Dienstag, 1. April 2014

gartenfreunde


Es soll sie tatsächlich geben.

Menschen, die keine Gärten mögen. Die nicht in Verzückung geraten, nur weil sie ein besonders schönes Gänseblümchen entdeckt haben. Die nicht gerne in frischer Erde buddeln. Die für alles (was nicht in gebundender Form aus dem Blumenladen kommt) den Sammelbegriff Grünzeug oder Unkraut haben.

Für die eine dicke brummende Hummel kein kleines Wunderwerk, sondern ein Störfaktor ist. Die höchstens im Grünen spazieren gehen, solange es gepflasterte Wege und Straßencafe's gibt.

Es soll tatsächlich Menschen geben, die nicht mal gerne im Garten sitzen! (Ich verstehe ja noch, wenn jemand nicht gerne im Garten arbeitet, aber sitzen???)

Nun. Ich bin keiner dieser Menschen. (Habt ihr schon gemerkt, gell?) (Nicht dass ihr mich falsch versteht, ich verstehe es zwar nicht, aber ich akzeptiere es völlig. Kann ja jeder machen wie er lustig ist...)

Falls ihr aber zu den Menschen gehört, die Gärten lieben, dann schnappt Euch eine Tasse Kaffee (oder Tee) und kommt mit mir auf einen kleinen Spaziergang durch den Garten. (Da blüht es grade so schön...)









Ich hoffe, Euch hat unser kleiner Spaziergang gefallen. Bleibt ruhig noch einen Moment sitzen, wenn ihr Zeit habt...

Und habt eine tolle Woche (ob mit oder ohne Garten...)


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. bei so wundervollen einblicken verweile ich gerne!!!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Ein herrlicher Spaziergang! Im Moment blüht es ja wirklich wundervoll!!!! Leider nicht ganz einfach für Heuschnupfengeplagte!!!! Dazu soll heute auch wieder Saharastaub kommen! Egal... ich bin jetzt gleich wieder im Garten!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus,
    ja hier bleibe ich gerne noch etwas sitzen. wunderbare Bilder.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    wunderbare Einblicke in deinen Garten zeigst du uns da - da möchte man wirklich ein wenig verweilen.

    Ich hab ja deine Fotos von den Zierkirschblüten letzthin schon bewundert, aber die Bilder von den Zierkirschbäumen heute gefallen mir mindestens genauso gut - und zwar weil sie gerade genau reinpassen in eine Idee, die ich seit einiger Zeit herumtrage. Darf ich dich fragen, wie alt deine Bäumchen jetzt sind?

    Liebe Grüße aus Österreich
    Hilda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wurden vor 5 Jahren gepflanzt, waren da aber schon groß...
      Liebe Grüße,
      Markus

      Löschen
    2. Danke!
      Liebe Grüße
      Hilda

      Löschen
  5. Oh wie schön ist es bei dir...wozu reingehen?LGKatja

    AntwortenLöschen
  6. Akzeptieren kann man das, verstehen nicht unbedingt...... meine Schwiemu mag nicht mal Blumen in der Vase oder im Topf....*kopfschüttel*
    Meine Felsenbirne und meine Süßkirsche haben heute auch die Blüten geöffnet und ich habe verzückt davor gestanden und habe mich gefreut!
    Liebe Grüße
    Trudi
    P.S: Allergiker kann ich aber schon verstehen.....

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank...ich bin gern mitgegangen...deine Runde durch den Garten...so schön! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  8. Da hole ich mir doch gleich noch eine Tasse Kaffee und spaziere nochmals durch dieses Paradies.

    Viel Freude in deinem Garten

    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich nehme mir einen Tee und komme mit, ist das auch ok? Die Farbenpracht tut so gut.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  10. Ich könnte nach der Gartenarbeit stundenlang in selbigem sitzen .....und in Deinem Garten ist ja ein wahres Feuerwerk von blühenden Sträuchern und Blumen...herrlich.
    Habe überlegt mir in diesem Jahr auch mal ein Insektenhotel hin zustellen. Ist sicher interessant ...
    Dir auch eine schöne Woche
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Hi lieber Markus,
    ja ich liebe Gärten, ich hab nur Wiese und dann eben Blumen in Pflanzkübel,
    ist aber auch schön zum draußen sitzten.
    Bei dir ist es wie immer wunderschön,
    liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  12. Oh, bei diesen wunderbaren Bildern bleibe ich gerne mit meinem Feierabend Kaffee sitzen!
    Da ist richtig viel passiert in den letzten Wochen in deinem Garten! Einfach Toll :-)
    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Beautiful photo's of your garden Markus! Enjoy the lovely weather!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    warum bist Du selber denn nicht länger ruhig sitzengeblieben? Schon wieder was zu tun im Garten? Aber der Löwnzahn darf bleiben, oder? Die Gänseblümchen sowieso. Um einen Spruch von (weiß ich nicht mehr so genau, Tucholsky oder) Rilke abzuwandeln: Es gibt Gartenliebhaber und...arme Benachteiligte. Im Original sind es nicht Gärten sondern Katzen, aber das muss Sam ja nicht wissen.
    Liebe Grüße Sarah (schon wieder im Garten, meinem einzigen Gänseblümchen gut zuredend)

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    sehr schöne Gartenbilder, ich find das sind superschöne Fotos, das Gänseblümchen ist schon so wunderschön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Das ist ja bereits ein Frühlingsfeuerwerk! Das bahnt sich hier jetzt aber auch an!
    Herzlichst
    yase - mit Garten ;)

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    herzlichen Dank, für diesen wundervollen Gartenausflug, es ist wunderschön gewesen ;o)! Viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  18. Japanische Kirschen sind soooo schön. Und das rote Steinbrech... hach.
    Heute hab ich beim Rumgrubbern in meinem Hinterhof-Kübelgarten entdeckt, dass die Elfenblume schon in voller Blüte steht - heimlich hat sie sich aufgemacht. Und der nächste ist der Flieder, der dieses Jahr fast einen Monat früher dran ist als letztes Jahr. Den Hostas und Funkien kann man beim Wachsen direkt zusehen. Schön ist das im Frühling...

    Lieber Gruß, Katja

    AntwortenLöschen
  19. Ich bleib sogar noch ein bisschen, wenn ich darf.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    wunderschöne Bilder hast Du wieder mitgebracht, ich möchte auch auf gar keinen Fall ohne meinen Garten sein.
    Ich wünsche Dir noch eine tolle Woche.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus
    Heute hatte ich einen strengen Tag und war kaum draussen an der Sonne.
    Gut , gibt es so schöne *Blog-Gärten* wie Deiner ....wo man nach Feierabend noch *rumspazieren* kann .
    LG caro

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,
    ich hab deinen Gartenrundgang genossen und auch das brummen von Hummelchen und Co.
    Ich hatte mal eine Arbeitskollegin die sich jeden Montagmorgen fürchterlich aufgeregt hat das sie am Wochenenende wieder einmal
    nicht ausschalfen konnte wegen der störenden Vögel die ihre Ruhe mit ihrem gepiepse störten. Verstehen konnten wir es nicht das sie so arg erbost darüber war.
    Es ist doch mit das schönste was es gibt und den Frühling und den Sommer zu begrüßen.
    Auch Frauen gibts :( die nichts für Natur und Garten übrig haben.
    Wenn ich so deine Kirschbäumchen betrachte ... wunderschönEin echter Blickfang ist eure Wohlfühloase.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    also ich hab ja lange genug in einer Wiener Stadtwohnung gelebt - hatte zwar eindeutig Vorteile, aber viiiiiel weniger Lebensqualität als unser jetztiges Leben mit eigenem Gärtchen vor der Haustür :o)) Dein Garten scheint zur Zeit ein Traum aus pinken und weißen Blüten zu sein - seufz! War euer Bienenhotel gut besucht? Unseres leider nicht so besonders gut...
    Alles Liebe und einen schönen April-Anfang, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ♬ ☂ ✿ ☼ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    da kann man nicht anders, man muss schauen und genießen, weil ganz schnell ist dieser Blütenzauber wieder vorüber!
    Jetzt zeigt sich das einzigartige und wunderbare Schauspiel des Frühlings, für begrenzte Zeit einmal im Jahr, in überschwenglicher, lebensbejahender und freudiger Fülle!
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,

    deine Gartenspaziergänge sind immer wieder schön! Danke für's Mitnehmen ;-)

    Wahnsinn, wie sich die Blüten der Felsenbirne nach 2 Tagen
    Sonnenschein schon wieder weiterentwickelt haben...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  26. Wundervolle Bilder! Bei uns ist es noch nicht soweit wie bei euch...
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    es gibt diese von Dir beschriebene Menschen tatsächlich...ich gehöre definitiv auch nicht dazu...nicht im entferntesten, denn für mich ist in der Erde buddeln, übers frische grüne Gras streichen, jede einzelne neu aufgegangene Blume ein wahrer Genuss im Alltag und Balsam für die Seele.
    Dein Garten ist wunderschön, dass es da brummt vor lauter Bienen und Hummeln kann ich mir wahrlich vorstellen. Wie schön!
    Ich genoss meinen kleinen Rundgang bei Dir sehr...und freue mich schon wieder auf viel Garten in deinen nächsten Posts, ob mit oder ohne Teacup! ;-)
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  28. Ein herrliches Gänseblümchen! Und überhaupt die ganzen blühenden Bäume. Man kann sich gar nicht daran satt sehen.

    LG Nina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,
    nun musst Du aber bald Cassiopeia aufwecken gehen, die verschläft ja sonst den ganzen Frühling.
    Ich hab heut auch nur im Garten rumgesessen ;-)
    LG conny

    AntwortenLöschen
  30. Schon seltsam, nicht!
    Aber es gibt heutzutage auch Hausbesitzer, die ihren Garten im wahrsten Sinne des Wortes versteinern - was daran dann noch Garten sein soll, ist mir ein Rätsel.

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2014/03/wie-vom-andern-stern.html
    Ansonsten sehe ich es wie Du - man muß nicht alles verstehen, aber kann jedem sein Leben lassen ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  31. Ach Markus , dein Garten ist paradiesisch.
    Danke für's mitnehmen.

    Deine Tina
    die Gärten mag :-)

    AntwortenLöschen
  32. Guten Morgen lieber Markus,
    vielen Dank für diesen herrlichen Spaziergang durch Dein Gartenparadies :O)
    Du sprichst mir da voll aus de Seele, es gibt doch nichts schöneres, als in seinem Garten zu verweilen, ob mit oder ohne Arbeit, die Natur zu bestaunen und die Seele baumeln zu lassen! Ich könnte es mir ohne Gärtchen auch nicht mehr vorstellen, auch wenn es nur klein ist ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Sonnentag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  33. Lieber Markus,
    ich mache alles gerne im Garten: Arbeiten und Faulenzen... zu gleichen Teilen ;o)
    Hier gibt es Menschen mit Gärten, die aber einfach irgendwie nur mit Kies zugeschüttet sind. Dabei könnte es überall so herrlich blühen wie bei Dir! Und das Moossteinbrech zeigt auch hier erste Blüten ♥ Ich liebe es!!!
    Was sind das für Stäbe, die aus Deinem tollen Insektenhotel rausragen? Oder ist das eine optische Täuschung??
    Einen lieben Gruß und Danke für den Spaziergang, Elke

    AntwortenLöschen
  34. Lieber Markus, ich saß gestern für ein Stündchen im Garten.
    Es roch, und duftete, und blühte - das Unkraut grüßte, die Hummeln -tatsächlich!- auch.
    Dann bin ich wieder zurück an mein Strickzeug (meine Arbeit) und dachte von der Wolle, die vom Schaf kam, dass sie mir die Natur ins Haus trägt.
    Nun stehen auch Kästen voller Stiefmütterchen vor den Fenstern ... Es ist so schön - danke für deine blumigen Eindrücke.

    Ebenso - eine schöne Woche wünscht noch Gisa.

    AntwortenLöschen
  35. Lieber Markus, mir ist es auch völlig unverständlich, dass es so "komische" Leute geben soll, die nicht vor Verzückung jeden Morgen als erstes in ihren Frühlingsgarten stapfen, um die neuesten Blümchen zu begrüßen *lach*. Got sei Dank gibt es ja uns "Gärtner", sonst wäre die Welt um eine tolle Attraktion ärmer, oder? Ich wünsche Dir jedenfalls noch ganz viel Freude beim Bestaunen der Natur! Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Markus,
    da tauche ich ja rechtzeitig aus der Versenkung wieder auf, um Deinen Garten zu geniessen. Schön wie es bei Dir blüht, jeden Tag sollten wir geniessen, wie schnell ist die Blütenpracht im Frühjahr vorbei.
    Liebe Grüße Lydia, die jetzt auch wieder in den Garten geht.

    AntwortenLöschen
  37. Wow, wie toll deine Bäume blühen. Das sieht aus wie in einem Frühlingstraum :-)
    Ganz liebe Grüße und genieße diese herrlichen Tage recht schön

    AntwortenLöschen
  38. Lieber Markus,

    ich bin Garten-Fan, mit allem, was dazu gehört.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  39. hi markus, diese leute läd man einfach nicht ein ;) es muss auch soetwas geben. ich freu mich schon riesig das wir endlich die gartensaison eröffnen konnten u das wasserwieder läuft :-) danke für deine tollen bilder! dein garten ist auch heuer wieder wunderschön!!!! das insektenhotel finde ich genial!!!!
    sonnige grüße
    lisa :-)

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Markus,
    wow, in Deinem /Eurem Garten geht gerade richtig die Post ab - oder ? Dafür, daß ihr im Norden siedelt ist alles schon ganz schön weit...
    Phantastisch ! Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  41. Hey Markus,

    Ich komme zwar gerade von einem langen Spaziergang zurück, und wir sind über herrliche obstbaumwiesen spaziert, mit viel gesummsel u d gebrummsel und Eichelhäern die im võlligen Liebestaumel sind und dabei zu Komikern mutieren, a, aber trotzdem ist ein Spaziergang durch deinen Garten einfach wunderschön und ich habe ihn gerne mit gemacht, dabei das tolle Insektenhotel bewundert und ein kleines bisschen neidisch auf diese wunderschön blühenden Bäumchen geschielt.
    Danke Dir fürs mitnehmen und wünsche Dir noch eine wunderschöne Woche

    Liebe Grüße

    Sanne und der Wolf

    AntwortenLöschen
  42. Danke für den schönen bebilderten Rundgang.
    Ich gebe offen zu, durch den vielen Frondienst im Nutzgarten als Kind und Jugendliche, bin ich ganz froh, dass ich keinen habe (nicht böse sein.....)....
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  43. Lieber Gartenfreund Markus,

    herrlich, herrlich , herrlich der Spaziergang. Ich bin auch im Moment nur draußen, es ist einfach zu schön und man muss die Blütenpracht geniessen.

    Herzliche Abendgrüße
    die Gartenfreundin Kerstin

    AntwortenLöschen
  44. Guten Morgen lieber Markus
    Der Gartenspaziergang bei Dir war purer Genuss! Einfach herrlich. Ich kann es mir gar nicht mehr ohne Garten vorstellen.... Ich bin so gerne draussen und gerade jetzt im Frühling ist das Erwachen der Natur ein wahres Geschenk.
    Einen glücklichen und sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  45. Vielen Dank für die Einladung. Der Spatziergang hat viel Spaß gemacht! Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  46. Lieber Markus!
    Herrlich war wieder dein Spaziergang! Wunderbar, wie alles so blüht!
    Aber mach mal auf meinem Blog einen Spaziergang, denn du hast bei mir gewonnen!! ;0) ich bräuchte noch deine Adresse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

stay in touch