Samstag, 14. September 2013

home again - and out of time


Kennt ihr das, wenn ihr nach einer längeren (und wundervollen) Zeit zurück nach Hause kommt?

Wenn man so beschäftigt mit völlig anderen Dingen und Orten war, dass man erst wieder nachdenken muss, wo eigentlich der Toaster steht?

Wenn der eigene Kaffee plötzlich ganz eigenartig schmeckt und man plötzlich nicht mehr weiß, welche Uhrzeit eigentlich die richtige ist?


Wir sind mit einiger Verspätung (und einem ausgewachsenen Jetlag) gut zuhause angekommen.

Die Koffer sind ausgepackt, die meisten Nachbarn begrüßt und die Post ist durchgeschaut.

Heute holen wir Sam und Casiopaja ab und dann hat alles wieder seine Ordnung.


Allerdings merke ich, dass ich nach (glaube ich) fast 48 Stunden minus oder plus die ein oder andere 6stündige Zeitverschiebung (ich habe den Überblick verloren...), keinen vernünftigen Post mehr hin bekomme.

Aber die Fotos sind der Knaller, oder?


Heute Nachmittag drehe ich eine Foto-Runde durch den Garten. (Danke an alle Nachbarn, die sich um Haus und Garten gekümmert haben! Was hätten wir bloß ohne Euch gemacht?)

Vielleicht mache ich auch noch ein paar Fotos von unseren Mitbringseln. (Aber ohne die zig T-Shirts, Pullis, Jacken, Schuhe...ach, ihr wisst schon...)

Außerdem gibt es im Shop noch bis irgendwann morgen einen Welcome-back-Sale!

Habt ein wundervolles Wochenende!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Moin Markus!
    Willkommen zu Hause und happy Jetlag :-) So ein bißchen Urlaubsnachwehen gehören ja nunmal auch dazu...
    Sam freut sich bestimmt auch, daß jetzt wieder der Alltag bei Euch einkehrt.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus!
    Schön, dass ihr heil wieder zu Hause angekommen seid! Jetzt mach doch erst einmal Pause!!!! Du mußt ja Hundemüde sein!

    Die Fotos sind wirklich witzig und das erste finde ich besonders toll :O)

    Dein Garten hat sich bestimmt auch verändert, da macht das fotografieren gleich wieder mehr Spaß, aber auf Deine Mitbringsel bin ich auch sehr gespannt!

    So, und jetzt mach es Dir gemütlich und hab ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    schön, dass Ihr wohlbehalten zurück seid! Ich muss gestehen, ich bin nicht großartig zum Kommentieren gekommen, aber Deine Bilder habe ich alle wie einen Schwamm aufgesogen :-)
    Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende und einen bald endenden Jetlag!
    Liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, sag bloß...lieber Markus...sie haben euch mit all eurem Gepäck wieder einreisen lassen??? Grins...Ich wünsche euch ein gutes Wiederankommen....LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Willkommen zurück lieber Markus.
    Du hattest eine wunderbare Zeit, die Du bestimmt nie vergessen wirst.
    Deine kleinen Berichte waren toll, so als wäre man dabei gewesen.
    Nun komm erst mal zur Ruhe und hab ein ruhiges Wochenende,
    Liebe Grüße
    Nicole
    Und die Bilder sind wirklich der Knaller...

    AntwortenLöschen
  6. So viele Erlebnisse wollen erst verdaut werden!!! Na ja und dann noch der lange Flug und die Zeitverschiebung!!! Die Bilder sind auf jeden Fall der Knaller!!!!
    Welcome back!!!
    Margit

    AntwortenLöschen
  7. Herzlich Willkommen zu Hause! Das mit dem Jetlag und dem Durcheinander in den Routinen wird bestimmt noch ein paar Tage anhalten. Geniest es einfach, denn es gehört zu so einer großartigen Reise irgendwie dazu.
    GGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön dass ihr wieder gut zuhause angekommen seid!! Ich kann mir vorstellen dass man da den Überblick verliert... muss echt hart sein die ersten Tage :-)
    Nehmt euch die Zeit und kommt erstmal mit dem Kopf wieder richtig an...
    Ihr müsst euch tierisch auf die beiden freuen!!
    Ich denke mal Sam wird ausflippen :-)
    Kröti wohl weniger ;-)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Hi Markus,
    die Fotos sind der Knaller. Ja.

    Bei mir dauert das ganze meistens eine ganze Woche lang, - vielleicht klappts bei Dir ja schneller mit dem Zurückkommen.

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  10. hallo
    Willkommen daheim
    zuerst mal ein ruhiges und erholsames We für euch, dann dauert es ja einige Zeit bis man alles wieder so richtig verdaut ...genießt es der Alltag hat euch schnell wieder
    liebe Samstagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus
    Welcome in good old Germany :)
    Die Bilder sind wirkluch der Hammer, da hast du genau im richtigen Moment geknipst.
    War die letzten Wochen aus Zeitgründen nur sporadisch in der schönen Bloggerwelt unterwegs. Jetzt soll es hoffentlich wieder öfters sein.
    Kommt erstmal gut an und ich wünsche ein schönes Wochenende.
    Viele liebe Grüße,
    Lina

    AntwortenLöschen
  12. Willkommen zurück in heimatlichen Gefilden.
    Ich kenne es von mir eher so, dass ich mich freue, mein eigenes Bett, mein eigenes Klo und eigene Gerüche der Wohnung wieder aufzunehmen. Das ist das so richtig Nach-Hause-Kommen.
    Hoffentlich hast du ausser Jetlag auch etwas besseres Wetter mitgebracht.
    Die Fotos sind klasse. Besonders das erste finde ich super.
    Schönes Wochenende
    vom Lotterstübchen

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,

    daß Du erst mal WIRKLICH ankommen mußt, das glaube ich gerne! Ich hoffe, Du mußt nicht schon am Montag wieder los, sondern kannst noch ein bißchen rumbummeln?!
    Die Bilder sind total niedlich. Das erste ist richtig lustig ;o)
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  14. Was, lieber Markus?
    Die Reise ist schon vorbei?
    Sehr, sehr schade, ich habe dich gerne begleitet und habe mir
    täglich deine tollen Fotos angeschaut.
    Jetzt wünsche ich dir erstmal ein gutes ankommen und knuddel Sam von mir.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  15. ...die Fotos sind der Oberknaller ;o)!Ein wundervolles Wochenende und viele, liebe Grüße,Petra

    Ps.:Und ja, das Gefühl kenne ich auch ;o)

    AntwortenLöschen
  16. welcome back ;-)
    ja, ich kenne das. ich brauche immer so eine woche, bis ich mich wieder wirklich angekommen fühle.
    hab dann so ein gefühl von, körper ist da, aber "seele" ist noch irgendwo zwischen den welten...
    bin schon seeehr gespannt auf eure mitbringsel!
    herzlichste grüße & wünsche
    amy

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,

    wie schnell die Zeit vergeht, ich kann es auch kaum
    glauben das du wieder zurück bist.
    Wundervolle Bilder hast du heute eingestellt.
    Kann mir schon vorstellen wie sich Sam überschwenglich
    freut , das wird eine tolle Begrüßung werden...

    Ich wünsche dir nun ein schönes Wochenende und
    gehe ALLES langsam an...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. hi markus, schön das ihr wieder gut zuhause angekommen seit. ich bewundere dich das du nach so einer langen reisen auch gleich auspackst usw. ich glaube ich hätte mich in mein bettchen verkrochen ;) die fotos sind sehr genial!!!!! schönes wochenende! grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    schön das du wieder da bist. Oh ja, der Jetlag, das wird noch eine Weile dauern und die Fotos
    sind wirklich der Knaller.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    welcome home!!! Schön, dass ihr heil & gesund wieder angekommen seid und nehmt euch erstmal die Zeit, um wirklich anzukommen! Und nochmal danke für deine täglichen Posts, ich hab sie alle mit Spannung verfolgt! Danke, dass du uns hast dran teilnehmen lassen und jetzt gönnt euch erstmal Ruhe und Zeit mit Sam ( und natürlich Casiopaja! ). Die Fotos sind genial!!!
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus
    Bin zwar noch " Neu " bei Dir , stöbere aber schon länger fleißig in Deinem Blog. Gefällt mir sehr gut. Und die Fotos von dem kleinen Eichhörnchen sind der Knaller .....da hast Du Recht.
    Finde Dich wieder in der Heimat ein und hab ein schönes Wochenende
    Liebe Grüsse von der Neuen
    Antje

    AntwortenLöschen
  22. Schön das Ihr heil wieder da seid und danke für
    die tollen Einblicke in Euren Urlaub.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  23. Welcome back Markus! It must be strange coming back to your now autumn garden :-) Wishing you a happy Sunday! Enjoy!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    schön, dass ihr wieder wohl behalten daheim angekommen seid, hoffentlich findest du bald wieder den richtigen Rhythmus, lebt euch wieder gut daheim ein, das muss alles erst verarbeitet werden, war ja eine gigantische Reise, Sam und die Schildi werden total happy sein, dass ihr wieder da seid :-).
    Liebe Grùße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  25. Schön, dass ihr heil wieder da seid!! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  26. SCHEEEEN das WIEDA da SEITS..... heiha BETTI gehen;;; UND laaaaang SCHLAFAAAA,,, bussale ... BIRGIT

    AntwortenLöschen
  27. Ach schön, dass du gut wieder zu Haus angekommen bist :o)

    Liebe Grüße
    N.

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,
    das kenne ich - zu Hause ist auf einmal alles fremd
    und riecht auch ganz anders - so fremd. Aber zum Glück vergeht das
    schnell. Und hoffentlich übersteht ihr auch euren Jetlag ganz schnell.
    Ganz viele liebe Grüße und
    einen schönen Sonntag wieder zu Hause wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  29. Wow, da ist Eure Reise schon wieder vorbei, jedesmal Wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Nun müsst Ihr erstmal Fotos gucken, Eure ganzen Eindrücke verarbeiten, Euch über Eure Mitbringsel freuen... es war sicher nicht Eure letzte Reise in die U.S.A., was? ;-)

    Und ich wette, Sam freut sich bärig darauf, Euch wiederzusehen!!!

    Alles Liebe und dass der JetLag bald verarbeitet ist :-)

    Lony x

    AntwortenLöschen

stay in touch