Sonntag, 20. Oktober 2013

schafe bilder


Eigentlich hatte ich für heute ein ganz anderes Thema geplant, aber dann kam mir etwas dazwischen...


...und dann auch gleich noch eine ganze Herde davon.


Jedes Jahr im Herbst kommt nämlich der Schäfer für ein paar Tage und lässt die Wiesen um das Hofgut von seinen Schafen abweiden.

Und am Wochenende war es wieder soweit.


Ist doch klar, dass wir da alle hin mussten zum "Hallo" sagen und Lämmchen bewundern.


Und so kommt es, dass ihr bis morgen warten müsst, wenn ihr den Anhänger zu meinem Pink & Orange - Post sehen wollt.


Im Shop findet ihr aber jetzt schon ein paar neue Anhänger.


Und so wünschten wir dem Schäfer und seinen Schafen einen guten Winter und nach eineinhalb Stunden Austausch der Neuigkeiten, einigen beantworteten Fragen (zum Beispiel weiß ich jetzt, warum einige Schafe eine Glocke tragen und woran man erkennt, welches Lamm zu welchem Schaf gehört...) verabschiedeten wir uns mit einem Bis zum nächsten Jahr! und gingen wieder nach Hause.


Und so muss ich heute all das, was ich (eigentlich) in diesen eineinhalb Stunden erledigen wollte entweder heute erledigen, oder einfach vergessen...

Habt einen wundervollen Sonntag!


Take Care,

Markus


P.S. Falls ihr noch nach einem leckeren Rezept für heute Abend sucht, dann schaut bei meiner Schwester vorbei. Dieses hier kann ich sehr empfehlen!

Kommentare:

  1. Ahhhhh die sind süß!!!
    Ich mag Schafe so gerne.

    Schönen Sonntag lieber Markus
    und bis morgen :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe sie! Diese Schafebilder. Ich hab ein paar gesammelt.
    Ist schon seltsam, was sie vermitteln - so ein Urvertrauen, gell?!

    Dir einen ganz schönen Sonnensonntag wünscht dir Gisa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    bei uns weilt auch ein Schäfer mit seiner beachtlich großen Schafsherde.
    Drei Hütehunde sind dabei.
    Es ist so interessant dabei zuschauen zu dürfen.
    Unsere Hunde schauen auch interessiert dabei zu ... sind ja eigentlich auch
    Hütehunde ;) und von einer Schafsherde läßt man sich doch gern aufhalten määähhh.
    Liebe Grüße und habt einen gemütlichen Sonntag,
    Moni

    AntwortenLöschen
  4. hallo markus,
    schafe zu beobachten ist immer wieder schön. obwohl ich immer das gefühl habe, die beobachten mich :o
    aber ein schönes fotomotiv sind sie immer. sie bleiben immer stehen *lach*
    schönen sonntag wünscht dir elvi

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    oh wie süß. Ich mag Schafe und finde es sehr beruhigend, sie zu beobachten. Das letzte Bild von dem Lämmchen mit den zartrosa Ohren muss ich gleich mal meinem Sohn zeigen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    da ich ein absoluter "Schafe-Fan" bin, finde ich Deinen heutigen Post super!! Bei uns kommt der Schäfer meist Ende Januar durch....sobald ich ihn entdecke, mach ich mich auch auf den Weg dorthin.....ich liebe es ihn mit der ganzen Herde ziehen zu sehen!!!
    Dir auch einen wunderschönen (wenn auch regnerischen) Sonntag.
    LG Margit von den QF!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus
    danke für deine netten Worte! Wunderschön sind die Bilder dieser Schafe, vor allem das Lämmchen ist süüs!
    auch dir einen gemütlichen Sonntag!
    Lieber Gruss, Moni

    AntwortenLöschen
  8. ...oh wie schön...ich liebe Schafe...Danke für die schönen Bilder...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    wirklich schaaafe Bilder hast da gemacht! Ich mag sie auch sehr, nur leider findet man sie hier nicht gerade in rauhen Mengen. Die Fotos sind sehr schön geworden, besonders das vom Lämmchen!
    Dir noch einen schönen Sonntag und vergiß am besten, was du tun wolltest - manchmal sind die spontanen Dinge viel wichtiger!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Die Schafe haben Vorrang, obwohl ich schon gespannt auf den Anhänger bin.
    Und woran erkennt mannen, welches Lämmlein zu welchem Schaf gehört?
    Auch Dein Farbrausch von gestern IST wunderschön.hab einen schönen Sonntag,
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...das ist ganz einfach: Mütter und Schäfchen bekommen die gleiche Nummer in der gleichen Farbe auf den Rücken gesprüht. (Bei den Lämmer-Fotos kann man es etwas erkennen...)

      Löschen
  11. Wunderschöne schafe Bilder :-) tolle Fotos wirklich. So eine Schafherde würde mich ja auch noch mal als Models interessieren.
    Naja mal sehen ob es so etwas bei uns hier auch noch gibt :-) einen schönen Restsonntag.

    AntwortenLöschen
  12. Oh, ein Post nur für mich...;-) wie nett...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Och Markus, sind das schöne Bilder geworden!
    Das wäre jetzt was für den Sohn meiner Freundin! Der liebt Schafe über alles und will später Schäfer werden :O) Sind aber auch tolle Tiere und ich könnte ihnen stundenlang zusehen und die sind sooooo kuschelig! In dem Sinne wünsche ich Dir einen schönen kuscheligen Restsonntag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Das wäre bei uns eher gar nicht möglich , solch schöne Schaf- Bilder zu machen. Gibt keine.....sehr schade , denn Deine Bilder sind toll....
    LG
    Antje

    AntwortenLöschen
  15. Ohhh, was für schöne Fotos. Da wäre ich auf jeden Fall auch stehen geblieben, um ein Paar Bilder zu machen.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  16. Ja, so eine Schafsherde lädt immer zum Verweilen ein (und sei es, weil sie auf der Straße vor einem hertrottet ;o))...

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich, lieber Markus! Meine Schwester hat auch zwei Schafe, die für sie zum Teil das "mähen" in ihrem großen Garten erledigen ;o)! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  18. Ach Markus.
    Alleine schon Deine tollen Aufnahmen bereichern einem den Tag. Deine Fotos sind immer so toll und faszinierend.
    Einfach nur Klasse. Und dann jetzt auch noch diese Schafe, herrlich.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Rest-Sonntag
    Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Wunderbare Schafsbilder! Da wäre ich auch gerne zum Fotografieren gewesen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus
    hast mich mit dem Schaf-Post gerade in Erinnerungen an meine Kindheit schwelgen lassen.
    Auch wir hatten einen Schäfer der in unmittelbarer Nähe zum Elternhaus im Herbst bei uns durch kam .
    Hab also vielen Dank dafür und was Du in den eineinhalb Stunden nicht gemacht hast "schafste" halt ein ander mal .
    Hab einen schönen Restsonntag
    liebe Grüsse caro

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,

    sehr schöne Schaf-Bilder, ich mag generell Schafe - sind so wollige Tiere ;)

    Lieben Gruß und noch einen schönen restlichen Sonntag
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,


    Schafe könnt ich auch immer wieder fotografieren. Ich stand mal einen
    halben Tag an einer Schafswiese und hab die süssen Lämmer
    beobachtet wie sie spielten, die haben ein ganz schönes tempo drauf.
    Tolle Bilder.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    was für ein tolles Erlebnis! Wir haben mal mit dem Auto in solch einer Schafswanderung gestanden. Es war so ein lautes Geblöke, und das Auto hat richtig gewackelt. Das war so toll! Ich selber bin auch total fasziniert von den Hütehunden. Unser Bekannter aus Frankreich war Schäfer in den Bergen. Was diese Hunde leisten ist irre! Heute hat er seinen Hund zum abendlichen Zusammentreiben seiner Hühner ausgebildet ;o) Er ist nämlich nun in Retraite ;o)
    Danke für die tollen, schäfchenweichen Bilder! Einen schönen Abend und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus! Dein Bilder lassen Kinderheitserinnerungen in mir aufsteigen! Super schön! Ich bin auf dem Land aufgewachsen und auch dort sind die Schäfer im Herbst immer mit ihren Herden über die Wiesen gezogen. Aber ich hatte immer großen Respekt vor den Schäfern, da immer etwas murrig waren ;-) Aber dein Schäfer scheint da ja zum Glück ganz anders zu sein! Eine tollen Sonntag dir noch!

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus
    oh wie schöne Schaf Bilder. Ich bin begeistert!!
    Bei uns kommen 1x im Jahr auch die Schafe vorbei. Beim Park um die Ecke. Das ist was ganz Besonderes in der Stadt. Einmal hatten wir das Glück und waren dabei.
    Die letzten 2 Jahre haben wir sie leider verpasst.
    Schönen Sonntag Abend wünsch ich Dir und schicke Dir liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  26. Jetzt dachte ich kurz, du hast das 'r' vergessen, war wohl Absicht...Schafe sehe ich auch immer wieder gern. Warum tragen manche denn nun Glocken und manche nicht?
    LG Donna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....damit vertreiben sie Wildschweine, sagt der Schäfer...

      Löschen
  27. Beautiful photos!
    Greetings, RW & SK

    AntwortenLöschen
  28. hi markus die schafe sind ja entzückend :-) wobei meine favoriten ja aus neuseeland stammen :) ich mag diese kurzen beinchen *G* grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  29. Echt schaf deine Bilder :-))))
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschöne Schafbilder. Ich will auch ein Schaf. Vielleicht sollte ich aber erstmal an der Wiese arbeiten. ;-)

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen
  31. Das sind wirklich schöne Bilder-ich mag Schafe-erinnert mich immer wieder an meine kIndheit auf dem Dorf ;) Lg Ines

    AntwortenLöschen

stay in touch