Mittwoch, 16. Oktober 2013

kastanienkranz


Den habe ich nicht selbst gemacht, den habe ich geschenkt bekommen...

Und zwar von meiner kleinen Schwester. Ist er nicht soooo schön?


Ich liebe Laternen, vor allem draußen, die abends einen gemütlichen Schimmer verbreiten und (verirrten) Lieben den Weg nach Hause zeigt  ;-)

Deshalb steht vor unserer Haustür eine davon, die ich immer wieder neu dekoriere.


Jetzt habe ich ihr einen Kastanienkranz umgelegt.

Fehlt noch ein Mini-Kürbis und eine farblich passende Kerze.


Danach schaue ich mich in den nächsten Tagen um.

Mögt ihr Laternen auch so gerne?


Habt einen wundervollen Tag und findet immer ein Licht, dass Euch (falls ihr Euch mal verirrt) nach Hause bringt...


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Ja lieber Markus, ich liebe Laternen.
    Erst gestern hab ich wieder eine Mit Moos, Zapfen und Kerzen dekoriert.
    Dein Kastanienkränzchen ist wirklich schön geworden und passt prima auf die Laterne. Da werden sich deine Besucher freuen , über so einen schönen herbstlichen Empfang.

    Ich schick dir auch ganz viel Licht :-)

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Laternen ziehen mich magisch an...der Kastanienkranz ist sehr schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderbarer Kastanienkranz, lieber Markus!
    Ich liebe diese glänzenden herrlich braunen Früchte auch sehr!
    So lieb von Deiner Schwester!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,
    denn Kastanienkranz finde ich super schön, einfach und schlicht, Klasse.
    Bei uns sind auch die Laternen an. Das ist das schöne am Herbst und Winter, diese "kuscheligen" und wärmenden Momente.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. supertoll! schön so eine kleine schwester zu haben :)
    liebe grüße und eine schöne herbstwoche wünscht dir elvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus...
    Der Kranz ist toll, und ich weiß wie hartnäckig die Kastanienschalen sein können. Ich selber bin Laternen süchtig. Mein Mann kriegt schon die Krise, weil überall Lichter rumstehen. Vor dem Haus habe ich nur ein dekoriertes großes Glanzbilder. Laternen bekommen Beine...
    Dies hat mir meine Tochter mit einem Teelicht geschenkt :
    Wenn man all den Sonnenschein wegstreicht, so gibt es doch immer noch den Mond und die Sterne ....und die Lampe im Garten. Es gibt so viel schönes Licht auf dieser Welt...
    Das ist doch zum Heulen schön... Ja , so eine tolle Tochter habe ich.
    Dir einen lichtvollen Tag
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Ganz einfach gemacht und trotzdem so hübsch. Paßt toll zur Laterne.gefällt mir Super. Morgen werde ich mich auch ran machen und ein paar Dinge aus Kastanien basteln.
    Ich wünsche Dir heute einen schönen Tag, lieber Markus und Grüße Dich aus dem noch dunklen Berlin, Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus
    Kastanien sind ja so tolle Geschenke des Herbstes. Eine schöne Laternendeko hast Du da bekommen.
    Ich trau mich fast nicht unsere Laterne zu dekorieren aus Angst da könnte was zu heiss werden und Feuer fangen. So steht das Zeug nur aussenrum.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  9. Ein ganz süßes Geschenk von deiner Schwester. Das erinnert mich an meine Kindheit, als wir auch immer mit Kastanien gebastelt haben.

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. hi markus, das mit dem kastanienkranz ist eine nette idee! ich liebe laternen auch! ich habe zuhause eine am balkon stehen u für unser gartenhäuschen wartet auch schon eine laterne die dann vor der türe platziert wird :)
    schönen tag! grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja schön anzuschauen!! Du bist ein glücklicher Mensch! Eine kleine Schwester, die Kränzchen macht, eine Grosse, die dir schönen Urlaub beschert..... Ich freue mich über das Glück in deinem Leben!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  12. Laternen mag ich in jeder Form. Sie stehen bei mir in vielen Ecken. Draußen mache ich sie besonders gern an, wenn es ein bisschen nebelt. Das sieht dann sehr heimelig aus. Bei den tollen Bildern muss ich jetzt dringend Kastanien fädeln gehen.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Markus,
    der Kastanienkranz ist wirklich sehr schön und Laternen kann man sowieso nicht genug haben. Vor der Haustür haben wir keine, da wir ja in einem 4-Familien-Haus wohnen und somit keine "eigene" Haustür haben. Aber auf der Terrasse, da kann ich mich dann austoben.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Ja, Laternen sind ein Muss! Aber so ein Kastanienkranz ist auch wunderschön.
    Danke fürs Zeigen, jetzt weiß ich, was ich mit meinen anstellen kann.
    Hab einen schönen Tag mit viel Licht und Sonne,
    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,
    ich mag Laternen auch sehr gerne, habe aber leider noch keine passende vor der Haustüre. Müsste ich mir mal zulegen. Der Kastanienkranz ist wunderschön! Sehr lieb von deiner Schwester.
    Liebe, helle, wärmende Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  16. Hi Markus,
    ja,es hat doch was,wenn man eine kleine Schwester hat,die einem so schöne Dinge schenkt!...Laternen sind immer ein Muss,vor jeder Haustür und in jeder Ecke,das Licht bringt Wärme in unsere Herzen....

