Donnerstag, 28. November 2013

zuckergusslandschaft


Die Kälte der letzten Tage hat die Landschaft mit weißem Zuckerguss verzaubert.

Und mich gleich mit....(nur ohne Zuckerguss - leider).


Und so frieren wir zwar mächtig bei unseren Spaziergängen, haben dafür aber saubere Pfoten und Schuhe und jede Menge frische, klare Luft.

Sam liebt dieses Wetter übrigens sehr.


Ich war gestern bis spät abends unterwegs, deshalb fällt dieser Post etwas knapper aus.

Trotzdem will ich Euch schnell noch zeigen, womit ich unter anderem so beschäftigt war:


Mehr darüber gibt es morgen!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Bei mir gibt es heute auch Zuckerguß...nur nicht so beeindruckend wie bei dir! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Auch bei uns ist die eisige Zeit eingezogen. Aber mit solch überzuckerten Landschaften können wir doch nicht aufwarten. Ich hoffe sehr, dass mir mal übers Wo.Ende Zeit bleibt, endlich auch wieder mal einen ausgibigen Spaziergang zu machen.
    Pack dich gut ein und geniesse diese überzuckerte Zeit ... Sam tuts ja auch :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen lieber MArkus,
    das sind ja wunderbare und ganz verzaubernde Bilder! So herrlich verzuckert ist es! So liebe ich diese Jahreszeit auch :O)
    nur, daß es bei uns regne,t bei +5° .. also weit weg vom Zuckerzauber!
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus...
    Da kann man mal sehen was die Natur doch für ein Künstler ist.... Sagenhafte Fotos...
    Und es sieht so aus , als ob Du wunderschöne Holzhäuschen hast .bin mal gespannt .
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Ja, zur Zeit ist es toll anzusehen, wie sich die Natur präsentiert... leider nur heute Morgen auch wieder mit rutschigen Straßen :o(.
    Oh, Holzhäuschen, da bin ich mal gespannt, wie du sie einsetzt.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus, guten Morgen,
    was für eine schöne Zuckerguß-Landschaft, ich finde so was immer total bizarr, ach ich liebe den Winter, so schön (nur das Scheiben kratzen ist nervig in der Früh)
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos lieber Markus
    ♥lichst andrea

    AntwortenLöschen
  8. Ja so siehts bei uns auch aus. Und die Sonne war auch da. So macht das Spazierengehen Spaß. Bin gespannt auf die Holzhäuschen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos! Eine solche Zuckergusslandschaft hätte ich jetzt auch gerne. Aber wir haben leider das typische graue und nasskalte Novemberwetter. Einfach nur brrrrr....
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich!!!! Da soll noch einer sagen, der Winter sei nicht schön!!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus
    So schön schaut sie aus, die Natur, wenn sich Winterzauber über sie legt.
    Werden das Dekohäuser, wenn ja, dann hast du mich jetzt super neugierig gemacht.
    Alles Liebe,
    Lina

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus
    die Winterlandschaft ist doch einfach bezaubernd und mit Thermounterwäsche bräuchtest Du nicht mal zu frieren.
    Lieber Gruss
    caro

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Markus,

    ja bei uns ist auch alles angezuckertes gab ja an den letzten Tagen leichten Schneefall und Minusgrade...heute in der Früh waren es - 7 Grad !!!

    Liebe Grüße
    Herta

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Markus,
    der ZUckerguss über der Natur ist traumhaft schön. Ich liebe den Frost, er gibt ganz andere Einblicke.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  15. das sind aber mal herrliche Bilder!
    Angelika

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschöne Fotos aus Deiner Heimat lieber Markus. So richtig schön verträumt :-)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus!

    Schön, so winterlich!
    Und erstaunlich immer wieder, dass die winterfesten Pflanzen diese Kälteschock-Einheit (meist) so gut überstehen!
    Daran musste ich die Tage denken... .

    Ich wünsche Dir schöne Adventsvorbereitungen!

    Liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,

    herrliche Bilder.
    Wenn draußen Frost liegt bin ich auch
    am liebsten mit meiner Cam unterwegs, ich
    mag die sanften Kristalle so sehr...
    Na da bin ich aber auf MORGEN gespannt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Was für wunderbare Bilder, eine Wintermärchenlandschaft.
    Kein Wunder, dass Sam das liebt...
    Und die kleinen Häuschen sehen vielversprechend aus.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  20. Dieser Zuckerguss lässt einen frösteln. Doch er sie wunderschön aus und macht nicht dick!

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Huhu Markus, das sind wirklich sehr schöne Bilder, sie machen mr jetzt irgendwie Lust auf eine heiße Tasse Tee :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    bei uns sah es gestern auch noch so aus - heute ist der Regen wieder aus dem Urlaub zurück ;)
    Bin schon gespannt auf Deine gebastelten Häuser :)

    Lieben Gruß und einen netten Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschöne Bilder lieber Markus! Wie eine Märchenlandschaft. Ich mag diese Stimmung unheimlich gern.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Guten Morgen Markus,

    wunderschöne Bilder hast Du da gemacht.Ich liebe diese Jahreszeit, meistens, heute nicht, es ist ekelig nasskalt und neblig, heute gab es deswegen nur ein paar kurze gassigånge für den Båren.Und ich sitze hier um die letzten Minisocken für Leas Adventskalender zu stricken.

    Wūnsche dir einen wunderschönen Abend

    Liebe Grüße Sanne und der Eisbär wolf

    AntwortenLöschen
  25. lieber Markus
    ein Traum von einer Landschaft...ja herrliche Bilder

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus,

    bin sehr gespannt was Du da schönes gewerkelt hast. Deine Zuckergussbilder sehen herrlich aus.

    Frierende Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    Deine Zuckergussbilder sind ja traumhaft geworden,
    allerdings bin ich froh, dass es bei uns noch nicht so
    kalt ist. Das neue Projekt sieht auch schon sehr
    vielversprechend aus, ich bin gespannt.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  28. Das ist wirklich eine zauberhafte Landschaft. Sehr schöne Aufnahmen.
    Liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  29. Das zweite Bild ist ja irre! Das ist wirklich toll! Und da sehe ich auch Eure Gartenmauer. Wie lang ist denn die??? Deine Wohngegend ist wirklich ein Traum!
    Tolle Häuschen entstehen da... bin gespannt!
    Einen lieben Gruß zum Abend, Elke

    AntwortenLöschen
  30. Dieser Raureif hat etwas so magisches an sich! Als ich die Woche zur Arbeit gefahren bin waren die Bäume an der Allee von Kopf bis Fuß (oder besser Krone bis Wurzel ;-) ) voller Reif und noch dazu hat die Sonne gerade angefangen zu scheinen. So langsam finde ich wieder gefallen am Winter. Viele liebe Grüße, Silvi

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus,

    wow - das sieht ja beeindruckend aus! Wir hatten hier heute schon wieder 9° ... nix mehr mit bibbern! Du hast Holzhäuser!! Ich hoffe ich bekomme bald auch welche von einem Bekannten!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  32. Lieber Markus
    Wunderschön sind Deine Rauhreif-Bilder. Eine so herrlich verzuckerte Landschaft hat's bei uns noch nicht gegeben. Diese Woche hat's aber geschneit, und so geniessen auch wir ein bisschen Weiss. Ich bin schon gespannt auf Deine Holzhäuser.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  33. Lieber Markus,
    so eine herrlich Raureiflandschaft!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch