Samstag, 28. Dezember 2013

ich träume vom meer


Während es draußen noch nicht mal richtig Winter geworden ist, drinnen der Kamin keine Zeit zum Abkühlen hat und mein Vorrat an Lebkuchen noch lange nicht aufgebraucht ist, beschäftige ich mich abends schon längst mit einer ganz anderen Jahreszeit...


Da bekomme ich doch gleich Sehnsucht nach Strand und Sonne und Möwengeschrei!

Mein Vorsatz für das nächste Jahr:

So oft es geht ans Meer und Freiheit tanken!


So oft es geht ohne Schuhe durch den Sand spazieren, Muscheln sammeln und die Füße in die Wellen halten.

(Ich kenne hier mindestens einen, der nix gegen wir-gehen-jeden-Tag-am-Strand-spazieren hätte, solange er nur seinem Frisbee hinterherrennen, Möwen jagen und nach Muscheln tauchen kann...)


So oft es geht, die Sonne über dem Wasser auf- und wieder untergehen sehen.

Und dabei jede Menge frische Fischbrötchen essen :-)


Das alles geht mir durch den Sinn, wenn ich abends gemütlich auf dem Sessel sitze, an den neuen Sachen für den Shop arbeite und meine Gedanken in die Ferne schweifen lasse.


Diese Mini-Quilts bekommen übrigens noch ein Band zum Aufhängen und machen sich bestimmt nicht nur an Strandhaus-Türen bestens...


Und hier seht ihr, wo ich beim Vom-Meer-Träumen sitze...

Habt ein wundervolles Wochenende und träumt schön!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus!!
    Wundervolle Tråume hast du vom Meer.
    Ich hab gestern davon geträumt einen englischen Cottage Garten zu besitzen oder daa ich ein Schwedenhaus mein eigen nenne.
    Naja....Den Cottage Garten könnte ich mir ja verwirklichen....Nicht von heute auf morgen aber Stück für Stück. Rosen hätte ich ja schon , Lavendel und Zierlauch auch.

    Heute sind wir zum Raclette essen bei meiner Freundin eingeladen. ...Dort werden meine beste Freundin und ich dann davon sprechen wie wir unseren Traum von eigenen Hühnern ENDLICH mal verwirklichen. ..
    Hoffentlich wird dieser Traum im Frühjahr wahr...


    Träumen ist schön .....

    Tolles Wochenende!!


    Deine Tina
    ★★★★

    AntwortenLöschen
  2. Markus, ich geselle mich mal zu dir! Meinen Sessel hab ich zwar gestern verschenkt, aber die Sehnsucht nach Meer bleibt. Ich erwähne es ganz oft, in diesem Jahr fahr ich auch wieder hin. Aber so oft es gehtß dazu wohnen wir nicht nah genug.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Markus,
    oh ja, ich träume auch schon vom Meer ... eigentlich mache ich das fast den ganzen Jahr :o)
    Schön und gemütlich, Deine Vom-Meer-Träumen Ecke...
    Liebe Grüße,
    Frida

    AntwortenLöschen
  4. Das kenne ich! Das führt dazu, dass man vor Weihnachten nur mal eben schnell ans Meer düst, denn auch im Winter ist es dort schön.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Also wir haben dann schon mal Nägel mit Köpfen gemacht... ;-) Vielleicht treffen wir uns ja am Strand...wir sind die mit dem schwarz-grauen-Wuschelhund...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Markus, da kennst Du jetzt schon 3 die vom Meer träumen. Nämlich ich auch. Ich bin auch wirklich traurig, dass wir es in diesem Jahr nicht ermöglichen konnten zu Sylvester in Warnemünde zu sein. Vielleicht klappt es im nächsten Jahr wieder.
    Deine Minis sind süß. Die würden auch bestimmt bei mir noch ein Plätzchen finden. Schon alleine, weil sie so schön bunt sind.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    ja mir gehts auch so, ich träume vom Meer, dann hab ich noch den Post von der lieben Anja der Inselprinzessin gelesen, jetzt ist es ganz aus.
    Sehr schöne Handarbeiten wahnsinnig was für eine Arbeit und dein Lieblingsplatz ist wie aus einem Englischen Wohn-Magazin toll. Habs schön und träumen wir weiter.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Das mit der Sonne, das gefällt mir am meisten. Wenn man die doch gleich immer sicher dazubuchen könnte. Wasser gibt es ja bestimmt wie Sand am Meer, bei der Sonne habe ich aber gerade das Vertrauen verloren. Ich wohne am Meer!!
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,

    ein perfekter Sitzplatz zum Träumen. Herrlich gemütlich sieht es aus und die Miniquilts sind einfach bezaubernd.

    Herzliche Wochenendgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Hey Markus,

    gute Idee, wir fahren im Februar auch schon mal an die Ostsee, willste mit?:-)

    LG Sanne und der Eisbär die sich beide schon tierisch auf die See frezen

    AntwortenLöschen
  11. Hach Markus, vom Meer träumen ... Nicht schlecht ! Ich träume erst mal meinen Wintertraum zu Ende, sprich endlich mal richtig Winter und Schneeflockentreiben.
    Auch dir ein gemütliches Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  12. Ach Markus,
    habe ich meinen Heiratsantrag doch am Meer bekommen... wer liebt es nicht, das Meer? Meine Oma musste sogar 70 Jahre alt werden, ehe sie das Meer zum allerersten Mal wirklich gesehen hat. Sie war mehr als beeindruckt!!
    Deine Vom-Meer-Träumen-Stelle ist soooo schön!
    Einen schönen Samstag und liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    einen schönen "Träume-Platz" hast du. Ja, das Meer hat eine magische Anziehungskraft und ist sooo beruhigend.
    Und ich bin froh, dass ich so nah dran wohne... Also ich wär beim Spaziergang und Fischbrötchen auch dabei ;)
    Hingegen träume ich hin und wieder von Süddeutschland und den Bergen. Wir waren jetzt 2x hintereinander in Bayern im Urlaub.
    Von der Sonne träumt wohl momentan jeder, oder? Wenn ich hier so aus dem Fenster schaue.... nicht schön.
    Liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  14. Hallo lieber Markus,
    ein wundervolles Plätzchen für schöpferische Tätigkeiten. Das Meer ist übrigens auch im Winter sehr schön.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    was für schöne Träume! Ich bin auch so gerne am Meer, diese Weite, die Luft, das ist mit nichts zu vergleichen. Hoffentlich gelingt es Dir, Deine Vorsätze in die Tat umzusetzen und ganz viel Meer im nächsten Jahr zu genießen. Das wünsch ich Dir von Herzen!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. lieber Markus
    ja das sind schöne Träume, ja vom Meer im Norden träume ich auch
    da ist es nicht so heiß
    jetzt mag ich aber zuerst mal WINTER
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    das hört sich gut an, da träume ich gleich mal mit vom Meer und freue mich auf meinen Urlaub!
    Schade, man sieht nicht auf dem Bild wie groß die Miniquilts eigentlich sind?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Miniquilts sind ca. 24 x 29 cm und bekommen eine Kordel zum Aufhängen....
      Liebe Grüße,
      Markus

      Löschen
  18. Lieber Markus,
    ein toller Ort um vom Meer zu träumen und ein superschönes Vorhaben ;o)! Einen gemütlichen Abend und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  19. Na, die sehen ja klasse aus, lieber Markus. Und wie die Farben leuchten.

    Fröhliche Grüße aus dem Norden

    Anke

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus!
    Ja, das Meer wird auch hier heiß geliebt! Erst gestern merkte unsere Mittlere an, dass wir gut mal wieder nach St. Peter fahren könnten. Wie gut, dass wir bis dorthin nur eine gute Stunde fahren müssen! So verbringen wir dort öfter mal einen Sonntag ;o)
    Alles Liebe und viel Spaß beim Träumen!
    Jessica

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    die sind sehr schön, viel Spaß beim träumen.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus!
    Du hast ja wirklich Talent: Kompliment!!! Ich wünsche Dir noch gutes Gelingen in Deinem gemütlichen Sessel.
    Alles Liebe,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    ja, da träum ich auch von ....wenn das Meer nur nicht soweit weg wäre ......
    Ich wünsch Dir einen gemütlichen Abend , einen guten Start in die
    neue Woche und in ein schönes, glückliches und gesundes Neues Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen

stay in touch