Freitag, 11. Oktober 2013

10 dinge...die du beachten solltest, wenn mal wieder blitz-tag ist



  1. Stehe am Blitz-Tag unbedingt eine halbe Stunde früher auf. Nicht um früher loszufahren, weil der Weg länger dauert, sondern um deine Haare perfekt für mögliche Fotos zu haben.
  2. Ziehe etwas Schönes an und lass'  dich knipsen, mache von den Fotos beliebig viele Abzüge, das sind tolle Weihnachtsgeschenke! (Und viel günstiger als vom Fotografen!)
  3. Du bekommst zwar ein Knöllchen, wenn du zu schnell bist, aber keine Ehrenurkunde, wenn du viel-zu-langsam fährst.
  4. Wenn du mit dem Zug zur Arbeit fährst brauchst du nicht nach Radarfallen Ausschau zu halten.
  5. Entschuldige dein Zuspät-Kommen an diesem Tag schulterzuckend mit einem lächelnden Heute ist doch Blitztag...
  6. Wenn du Punkt 2 beachtest, lass gleich die passenden Kaffeetassen drucken.
  7. Du kannst an diesem Tag völlig unbedenklich im Parkverbot stehen, Parkuhren ignorieren und in zweiter Reihe halten, sämtliche Verkehrspolizisten sind mit dem Auf- und Abbau der vielen Radarfallen beschäftigt.
  8. Punkt Nr. 7 ist ausdrücklich ohne Gewähr!
  9. Wenn du dich über Punkt-3-Fahrer aufregst denke immer daran: Auch dieser Tag geht rum...
  10. Bezahle mit dem Geld, das du durch Punkt 7 sparst deine Ausgaben für Punkt 2 und 6.

In Wirklichkeit war gestern tatsächlich Blitz-Tag in Hessen.

Eine ungezählte Anzahl Polizisten bauten eine ungezählte Anzahl Knipsgeräte auf und auch wieder ab. Dazwischen wurde lustig fotografiert. (Aber nicht wirklich, weil ja alle wussten, dass Blitz-Tag war und wo die Dinger standen. Nach Experten-Meinung soll es aber doch einen gewissen erzieherischen Wert besitzen...Naja, wir könnten unser Geld auch für sinnlosere Dinge ausgeben...)

Ich halte mich natürlich und selbstverständlich generell und immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen und Parkverbote. Ist doch klar.

Auch ohne Blitz-Tag...


Take Care,

Markus

P.S. Falls du überhaupt keine Ahnung hast, um was es hier eigentlich geht, kannst du das z.B. hier nachlesen.

Kommentare:

  1. Das ist ja bizarr! Als ich angefangen hab zu lesen, dachte ich, dass du vielleicht in ene Falle geraten bist...! Aber das die deutsche Polizei das so großartig ankündigt, ist ja ein Ding.Wenn sie hier rund Brüssel blitzen haben sie für eine Aktion 5 Polizeiwagen, 20 Beamte und ein Blitzgerät! Das sieht immer aus, als ob sie einen entlaufenen Massenmörder suchen würden...!
    Groetjes
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ja ist klar, ich halt mich auch immer an die Vorgegebene Geschwindigkeit, hüstel. Tatsächlich hab ich gestern keinen einzigen Blitzer gesehen, nicht mal an den sonst üblichen Stellen. Ich wünsche Dir einen schönen, blitzerfreien Freitag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    da ich gestern Urlaub hatte, sind mir die Blitzer überall auch aufgefallen aber ich hab auch noch nie so viele Unfälle gesehen wie gestern überall an allen Ecken hat es gekracht, eigentlich sollte das ja damit verhindert werden, aber ich hatte den Eindruck gestern war das gehäufter mit den Unfällen.
    Schlimm finde ich die 30er Zonen (die eigentlich keine sein bräuchten) ich versteh ja wenn ein Kindergarten oder eine Schule in der Nähe ist, aber oft sind die 30er Zonen zu unrecht solch Zonen, da hat es mich schon öfters auch mal erwischt.
    Sehr schöner Post, besonders gefällt mir die Nr. 2 ;-) herzliche Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,
    ich liebe Deine 10 Dinge, vielen Dank!
    Besonders gut gefällt mir diesmal Nr. 7. Eigentlich total logisch, hab ich da gestern überhaupt nicht dran gedacht. Vielen Dank, werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall ausnutzen!

    LG
    Aleandra

    AntwortenLöschen
  5. Gestern morgen auf dem Weg nach Fulda(generell eine sehr beliebte Blitzerstrecke) habe ich keinen einzigen mobilen Blitzer gesehen, denn im strömenden Regen wollte sich wohl keiner an die Straße stellen ;o)... und als ich zurück fuhr, war es wohl schon zu spät oder alle waren beim Abendessen... Ich habe den Tag also ohne zusätzliche Blitzer verbracht....

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Seit es mehr Starenkästen in Polen gibt, geht es manchen "gemein-den" richtig gut.
    Ich hoffe, Dich hat's nicht erwischt!
    Herzlichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. lieber Markus
    bei uns geht das eine Woche :-)
    ich werde mich an deine 10 Dinge halten...eine Woche schön anziehen :-)
    ja man sieht sie fast an allen Ecken
    liebe Freitagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Tja, ich bin gestern ca. 200 km quer durch die Lande gezockelt und hab nicht einen Blitzer gesehen..... wo die wohl alle waren?!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  9. ich habe gestern nicht eine Kontrolle gessehen ... wer weiß, wo die wieder gestanden haben!

    Schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen lieber Markus
    hier in Bayern ist der 7 Tage Blitzmarathon. Überall stehen die Teile rum. Es soll auch verkehrserzieherische Maßnahmen verfolgen und natürlich nicht als Abzocke dienen. Ehm ja klar ;)
    War wieder schön von Dir und Deinen 10 Dingen zu lesen.
    Habs ganz fein und schönes Wochenende wünsch ich Dir
    Lina

    AntwortenLöschen
  11. Ha, bei uns an der Firma standen sie gestern mit 6 Polizisten und einer Laserpistole um in 45 Minuten einen zu erwischen. War sehr wirtschaftlich !!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Auf jeden Fall tolle Tipps von Dir!!! Ich wurde zum Glück bisher nur einmal geblitzt und da hatte ich in meinem kleinen Fiat Panda den Nikolaus und den Krampus sitzen!!! Wir waren immer im Auftrag der Pfarrei unterwegs!!!! Herrlich, dieses Foto hätte ich gerne gesehen!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    herzlichen Dank, für ein herzliches Lachen am Morgen ;o)! Viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  14. hi markus, hat die deutsche polizei in österreich abgeschaut da sind sie im moment nämlich auch vermehrt auf "beutezug" unterwegs. trotz des blitztages einen schönen start ins weekend!
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  15. Hallo lieber Markus.... ein herrlich komischer Post .... ich hab so gelacht.
    Also wurdest du nicht "geblitzdingst"? Das war meine erste Vermutung als ich die ersten Zeilen las.
    Hab einen schönen Tag und netten Start in´s Wochenende ... wenn auch bei traurigem Herbstwetter !
    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  16. Gestern war scheinbar allgemeiner Blitztag. Auch bei uns die ganze Stadt voll mit erhobenen Kellen, natürlich nur in echten Gefahrenzonen....aber ich bin mehr ein Kandidat für Punkt 7....

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  17. Gestern war im gesamten Bundesgebiet Blitzmarathon. Besonders schön finde ich, daß in der Tageszeitung immer genau steht, wo genau geblitzt wird inklusive eines Links damit man das auch weiträumig überprüfen kann. Ist doch klar, das dann 95 % so fahren wie es immer sein sollte. Ich persönlich habe nur einen "Hals" bekommen, als ich eine Autofahrerin vor mir hatte, die es zu genau genommen hat und 10 km/h zu langsam war. Bei so was juckt es mir dann in den Fingern und Füßen einfach dran vorbei zu brettern. Die Schleicher sind schuld, wenn man geblitzdingst wird oder?

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  18. *hihi*
    :-)
    Ich musste leider schon sooo oft Strafe zahlen...
    Na ja ....Selbst schuld :-) Brauch ja nicht so schnell fahren...

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  19. Haaaa,selten so gelacht,die Tasse von dir kaufe ich !!! Tolle Ideen!Aber,aber,wer wird denn an den anderen 364 Tagen zu schnell fahren.Mal etwas früher aus den Federn bitte.Ich selber fahre immer vor-bild-lich,besonders mit Anhänger und rückwärts.LGKatja

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    köstlich! Deine 10 Dinge Posts sind immer ein Genuss. Die Aktion lief hier in Hamburg auch. Ich habe glücklicherweise nicht das "Vergnügen" gehabt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Moin Markus! Du nun wieder *ggg*! Bei uns war auch Blitztag gestern.
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  22. Den ersten Punkt finde ich so richtig witzig ;o) Aber leider nützt es ja meistens nichts, man sieht immer so herrlich blöde aus auf den Bildern! Das doofste war mal, als ich während des Schaltens geblitzt wurde und eine Apfelkitsche im Mund hatte...! Da nützen dann die schönsten Haare nix :o)
    Und natürlich fahre ich seit dem immer vorbildlich!!
    Liebe Grüße und einen schönen Tag, Elke

    AntwortenLöschen
  23. Zu blöd...das mit Punkt 7 hättest du mir gestern sagen müssen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  24. Punkt 7 gefällt mir gut. Bei uns in Ba-Wü gabs das gestern auch. Habe auch einen Blitzer auf der anderen Seite der Autobahn gesehen. Es gab aber Optimisten, die mit 50 km über dem Limit in die Radarfalle gefahren sind. Vielleicht wollten sie auch wissen, wie teuer das wohl wird.
    Ich fahre immer ungefähr fast genau so schnell äh langsam wie verlangt, ähääm.
    LG Donna

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus :)

    Blitztag war in Hessen, wenn nicht alle langsamer als sonst gefahren wären ich hätte es gar nicht bemerkt ;)
    einen Blitzer habe ich übrigens nicht gesehen, nicht mal einen Flitzer :)

    Lieben Gruß und einen angenehmen Tag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  26. Der Blitztag war ja bundesweit und hier in Düsseldorf, bzw. NRW gab es den schonmal. Erzieherischen Wert hatte der aber nicht, Raser rasen auch danch weiter, hat man festgestellt. Es stand aber auch nirgends, das man maximal 40 km/h fahren darf, ich fands schon nervig.
    Liebe Grüße und allen ein schönes Wochenende
    Sabine Z.

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    Ja, gestern war überall Blitztag in Deutschland... bei mir auf der Strecke war kein einziger zu sehen, aber ich hatte auch das Gefühl, daß alle Autos gestern mit 40 gefahren sind ;O)
    Deine Punkte hats Du wieder super geschrieben!
    Ich halte mich auch an die Geschwindigkeiten, von daher können die Blitzer mir nichts ;O)
    Ich wünsch Dir ein schönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,

    ich glaube die standen überall nur bei uns nicht, hatte aber auch
    das Gefühl gehabt hier kriechen plötzlich Porschefahrer um die
    Ecke...
    Naja egal ich fahr weiterhin so durchs Leben, dass ich hoffentlich die
    nächsten 50 Jahre immer noch keine Punkte habe...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  29. Hallo,
    oh ja zu hauf hab ich sie gesehen...... aber ehrlich wenn 30 dranstand dann sind die glatt alle gestanden.
    LG
    Uschi

    AntwortenLöschen
  30. Deine 10 Dinge sind wieder super, wir haben im Büro morgens schon herzhaft gelacht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus,

    schrecklich ... alle fuhren wie die Zombies! Und wenn erwischen sie meist doch die Falschen. Hier rast immer einer mit geschätzten 70 durch die 30er-Zone, den sollten sie mal knipsen!!

    GLG und schönes WE,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  32. Wir hatten auch Blitztag und ich konnte gerade schallend über Deine Tipps lachen. Super :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  33. In Niedersachsen war gestern auch Blitztag ;)

    AntwortenLöschen
  34. DAS hätte ich früher lesen sollen!! ;-)

    AntwortenLöschen
  35. Sehr amüsant und auf den Punkt gebracht!!! Ich musste ziemlich schmunzeln... :-)
    Lg Maxie

    AntwortenLöschen
  36. Hihi ... bei uns war auch Blitzertag und alle haben sich amüsiert :-)))
    Die Ärmsten - und das bei dem Regen! Und alle fuhren langsam!
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  37. Bei uns war auch Blitztag :)
    So ein Blödsinn.

    Aber dein Post ist wirklich super geschrieben :D

    LG
    KAT

    AntwortenLöschen

stay in touch