder wie du beschreibst , diese suche ich auch sehr gerne
    auf und schneide mir bunte Gladiolen ab. Diese Blumen halten wingsten´s
    eine Zeit.
    Origami ja das kann süchtig machen, dein Papier sieht sehr schön aus.
    Auch die Schlüsselanhänger sind schlicht und schön.

    Hab einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Gladiolen mag ich auch, nur die passende Vase zu finden ist bei mir ein Problem...aber die Farben sind auch klasse.
    Und kurze Woche ist richtig, aber schon bis oben hin voll mit Terminen. Aber nur schönen...
    Genieß sie und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,
    da warst DU ja ganz fleißig - im Garten und im Haus. Die farbenfrohen Glasiolen leuchten richtig. Und die Sterne sehen auch verlockend schön aus.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  12. Früher möchte ich keine Gladiolen, aber mittlerweile kann ich mich mit ihnen anfreunden. Allerdings auch nur einzeln in schlanken Vasen.
    Deine Faltster e sehen toll aus , scheint mir aber doch ziemlich fummelig zu sein. Damit habe ich so meine Probleme , sind meine Finger vielleicht doch zu ungelenk. Wer weiß ...
    Dir eine schöne Woche mit Dingen die Du Dir wünschst
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Das Wetter des Wochenendes war wirklich herrlich! Bis Dezember... das wäre fein ;o)
    Die kommende Woche ist so herrlich kurz, sogar die Schule macht Freitag frei!
    Gladiolen sind sehr opulent, die würden hier gar nicht her passen. Deine hübsch gefalteten Sterne aber schon. Tolles Papier ist das.
    Hab´ eine schöne, kurze, neue Woche. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,
    nein, solche Felder gibt's hier leider nicht, aber die Gladiolen sehen wunderschön aus! Ebenso die Schlüsselanhänger und die Sterne!
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Das Origamipapier gefällt mir gut. Viel Spaß beim Sternefalten - kann man ja abends machen, wenn das Herbstwetter nicht mehr lockt....

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  16. Herrliche Blumen sind das.
    Im nächsten Jahr nach dem Umzug haben wir auch so ein Feld in der Nähe, da werde ich sicher auch das eine oder andere Mal welche pflücken (oder halt schneiden) gehen.

    Alles Liebe
    Petra

    AntwortenLöschen
  17. Ohja die Gladiolenfelder sind schön:) Bei meinen Eltern ist auch eins, die vielen bunten Farbtupfen heben gleich die Laune!
    Vielen Dank für deine Kommentare in letzter Zeit, freu mich immer sehr!

    Liebe Grüße an dich!
    Rob

    AntwortenLöschen
  18. We have two of those fields near to us. Often they grow sunflowers too.
    It was a lovely weekend and I hope we have the same next weekend!
    Kirk

    AntwortenLöschen
  19. Your gladioli look beautiful Markus! I decided to throw out the bulbs last year, because the flowers were all over the place. When I look at your photo's I regret it.

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  20. Solche bunten Sträuße sind mit den
    Lieblingsblumen immer schön :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch