Montag, 24. Februar 2014

sonnigfrühlingsfrischblaugefärbt


Ich weiß nicht, wie es bei Euch war, aber hier war in den letzten Tagen solch herrliches Frühlings-Wetter, dass mich nichts mehr im Haus halten konnte.

Und so habe ich das Wochenende im Garten verbracht, habe die Beete frühlingsfrisch gemacht (ich muss nur noch ein paar Säcke frischen Rindenmulch besorgen, dann sieht alles wieder fein aus), hatte eine Tee-Pause am Gartentisch und habe mich über Tulpen-, Muscari- und Zwergiris-Spitzen gefreut, die alle aus der Erde blinzeln.

Es ist einfach wundervoll!


Und weil auch heute die Sonne vom blitzeblauen Himmel lacht (unglaublich, wie gut das tut!) habe ich auf dem Nachhauseweg beim Blumenladen gehalten und ein paar Blümchen für den Frühlingstopf gekauft.

Ich bin ganz stolz, dass es nur diese drei gewesen sind und nicht ganze Kisten voll! (Ich hatte keine Zeit, ich wollte lieber in der Sonne sitzen...)


Noch ein paar kleine Handgriffe, dann ist auch der Balkon frühlingsfrisch und gemütlichen Nachmittagen draußen steht nichts mehr im Wege.

(Ich muss nur noch einen Draht-Korb bepflanzen, der auf der Fensterbank steht und die restlichen Töpfe vom Winterschutz befreien...)

Ich fühle mich gerade, als hätte mir jemand frisches Leben eingehaucht!


Sam genießt das draußen-sein übrigens genauso wie ich. Und egal ob Garten, Balkon oder Laubengang, ihr trefft mich hier selten alleine...

Sowie das Wetter schön ist, will er einfach nicht mehr drin sein. (Wie gut, dass wir eine große Hundeklappe in der Balkontür haben, so kann er rein und raus, ganz so wie er es möchte...)


Im Garten kann man den Blumen übrigens beinah beim Wachsen zuschauen. Jeden Tag entdecke ich neue Triebe, sogar schon an den Clematis.

Hortensien und Magnolien entfalten ihre Blätter, Rosen und Lavendel treiben und die Knospen des Flieders beginnen sich zu öffnen.


Ich weiß nicht, wie es bei Euch war, aber ich hoffe, es war ganz genauso!

Kommt gut in die neue (und hoffentlich sonnigfrühlingsfrischeblaugefärbte) Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. So wunderbare Fotos!!!!!
    Herrlich!!!
    Ich werde am Wochenende Frühblüher kaufen und pflanzen ;-) Wenn es das Wetter zulässt. Irgendwie traue ich ja dem Frieden nicht. Ich könnte schwören es kommt noch Schnee....

    :-)
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Wie Recht du hast..... Frühling liegt in der Luft und es ist ganz wunderbar!! In meinem Garten blühen im Moment ganz viele wilde Hornveilchen... schon ein wenig verrückt im Februar!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Jawoll, es geht wirklich los mit dem Frühling...

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,
    sehr schöne Frühlingsblumen, hier war es heute traumhaft schön, leider war ich ja wieder im Büro weggesperrt aber ich hab mir sofort die Laufschuhe daheim angezogen und war ne Runde im Park laufen.
    Wie ist das eigentlich mit Casseiopaia schläft die Schildi jetzt noch?
    Liebe Grüße von Tatjana und einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    wie schön schon alles blüht bei Dir! Bei uns dauert es wettermäßig noch etwas und mit dem 'Bepflanzen der Schalen und Töpfe warte ich auch noch (meine fehlende Motivation hat wahrscheinlich mit meiner Erkältung zu tun). Aber sobald ich wieder fit bin, geht es los :-)
    Ich wünsche Dir noch viele schöne frühlingszauberhafte Tage und sende Dir liebe Grüße.
    Mella

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    es sieht wunderschön bei dir aus, doch für die Blümchen aus dem Gartencenter ist es hier immer noch zu kalt, da wir schon tagelang Minusgrade haben und morgens ist dann alles dick zugefroren. Draußen war ich heute auch für einige Zeit und habe einen Teil der Stauden runtergeschnitten, tagsüber war es heute sogar richtig warm mit 15 °C. Auch unser Wurzelbär ist drinnen nicht mehr zu halten, sobald die ersten Sonnenstrahlen draußen zu sehen sind.
    GlG und euch eine schöne Woche,
    Christina

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ich habe heute auch angefangen, den Garten zu entwintern...nun tun mir alle Knochen weh...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,
    man schaut den Pflanzen im Moment quasi beim Wachsen zu ;) Die Sonne heute hat richtig gut getan,
    da blühen nicht nur die Pflänzchen auf ;)
    Lieben Gruß
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus,
    da scheint's aber bei euch ein deutlich wärmeres Klima zu sein! Hier schlafen sowohl die Hortensien, als auch Clematis noch, aber ansonsten kommt so mancher Trieb - wirklich herrlich, auch deine Fotos! Die machen richtig Frühlingslaune!
    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    herrlich ist das, ja, das macht Laune! So schön hast Du bepflanzt :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Montag Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    wie wunderschön Du uns den Frühling präsentierst. Ich wollte eigentlich auch das Wetter genießen, aber statt dessen sitze ich hier und huste mir die Lunge aus dem Leib.
    Aber in den nächsten Tagen wird es bestimmt auch bei mir ordentlich im Garten.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Ja es ist zurzeit traumhaft im Garten, unglaublich man kann es fast hören wie es wächst.
    Liebe Gartengrüsse
    Mara- Tiziana

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus, jetzt versuche ich es zum zweiten Mal durchzukommen. Ich habe immer nur abends oder noch später Zeit zum Mailen und unser Netz ist so langsam. Es ist nur ganz kurz, was ich dir mitteilen möchte: ich genieße deine Texte in den Posts und an zweiter Stelle erst die Fotos. Und von denen die mit Sam. Ich bin ganz unerwartet zu meinem Hund gekommen, den ich nie mehr hergeben möchte. Ich kann es sehr gut nachvollziehen, wie froh du bist, wenn dein Sam mit sauberen Pfoten heimkommt. Aber jetzt beginnt die Zeit, in der die Äcker weich sind und ich nach einem Spaziergang die Pfoten in einer Schüssel wasche. Machst du das auch?
    Liebe Grüße aus dem sonnigen Chiemgau
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ist ja wunderbar, dass die Natur schon so weit vorangeht bei dir!
    Bei mir ist alles noch am ruhen und man kann noch nichts erkennen. Aber das geniale Wetter ist bei uns im Schwarzwald auch derzeit.
    Man ist doch gleich ein anderer Mensch, wenn die Sonne lacht. ..
    Wünsche dir eine gute Woche!
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    Deine Bilder machen richtig Lust auf Natur, Garten und Blumen. Leider hatte ich für Gartenarbeit noch gar keine Zeit. Bei Euch scheint die Natur aber schon deutlich weiter zu sein. Hier sieht man leider erst sehr vereinzelt, die ersten Krokusse etc. Aber das schöne Wetter, das haben wir gestern und heute auch in vollen Zügen genossen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Ein so gut tuender Post lieber Markus!! Frühlingsfrische Blütenträume - soooo schön!!
    Ich beneide Dich einmal mehr um Deinen tollen Garten. Bin momentan ziemlich erkältet,
    meine Energie reicht gerade so für Arbeit und Kind - Balkonien muß noch warten. Aber
    mit dampfenden Tee oder Kaffee sitze auch ich schon häufig am Balkon, die Sonne auf mich scheinend.
    Alles Liebe Dir!!
    Lina

    AntwortenLöschen
  17. Ganz so weit ist der Frühling hier noch nicht. Aber es wird!!
    Sam! Lange nicht gesehen!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  18. Da hast du ja deinem Blognamen alle Ehre gemacht und ich hab es dir gleich getan.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    genau und nicht anders war es auch hier am Neckar.
    Überall blühtes - und auf dem balon habe ich auch schon
    gesessen - allerdings in eine Decke eingemummelt.
    Dein Hund ist wunderschön.
    Einen schönen Restabend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. Mit dem neuen Leben, sehe ich genauso. Danke für
    die tollen Bilder.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  21. Danke für so viel Frühling im Alltagsgrau
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen lieber Markus
    Wunderschön sind Deine Frühlingsbilder. Auch bei uns gab's gestern ein Prachtswetterchen. Einfach herrlich!
    Einen glücklichen und sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Guten Morgen lieber Markus,
    hier wohnt ja die gute Laune, auf Deinem Blog! Das war richtig schön zu lesen!! Sonntag und gestern war es auch hier herrlich. Überall sprießt und knospet es :o)
    Sams Nase in der Sonne... so schön! Ich wünsche glückliche Frühlingsvorfreudestunden und schicke liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  24. Bei Dir ist ja der Frühling schon richtig eingezogen!!!! Auf der Terrasse habe ich bisher noch keine Frühlingsblumen! Nur im Garten, denn da kann man sie ja sowieso nicht aufhalten!!! Heute Nacht hatten wir wieder ziemlichen Frost... aber die Sonne verheißt wieder warme Temperaturen für den Nachmittag! Ich bin auch schon am werkeln im Garten! Heute tut mir allerdings alles weh... habe mir wohl einen Nerv eingeklemmt!!! Tja, bin eben nicht mehr die Jüngste!!! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,
    naja, bei uns ist es noch nicht soweit. Gut die Krokusse und Zwergiris zeigen sich langsam, aber alles ander muss noch geweckt werden (Hortensien, Clematis etc.)
    Und bei mir beginnt die Gartenarbeit erst in ca. 2 Wochen, dann habe ich auch Urlaub. Ich traue dem Frühling bisher noch nicht. Letztes Jahr hat es auch im Februar so ausgesehen und dann kam der Winter dick im März zurück. Ich warte lieber noch ein wenig.
    Aber dieses Wochenende werde ich dafür von Innen Frühlings-/Osterdeko aufbauen. Naja, vielleicht auch noch frische Blümchen am Hauseingang.

    Bei dir sieht es auf jeden Fall schon richtig schön aus :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen!
    Was für ein frühlingsfrischer Eintrag!
    Auch in unserem Garten tummelt sich so einiges, Knospen recken die Hälse und die Vögel schmettern uns ihre Lieder entgegen.
    Ich bin erst gestern auf diesen wunderbaren Blog gestoßen und lasse mich mit den Einträgen in den Frühling tragen.

    Herzliche Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Markus,
    ganz wunderschöne Frühlingsblumen hast Du ausgesucht und nach Hause getragen und schon eingepflanzt. So weit bin ich noch nicht, da zur Zeit viel auf Reisen. Aber das kommt dann am nächsten Wochenende. Du bist mir ein gutes Vorbild.
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Markus,

    Mah sind das wunderbare und farbenfrohe Bilder, der Frühling läßt grüßen. Bei mir im Garten spitzeln auch schon Zwiebelblümchen ein bisschen Richtung Sonne, ich freu mich jedes Jahr auf die Farbenpracht meiner in Amsterdam gekauften Tulpen.

    Hab eine sonnige Woche

    Liebe Grüsse
    Andrea

    AntwortenLöschen
  29. Hach wie ungerecht,hier wächst außer Schneeglöckchen noch nichts!Bin ganz neidisch!Besonders freue ich mich für Sam,dass er raus und rein kann,wie er will.Elvis hat immer den ganzen Sommer in der offenen Tür gelegen.Wo ist eigentlich Cassiopeia,wann kommt die raus?LGKatja

    AntwortenLöschen
  30. ...ich schau mir Deine wunderschönen Frühlingsbilder an und das in meinen Winterferien in den Bergen.
    ....seufz...ich will nach Hause und auch Frühling haben , grins.
    LG caro

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Markus,
    ja, uns geht es genauso!
    Der Frühling kommt, es geht los...
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  32. hi markus, im garten war ich noch nicht aktiv, aber ich habe das traumhafte wetter draussen genossen sooooo schön :) du hast wieder super hübsche blümchen ausgesucht :-) viel spass beim wintervertreiben! grüßli lisa :-)

    AntwortenLöschen
  33. Na ganz so dolle sieht es bei mir noch nicht nach Frühling aus, lieber Markus. Immer wieder schön, Sam zu sehen.
    Ganz liebe Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  34. ist es nicht ganz wundervoll, die Erde wieder zwischen den Händen zu spüren?

    LG aus der Holledau, Steffu

    AntwortenLöschen
  35. Hey Markus,,

    hier ist auch schon Frühling, hier heißt diese Woche allerdings Ferienhaus direkt an der Ostsee, herrlich, wir sind heute bei 14 Grad an der Schlei gewandert , Buddy mag bei dem Wetter auch nicht in der Wohnung liegen, leider hat er keine so praktische Hundklappe (gibt es die überhaupt für Wölfe?)
    Deine bunten Bilder haben meinen Entschluss gestärkt sobald wir wieder zuhause sind, wird das Gartencenter gestürmt.

    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  36. Ohhhhhh, Du warst schon so fleißig. Ganz grooooße Bewunderung!!! Mich hat der Frühling noch nicht ganz so wachgeküsst...allerdings muss ich schon mächtig niesen ;-) Ein untrügliches Zeichen des Frühlings ;-) Tolle Bilder und ein ganz, ganz lieber Sam,
    ggglG Uschi

    AntwortenLöschen
  37. Lieber Markus
    Ich geniesse das frühlingshafte Wetter auch sehr. Deine Fotos sind toll. So süss, dein Sam.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  38. Wundervolle Fotos! Die Natur will den Frühling... und zwar sofort. Das tut so gut bereits beim Ansehen der Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  39. Huhu, aaach ich bekomme irgendwie keine vernünftigen Fotos zu Stande - gut, dass ich mir dann deine ansehen kann :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  40. Wie schön, lieber Markus, und was für ein tolles Licht!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  41. Lieber Markus, boah, eine richtige Frühlingsexplosion auf deinen Fotos! Die letzten beiden Tage war es bei uns eher durchwachsen sogar mit Regen, aber es kommt auch wieder besser :)
    Übrigens habe ich versehentlich Deinen Kommentar zu meinem letzten Post versehentlich mit meinen dicken ungeschickten Fingern gelöscht statt freizugeben... *heul*
    Falls Du magst kannst Du mir ja nochmal schreiben sorry :(
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende, Liebe Grüße Mira

    AntwortenLöschen
  42. Lieber Markus,

    mir geht es ganz genauso!!!!!!!!! Wir haben die letzten 4 Nachmittage im Garten verbracht! Unter anderem ist der Maler da und verputzt/ streicht ENDLICH unsere Terrassentrennwand!

    Blumen hab ich auch gekauft und ansonsten mit Kaffee in der Sonne gesessen!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  43. Du hast so recht im Frühling fühlt man sich wie neu geboren :-)
    Ganz viele sonnige Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen

stay in touch