Dienstag, 15. Oktober 2013

herbstlaub


Am Sonntag haben wir das sonnige Nachmittags-Wetter (nach einem kalten und unfreundlichen Morgen übrigens, der eigentlich keinen schönen Tag versprach. Brrrrr, war der Morgenspaziergang mit Sam ungemütlich!) genutzt, um Laub für Casiopajas Winterkiste zu sammeln.

Es wird nämlich langsam Zeit, sie auf die kalte Jahreszeit (die sie gemütlich in ihrer Kiste in einem Bett aus kuscheligen Blättern verbringt) vorzubereiten.


Einen großen Sack voll herrlich bunten Blättern haben wir gesammelt.

Da bleibt noch etwas für meinen Herbstlaub-Kranz übrig...


Wald und Gärten sind im Moment so herrlich bunt, wer kann das nicht lieben?

Ich finde es wundervoll!


Für solche Nachmittage nehme ich gerne auch etwas Schmuddelwetter in Kauf.

(Erinnert mich daran, wenn ich schimpfend versuche den Hund vom Pfützenmatsch zu befreien!)


Auf jeden Fall muss ich in dieser Woche noch in den Garten und ein paar Herbst-Arbeiten nachholen. Mir ist die Zeit ein wenig davon gelaufen.

(Warum macht die das bloß immer?)


Ich habe zum Beispiel noch keine einzige Frühlingsblumenzwiebel für das nächste Frühjahr gepflanzt.

Das steht ganz oben auf meiner Liste.


Herbstlaubfarben sind auch die Kupfer-Anhänger im Shop (in dem es bis Donnerstag noch 15% Rabatt für alle Neukunden gibt!), falls ihr gerne einen Anhänger mit einem anderen Motiv und/oder anderen Bändern hättet, kein Problem!


Und nun bekommt Casiopaja ihr tägliches warmes Bad, Sam erhält eine Fellrubbelkur nach dem Spaziergang und ich erhalte eine Tasse Kaffee und einen Lebkuchen. (Genau, wegen mir fangen die damit so früh im Jahr an, ich bin nämlich lebkuchensüchtig...)


Take Care

Markus

Kommentare:

  1. ... denk Dir nix. Sie heißen ja schließlich LEB- und nicht Weihnachts- oder Adventskuchen. Ebensosüchtig: Ich

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen lieber Markus,
    herrliche Bilder vom Herbstlaub! Cassiopeia wird sich freuen auf ihr wunderschönes Blätterbett!
    Ja, die Zeit rennt davon, auch ich muß noch einiges im Garten tun, hoffentlich bleibt es mal ein wenig trockener diese Woche ;O)
    Aha, und noch ein Lebkuchesüchtiger ...mein Holzwurm greift auch immer danach, so wie es die ersten gibt ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    ich wußte gar nicht, daß Schildkröten jeden Tag ein Bad nehmen. Bis jetzt dachte ich immer, es sind sehr pflegeleichte Haustiere :)) Wieder etwas gelernt!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Deine herbstlichen Bilder sind wunderschön! Oh ja...die Blumenzwiebeln...die wollen hier auch noch in die Erde...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Markus,
    ahhhhhhh jetzt hab ich gerade gelesen das du auch eine Schildkröte hast. Toll!!!
    Ja ich liebe das Herbstlaub auch sehhhhhhhhhhhhr. Du hast recht : Wer nicht? :-)

    Die Zeit rennt wirklich immer rasend schnell davon. Ich bin mir sicher, dass der erste Advent, schneller da ist als wir glauben.

    Als ich noch Lebkuchen essen durfte, hab ich das auch immer schon lange vor Weihnachten gemacht.
    Ich war ebenso Lebkuchen süchtig. LECKER :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Markus,
    Deine Bilder sind wieder mal wunderschön.
    Du musst jetzt einen herben schlag hinnehmen. Die fangen wegen mir so früh an.
    Ich bin Lebkuchen, Baumkuchen und Gewürzspekulatius süchtig, grins
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen .....
    Also mit dem Lebkuchen ds ist so eine Sache , ich schleiche lange drum herum , aber wehe ich habe die erste Packung zu Hause .....Schön zu wissen , das ich nicht alleine bin . Meine Lieblingslebkuchen sind die Stern, Herzen und Brezeln.......
    Deine Herbstbilder sind toll, habe gestern auch einige Fotos auf meinem Hundegang gemacht . Bin gespannt auf Deinen Kranz.
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus!

    Ja, die Farben sind momentan wirklich am Toben!
    Ich hätte vor einem Grundstück am Liebsten einen Sack aufgemacht und die ganzen roten Blätter eingesammelt...habe mich dann aber nochmal beherrscht... .:-)

    Ich wünsche Euch heute wunderschöne Herbst Spaziergänge!
    Mit den dazugehörigen Fell-Pfleg...ähm...Kraulungen.

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  9. Na, was bin ich froh, dass es noch weitere Mitglieder in der "Ich bin Lebkuchen süchtig"-Selbsthilfegruppe gibt! Am 31.8. haben wir gleich eine Tüte gekauft und genossen ;o)

    Da bekommt Casiopaja ja ein wundervoll farbenfrohes Bettchen!

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. lieber markus, danke für diese tollen bilder! die färbungen jetzt im herbst sind wirklich traumhaft! und irgendwie hat der nebel ja auch was schönes :) was den lebkuchen betrifft kann ich dich sehr gut verstehen ich könnte das ganze jahr lebkuchen essen *lol* schönen tag! grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  11. Die Zeit bleibt auch manchmal stehen. Das ist dann immer ein toller Eindruck. Und bei meiner Tante bleibt die Zeit liegen, wie geht denn das? Auf dem Stapel in der Zeitungsecke :-)
    Einen schönen Tag, lieber Garten,-Sam-, Casiopaja-, Blog-, Humor-.....besitzer
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. lieber Markus
    herrlich diese Farben, bei uns ist es heute wieder strahlend schön....die Bäume leuchten noch so schön in der Sonne
    der Eulenanhänger sieht so fantastisch aus
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  13. Schöne Herbstzeitbilder lieber Markus.
    Die Zeit rennt mir auch oft davon.
    Ich bewundere dich das du es trotzdem schaffst jeden Tag hier präsent zu sein.
    Liebe Grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  14. Bei Lebkuchen kann ich mich bis Dezember gedulden, aber Spekulatius gönnen wir uns auch jetzt schon. Trotzdem stören mich die überladenen Weihnachtsregale in den Geschäften. Gerade habe ich mich auf den Herbst eingelassen (und den Sommer mental verabschiedet), da möchte ich mich noch nicht so intensiv mit Weihnachten auseinandersetzen. Vielleicht läuft uns deshalb die Zeit weg, weil sich viele intensive Eindrücke überlagern und man garnicht dazu kommt, einen ungestört zu verarbeiten. Spaziergänge in der Natur sind auch für mich Gelegenheiten, die Zeit mal ein bisschen anzuhalten.
    Die Eule gefällt mir ganz besonders, war leider schon weg in deinem Shop.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  15. Hach, da bist Du nicht der Einzige...auch ich liebe Lebkuchen und freue mich wie ein kleines Kind, wenn im September die ersten im Supermarkt erscheinen.
    Deine Bilder sind so schön bunt, die machen Laune auf den Herbst...wenn es nicht gerade regnet wie im Moment.
    Ja, und Italien war eine tolle Reise, weitere Bilder folgen...
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus,

    tolle farbenfrohBUNTE Bilder hast du heute eingestellt.
    Da hatte Sam dann auch viel Freude am Sonntag gehabt.
    Okey nun wissen wir warum wir noch schwitzend (Spätsommer)
    Lebkuchen in den Kaufhäusern begegnen...lächel...
    Kann es aber nur zu gut verstehen, da war ich wohl vor
    vielen Jahren auch dabei...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    bei uns vor der Haustür ist alles voller roter Blätter und ich mag es garnicht
    wegmachen, weil es so schön aussieht.
    Deine Bilder sind wieder toll. Die Eulenkette ist toll,schaue jetzt gleich mal in deinem shop vorbei.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    schöne Bilder und die Blumenzwiebeln haben ja Zeit bis Dezember!!! Ich hab mich noch nicht getraut Lebkuchen zu kaufen.... aber ich werd langsam unruhig... nicht mehr lange und dann schlag auch ich zu!!! Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    wunderschöne Bilder hast Du mitgebracht. Die lassen einen den Dauerregen draußen glatt vergessen. Heute Morgen hätte ich auch zur Arbeit schwimmen können :-) Wie rührend Du immer wieder über Eure Tiere schreibst, einfach schön.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    es ist einfach jedes Jahr immer wieder sooooooooooooooo unbeschreiblich ans Herz rührend, wenn man das Farb-Wunder in der Natur betrachtet. Das ist einffach Wahnsinn und Freude und Herzkasper pur!
    Genau - was macht da schon schlechtes Wetter? ............. wenn es hinterher Kaffee und Lebkuchen, Streicheleinheiten und süße Laubkisten gibt.

    Danke für deinen Klosterkommentar bei mir - genau: Es ist wie heimkommen ... :) Wahnsinn, was solche Gebäude für Emotionen auslösen, gell?

    <3lichst grüßt dich gern - Gisa

    AntwortenLöschen
  21. Matschige Pfotelen beim Hundie ;) ... ich freu mich da auch stets aufs Neue.
    Eimer mit warmen Wasser / Pfotelen hinein / Hundetuch und rubbeln.
    Deine Bilder sind wieder so schön und bunt.
    Die kräftigen Farben des Laubes sind doch herrlich nicht wahr.
    Unzählige Fotos hab ich gemacht und immer wieder drück ich den Auslöser.
    Der Kupferanhänger ist wunderschön.
    Liebe Grüße,Moni

    AntwortenLöschen
  22. Die Laubfärbung auf Deinen Fotos ist fabelhaft. Und ich stimme Dir zu, dass der Herbst wundervoll ist, solange es nicht regnet.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  23. morgendlich kalt, aber das licht so schön und die explodierenden farben - einfach schön!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  24. Markus,
    These are amazing colors!!!!!!! Oh!!
    I love AUTUMN!
    have a nice day
    Jarka

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus, gut dass Du mich jetzt nochmal daran erinnert hast, meine Tulpenzwiebeln in die Erde zu bringen. Nehme ich mir schon seit 5 Wochen vor. Liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus,
    das sind wieder einmal wundervollste Bilder! Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  27. Du teilst deine Lebkuchensucht mit Tigerherz! Er wartet sehnsüchtig auf den Tag, wo ich endlich welchen heimbringe. Morgen wird's so weit sein, der Weihnachtsaufzug wird gemacht im Supermarkt.
    Schlaf gut, Casio!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  28. Die schönen Seiten des Herbstes. Tolle Bilder!!
    Liebste Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  29. ...was für tolle Farben..Deine Bilder sind echt der Hammer!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschöne Bilder sind das! GLG Anja

    AntwortenLöschen
  31. Überall ist es jetzt zu sehen, und bei einem regnerischen Tag - wie heute - bringt es Farbe in die grauen Stunden.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  32. Herrlich sind deine Blätterbilder, ich brauche auch noch unbedingt irgendetwas in dieser Farbe im Garten, aber einen Baum darf ich nicht mehr setzen, dabei hätte ich so gerne einen kleinen Ahorn. Ich war die letzten zwei Wochen ständig draußen nach der Arbeit, deshalb hatte ich auch kaum Zeit hier fürs Bloggerland - jetzt ist fast alles so, wie ich es haben möchte. Ich hoffe es wird auch so!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  33. Toll hast Du die Herbstfarben wieder eingefangen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  34. Wunderschöne Herbstbilder!!!!! Ich liebe diese Farben!!!
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus,

    deine Herbstlaub-Bilder sind der Wahnsinn!! So tolle Farben!! Dein Kuperanhänger ist auch super!! Da schau ich die Tage mal in deinem Shop rein.

    GLG;
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  36. Guten Morgen!!!!
    Was für ein nettes Geschenk.... und an der Laterne sieht das Kränzchen wunderbar aus!
    Ach, und gut, dass Du mich erinnerst.... ich muss auch noch Blumenzwiebeln setzen.

    Hab einen wunderbaren Tag!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  37. tolle bilder, tolle farben! wir haben wirklich einen wunderbaren herbst in diesem jahr.
    weiterhin viel genuss wünscht dir elvi

    AntwortenLöschen
  38. Wow, was für Wahnsinnsfarben!
    So ist der Herbst einfach wunderschön! :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch