Mittwoch, 29. Januar 2014

stoff & blüten


Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich bin ganz rot geworden vor Freude! Danke!!!

(Ich quilte übrigens nicht mit der Maschine, sondern per Hand...)

Ich freue mich, dass euch der Baby-Quilt genauso gut gefällt, wie mir.


Im Moment verbringe ich einen großen Teil meiner Freizeit mit dem Verarbeiten der Stoffe, die sich in den letzten Jahren so angesammelt haben.

(Und mit dem Besorgen neuer Stoffe, weil die Lücken in der Stoff-Kommode so sehr gähnen...)

Aus diesen grauen (Lieblings-)stoffen habe ich zum Beispiel zwei kleine Kissen genäht.


Außerdem mache ich Garten-Pläne, die im letzten Jahr viel zu kurz gekommen sind.

Das soll sich in diesem Jahr auf alle Fälle wieder ändern, ich möchte einfach mehr Zeit damit verbringen, in der Erde zu buddeln, Blümchen zu bestaunen und die Walderdbeeren direkt vom Beet in den Mund wandern zu lassen.

Hört sich doch gut an, oder?


Aber noch ist es mir zu ungemütlich da draußen und was ist da besser, als sich mit schönen Stoffen zu beschäftigen und daraus neue feine Dinge zu zaubern.

Ich bin quasi gerade (mal wieder) im Näh-und-Quilt-Rausch. Einige von euch wissen bestimmt was ich meine...


Mit meiner Kamera beschäftige ich mich auch ein wenig näher, ich habe da nämlich so ein supertolles Blitzaufsatzdingens bekommen, das sämtliche Schatten verschwinden lässt.

Da probiere ich gerade ein wenig rum. Heute musste die Mini-Orchidee dran glauben. (Sie hat es aber überlebt und mir gefallen die Bilder sehr, was meint ihr?)


Und während im Kamin ein kleines Feuerchen vor sich hin knistert schnappe ich mir jetzt Sam und einen Becher Kaffee und mache einen Nachmittags-Spaziergang.

Habt eine tolle Rest-Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Hey Markus,

    wie Du gehst mit einer Tasse Kaffee spazieren? Ich habe immer die Haende voll mit Leinen und die Taschen voll mit leckereien, irgendwie bin ich immer noch am erziehen, ich glaube mein irrer Ire wird nie erwachsen ( grins)
    Der Kissenstoff sieht toll aus.Dieser Drang nach Stoff und Nähmaschiene muss wohl am Wetter liegen, ich habe hier auch einige neue Sachen in arbeit.
    Bin mal gespannt, was Du noch so produzierst in nächster Zeit.
    Ich wünsche Dir viel Spaß dabei

    Liebe Grüße

    Sanne und der Wolf

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    da bin ich leider völlig unbegabt, die Sache mit den Stoffen meine ich ;)
    Aber ausschauen tut es immer wieder gut.
    Lieben Gruß und noch einen schönen Abend
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  3. lieber markus,

    sehr schöne bilder, da seh ich die orchidee in einem ganz anderen licht.
    jaa, die kissen, auch eine augenweide.
    gartenpläne, die schönste winterbeschäftigung die ich kenne
    bin schon gespannt.

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  4. Der Stoff wie auch deine Orchidee ist bezaubernd! Du bist sehr vielfältig begabt!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo lieber Markus,
    ja das hört sich verdammt gut an mit dem Garten. Ich möchte heuer auch mehr draußen im Garten sein im Frühling und Sommer. Ich überlege hin und her ob ich in meinem Gemüsegarten NUR Erdbeeren oder auch Gemüse anbauen soll...*kicher* Mal sehen wie ich mich entscheide. Ich werde dir davon berichten ;-)

    Ach ich mag deine Fotos und die Art wie du schreibst so gerne.
    Du sprichst mir so oft aus der Seele und deine Gedanken sind oft wie Balsam für meine Seele :-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  6. Mit der Hand? Ich fass es nicht! Wahnsinn! Von der Nachbarfamilie kriegst du doch bestimmt ein Jahr Rasenmähen gratis, incl. Vertikutieren, oder?
    Der graue Stoff ist wunderschön! Ich nähe und stricke im Moment auch pausenlos und versuche den Stoffhaufen kleinzukriegen!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    die Orchideenbilder sehen aus wie Stoffdrucke * sehr schön und so ganz anders !!
    Den Näh-und Quiltrausch kenne ich zu gut ;o) Ich nenne es Nadelmeditation und wenn dann noch soooo schöne Dinge wie deine Kissen dabei entstehen, kann es ja nuuuuur gut tun ;-)
    <3lich grüßend Renate, die statt Tasse meist mit Block und Stift durch`s Gelände stiefelt

    AntwortenLöschen
  8. Was kannst Du eigentlich nicht?
    Ich finde die Stoffe der Kissen auch super schön ... bin gespannt, womit Du uns als nächstes überraschst!

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo lieber Markus!
    Die Kissen sind wunderschön geworden und ich beneide total dein Nähtalent.
    Hätte ich außer meiner mickrigen Digicam made bei Mr. A was Besseres, dann hätte ich ja auch schon längst meinen eigenen Blog. Aber was nicht ist kann ja noch werden...
    Deine Orchideen Bilder sind auf alle Fälle genial. *schwärm*
    Wünsche dir und Sam einen schönen Abend!
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Diese Blitzdingens sind sensationell. Ich hätte auch eines ;) kann es sber nicht gebrauchen
    Der Stoff ist habenwollen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Markus,
    mah die Kissen gefallen mir so gut besonders die Farbe. Ich beneide dich dass du nähen kannst ich kann es leider nicht. Die Fotos sind echt toll geworden.

    Viel Spaß weiterhin beim kreativ sein.

    Liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Die Bilder sind toll geworden!!!! Die Kissen selbstverständlich auch! Ich bin immer wieder beeindruckt, was Du alles kannst!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,

    ich wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren mit dem Blitzdingens ... ich muss auch mal was dazulernen in puncto Kamera! Deine Stöffchen sind echt fein! Ich hab mir fest vorgenommen hier im Delius-Outlett (Gardinen und Möbelstoffe) vorbeizuschauen. Ich kann zwar nicht nähen aber ich find schon jemanden der mir Tischdecken und Gardinen nach meinen Ideen bastelt ;-)

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen lieber Markus
    Die Kissen sehen super aus! Wunderschön! Toll sind auch die Orchideen-Bilder.
    Ich wünsche Dir eine glückliche Restwoche und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen lieber Markus,
    also das Blitzaufsatzdingens macht wirklich klasse Photos. Ein wenig, als hättest Du sie gemalt. sehr schön.
    Deine Handarbeiten sind wirklich phantastisch. Nachdem ich erst immer gelauert habe, ob nicht jemand den Herz-Läufer wegkauft, damit ich nicht ständig darüber nachdenken muss, war ich dann total entsetzt als er weg war, und nun muss ich immer noch ständig an ihn denken... wie blöde man manchmal ist *seufz*
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus,
    die Kissen und Deine Orchidee sind wunderschön! Ja, die leeren Plätze in den Schränken sind nur schwer zu ertragen *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus, quilten mit der Hand ist schon ganz schön anstrengend aber auch meditativ. Für so etwas hätte ich auch gern mal wieder Zeit und Muße... *träum*
    Die Bilder mit dem neuem Biltz sind wirklich besser. Bin gespannt..
    GGGGLG jana

    AntwortenLöschen
  18. Die Kissen sind ja klasse geworden, super schön!
    Ja, wenn ich doch mal was nähen muss, mache ich dies auchmit der Hand (für den Quilt hätte ich allerdings bestimmt 20 Jahre gebraucht ;o))

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. LIeber Markus,

    ganz KLASSE KIssen. Sehr schöne edle Farbe und
    das Blumenmuster finde ich ganz toll dazu.

    LIebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. So ein Blitzdingens könnte ich auch brauchen. :-) Wobei heute mal ausnahmsweise die Sonne scheint... wovon ich nichts habe, weil ich arbeiten muss.
    Dein Quilt ist sehr schön geworden, da steckt so viel liebevolle Handarbeit drin. Brokkoli auszusprechen hat übrigens wirklich etwa von Bröckchen husten, aber ich mag ihn ganz gern. :-)
    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,
    die Kissen sehen wirklich toll aus. Klasse wenn man so was kann.
    Ich nehme mir dieses Jahr auch vor, mehr Zeit im Garten zu verbringen, mal schauen ob es was wird. Es gibt so viel was ich machen möchte und das Wetter muss dann auch immer mitspielen....ach ja ;)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus, deine Kissen sind schön geworden. Bei uns zieht auch immer mehr grau ein.
    Wir sind gespannt was sich hinter deinen Gartenplänen verbirgt und freuen uns schon sehr darauf! Leider müssen wir uns ja noch etwas gedulden, da der Frühling wohl doch noch etwas auf sich warten lässt.
    Liebe Grüße, Andrea & Mirja

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus,
    die Orchidee ist ganz rein und schön in diesem Weiß. Die Kissen sind auch ein Traum...
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    die Kissen sind wunderschön. Ich muß auch unbedingt mal meinen Schweinhund überwinden, denn Kissen nähen will ich ja schon ewig konnte mich aber bisher noch für keinen Stoff entscheiden. Sie sollen auf jeden Fall auch mit grau,weiß,schwarz oder beige werden.
    GlG Christina
    PS.: der Quilt ist übrigens superklasse. Meine älteste Schwester macht übrigens auch solche Handarbeiten.

    AntwortenLöschen
  25. Lieber Markus,
    die grauen Kissen sind einfach wunderschön! In meiner Schublade lagern noch seit Jahren Seidenstoffe, die ich zu einem Quilt verarbeiten wollte, aber irgendwie treten immer andere Projekte in den Vordergrund........ Die schöne Orchidee ist gut getroffen, tolle Fotos - Dein neues Blitzaufsatzdingens funktioniert anscheinend sehr gut. Ich sollte für meine Fotos auch die andere, bessere Kamera benutzen, aber die ist mir meistens zu unhandlich.

    Das klingt sehr gemütlich, ein Kaminfeuer, ein Kaffee und ein Spaziergang; da würde ich mich gerne anschliessen, aber ich muss jetzt bald schon los, heute ist Literaturkreis-Abend und ich freue mich schon auf neue Buchvorstellungen............... :-)

    Einen schönen Abend und liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus,

    ja, genau ein paar Gartenpläne machen, das finde ich auch schön gerade wenn ein Kaminfeuer dabei knistert. Deine Orchideenfotos sind toll geworden und die Kissen sehen so schön aus. Da freut man sich gleich doppelt wenn man darauf ruht und schon mal vom Sommer träumt.

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    das sind sehr schöne Kissen, tolle Stoffe und auch die Blüten sind sehr hübsch.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Hallo lieber Markus,
    ich freu mich immer soooo sehr über deinen Besuch mit Kommentar bei mir, und hab doch den heutigen glatt versehentlich gelöscht *MIST*
    Manchmal sind die Finger einfach zu schnell ;-/
    <3liche Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  29. Lieber Markus,
    wunderschön ist der Kissenstoff!
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  30. Lieber Markus,
    die Kissen sind wunderschön edel !
    Liebe grüße andrea

    AntwortenLöschen
  31. Lieber Markus,
    ich bin ganz begeistert von deiner Kreativität.
    Die Kissen und die Blüten gefallen mir ausnehmend
    gut.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen

stay in touch