Donnerstag, 22. Mai 2014

12tel Blick Mai


Schon wieder ist ein Monat rum und es ist Zeit für den 12tel Blick bei Tabea....

Und schaut mal, was sich alles verändert hat!


Alles schön saftig grün und die Wand im Hintergrund wird langsam von dem Wein bewachsen.


Die Erdbeer-Blüte ist vorüber, genauso wie die Blüte der Zwerg-Nektarine.


Dafür gibt es jetzt jede Menge Obst. Und wenn noch ein paar Tage die Sonne scheint (und ich regelmäßig gieße und die Vögel fern halte...), dann kann ich einen leckeren Obstsalat machen...


Die ersten Walderdbeeren kann ich auf alle Fälle bald vernaschen...


Ich bin schon gespannt, wie mein altes Weinfass im nächsten Monat ausschaut!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Üppig grün...und bald kannst du Erdbeermarmelade machen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Hmmm, wie lecker!
    Immer so interessant deine Bildcollagen!
    Die Zwergnektarine gefaellt mir besonders.
    Ich glaube ich leg mir doch mal so eine Exotin zu.
    Wünsch Dir noch einen wunderschönen Abend, lieber Markus!
    LG und bis bald,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    Deine Walderdbeeren sind aber schon weit! Ich meine, hier hängen sie auhc voll, aber noch winzig klein, noch weit ab von der Ernte...
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Es ist schon irre, wie sich alles verändert hat.
    Aber das zeigt uns auch, wie schnell die zeit vergeht.
    Deine Collage ist wieder toll.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Deine Übersicht gefällt mir sehr gut - das wird ein grandioser Jahreskalender.
    Lieber Gruß,
    Katja

    AntwortenLöschen
  6. Wow... der Obstsalat ist dir sicher :-)
    Meine Güte wie sich alles verändert hat in ein paar Monaten.
    Viele Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    lass es dir schmecken.
    ♥lichst Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus,
    Dein 12tel Blick- Motiv ist so grandios gewählt!!!
    Ich freue mich jeden Monat auf neue Fassbilder!
    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir fängt gerade erst alles so richtig an zu blühen.
    Erdbeern kal, aber die sind noch grassgrün.
    Wunderschön Dein Weinfass.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. wow Markus
    sieht alles wieder so traumhaft aus, das sind ja Leckerchen
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus
    dieser 12-tel Blick ist faszinierend und du machst echt schöne Collagen daraus.
    GLG caro

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    was für ein Wandel. Dieses üppige, saftige Grün. Ich liebe Deinen Blick! Das Fass ist so schön. Deine Collage finde ich auch so super, das wollte ich Dir letztes Mal schon schreiben.

    AntwortenLöschen
  13. Wenn die Finger zu schnell sind... Liebe Grüße sollten natürlich nicht fehlen!

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    Was für eine Pracht...
    Das Weinfass als Naschgarten, es hat sich viel getan.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ja Wahnsinn! Jetzt schon Früchte?????? Wie gibtsn das???????
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  16. Unglaublich, wie es sich verändert!
    Danke für die Bilder....
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    da ist doch tatsächlich schon eine kleine Nekarine an dem Baum zu sehen?
    Der Wein kommt langsam ins Bild gezogen - es wird spannend! Ja, mal sehen wie es bei dir im nächsten Monat aussehen wird?
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    das sieht wirklich wunderschön aus. Dieses saftige grün, einfach nur herrlich an zu schauen. Bin ganz gespannt wie es weiter gehen wird.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  19. Oh jaahaaa da gibt es bald Obstsalat!!
    Großartig!!!

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,

    wow, der Unterschied jeden Monat ist immer wieder unfassbar. Wirklich eine klasse Idee mit diesem 12tel Blick :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Man sieht richtig schön, wie die Sonnentage alle Pflanzen udn Früchte zum Sprießen gebracht haben.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus! Kaum hier und schon 'ne Frage!!!
    Doch zunächst ein Riesenlob für diesen wunderbaren Blog! Love it!! Muss aber noch mächtig stöbern, es gibt viel aufzuholen!
    Nun meine Frage das "Weinfass" betreffend! Ich habe eine "Lesebütte" geerbt, die aber offensichtlich lange zu anderen Zwecken diente und mit Holzschutzmittel behandelt wurde. Sie steht seit zwei Jahren auf der Terrasse und dient lediglich als "Übertopf" für zwei kleinere Gefäße. Natürlich würde ich sie gerne richtig bepflanzen, traue mich ob der Vorbehandlung nicht. War Dein Fass auch vorbehandelt? Was denkst Du, wie lange muss sie noch "beregnet" werden, bis ich sie nutzen kann? Oder soll ich einfach einen Versuch wagen?
    Liebe Grüße Cunitia

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    eine tolle Veränderung und das bepflanzte
    Weinfaß gefällt mir sehr.Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    Dein Fass läuft bald über vor leckeren Dingen! Ich sag´ ja, das ist das Schlaraffenland ;o)
    Ich bin gespannt, wie herrlich reif die Früchte bald sein werden.
    Einen lieben Gruß in das Wochenende schickt Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  25. Auja, jetzt ist alles schön üppig und grün, lieber Markus! Ganz wie's sich gehört :o))
    Happy Weekend, Samkrauler und alles Liebe, Traude (^‿^)❀

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus,

    ich hätte ja nie gedacht, dass dieser kleine Baum schon Früchte trägt!! Ich hoffe Du ,dass alle für Dich durchbringst!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  27. Das Fass mit den Erdbeeren schaut ja toll aus! So kann man es auch machen mit dem 12tel Blick, den ich eine schöne Idee finde!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  28. Danke für den Blick, ich warte jetzt mal auf die roten Farbtupfer.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,

    die Natur ist ja richtig aufgegangen, fast wie ein Hefekuchen ;) nur mehr Farbe und grün dabei.
    Dein Fass hat sich wirklich toll verändert über die letzten Monate.

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  30. Wundervolle Idee, da kann man wirklich gut daran sehen, wie sich die Natur entfaltet. Sind das Walderdbeeren? Lecker.... Einen schönen Sonntag wünscht Inge

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Markus,
    tolle Idee mit dem Holzfass!
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Hallo,lieber Markus,
    da hat sich ja ordentlich was getan - wundervoll! Einen guten Start in die neue Woche und viele,liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen Markus
    Dein 12tel Blick wie immer eine Augenweide, insbesondere auch, wie du ihn uns präsentierst!
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  34. Hej Markus, sosehr ich die Obstblüte liebe ,
    so sehr mag ich es aber auch dem Obst beim Reifen zuzusehen.
    Dein Bäumchen mag ich ganz besonders gern ;9
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Markus,
    Du hast wundervolle und spannende Collagen gezaubert! Von der Blüte bis zur Frucht...herrlich!
    LG von Julia

    AntwortenLöschen
  36. Ich habe auch viele Walderdbeeren, nur Wasser brauchen sie viel, was ja heuer kein Problem ist. Bei uns regnet es jeden Tag
    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen

stay in touch