    sei ganz lieb gegrüßt von der Orchidee

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    der Kastanienkranz ist Herzallerliebst.
    Werde mich gleich mal hinsetzen und meine Kastanien verarbeiten.
    Oh ja, laternen sind ein muß!

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  18. lieber Markus
    schlicht und so wunderschön ein toller Kranz
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    diese glänzenden, samtweichen Kastanien sind einfach toll! Daraus einen Kranz zu machen gefällt mir sehr gut. Und der Gedanke an ein Licht, daß einem hilft, sich in der Dunkelheit zu orientieren, gefällt mir gut!
    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    so einfach und so schön. Phantastisch ! Was hast Du nur für bezaubernde Schwestern...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  21. Ich liebe Laternen! Ich muss auch immer welche aufstellen! Was ich auch mag, sind Fackeln und diverse Behältnisse mit offenem Feuer!!!! Im Winter ist das einfach herrlich und so schön heimelig! Die Deko mit dem Kastanienkranz gefällt mir übrigens sehr gut!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus!

    Das ist ein sehr poetischer Post! :-)

    Ja, Laternen und Lichter sind wunderbar!
    Und ebenso der Kastanienkranz!

    Einen schönen Tag für Dich!
    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    ich finde Kastanienkränze auch sehr schön! Der sieht toll aus an der Laterne ! Einen schönen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin auch Laternen-Fan und habe einige für die warmen Sommerabende draußen. Dein Kastanien-Kranz würde sich auch gut an einer Tür machen, aber da hängt bestimmt schon alles voll.....

    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus!
    Es gibt nichts schöneres als mit Früchten der Natur zu gestalten,WUNDERBARE Kreation von deiner Schwester.Und Lichter anzuzünden in unserer sehr kalten Welt ist herrlich erwärmend.
    Lichtgrüße von Ulli

    AntwortenLöschen
  26. Das erinnert mich an die Kindertage, als wir Unmenge von Kastanien verbastelt haben...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  27. lieber markus,
    ja, laternenschein vor der tür - ich mag das auch sehr. der kastanienkranz ist bezaubernd!
    lieben gruß
    dania

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,

    Du scheinst eine begabte Schwester zu haben :) Bei uns steht ein Kürbis vor der Tür, dieser fungiert als "Laterne" mit
    einem Teelicht drinnen ;)

    Lieben Gruß und einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus!
    Seeehr hübsch, der Kastanienkranz, passt hervorragend zur Laterne.
    Oh ja, Laternen sind toll, im Sommer und erst recht im Winter.
    Liebe Grüße, Birthe

    AntwortenLöschen
  30. ...Kastanien sind einfach toll...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus,

    das ist wirklich ein schöner Kranz. Ich mag es, wie die Kastanien so glänzen!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  32. Klasse Kastanienkranz und erinnert mich total an meine Kindheit! Muß auch mal wieder was aus Kastanien machen!
    Danke für den Kreativanstoß!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Markus,
    Kastanien habe ich auch schon gesammelt, aber bisher liegen sie nur so hier und da verdekoriert ;-)
    Daraus einen Kranz zu machen finde ich eine tolle Idee, wie nett von Deiner Schwester Dir einen zu schenken.
    Das muss ich dringend auch mal probieren.
    Zum Thema Laternen= Davon kann man nie genug haben!!
    GLG
    Christina

    AntwortenLöschen
  34. So schlicht und so schön - mag ich !
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  35. sieht toll aus, lieber Markus ... ich mag Laternen auch sehr gern, habe momentan eine auf der Loggia stehen, die man vom Hof aus sehen kann :-)

    LG Steffi =(^.^)=

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Markus,
    der tolle Kastanienkranz passt super zu der Laterne,
    die Idee muss ich glaube ich mal aufnehmen :)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  37. Lieber Markus,
    das ist so eine schöne Dekoration und so unaufdringlich. Ich glaube ich werde mich auch noch dran versuchen etwas zu formen. Mir fehlt momentan nur Draht...aber morgen geht es zum Möbelschweden - mal sehen was ich dort so einfangen kann ;)
    Liebe Grüße,
    Ela

    AntwortenLöschen
  38. Lieber Markus,
    was für eine hübsche Idee! :-)
    So schön herbstlich und so schlicht und einfach!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch