Mittwoch, 7. Mai 2014

die erste rosenblüte


Der Frühling macht hier seit gestern eine Pause und es regnet gemächlich vor sich hin.

Vorher habe ich aber noch ein paar Fotos für Euch gemacht!

Zum Beispiel von der ersten Rosenblüte in diesem Jahr...


Leider kenne ich ihren Namen nicht (ich bekam sie vor ein paar Jahren aus dem Nachbarsgarten, dort wollte sie nicht richtig wachsen, aber hier hat sie scheinbar einen guten Platz gefunden...), deshalb nenne ich sie immer die Unbekannte Schöne.

Sie blüht sehr oft und wenn sie es zusammen mit dem Lavendel tut (der sie - wie jede Rose hier - einrahmt), dann ist das eine herrliche Kombination!


Der Flieder blüht auch ganz wunderbar und verströmt zudem noch einen herrlichen Duft, der bei geeignetem Wetter über dem ganzen Garten liegt.

Mindestens zweimal am Tag muss ich einfach meine Nase in die Blüten stecken!

(Und dabei aufpassen, dass ich keiner Hummel in den Weg komme, die das auch so gerne tun...)


Die Sorte heißt Schöne aus Moskau und wächst hier als Hochstamm.


Dieser Klettermax hat RuckZuck die alte Leiter in Anspruch genommen.

Genauso sollte er das auch machen!


Der Wein treibt auch ganz wunderbar und hat schon einige Reben angesetzt.

In dem Topf wächst übrigens eine Zwerg-Wildblumenwiese. Hoffe ich jedenfalls...


Hier gibt es noch einiges zu tun, ich brauche neue Töpfe, damit die Kinderl ihr eigenes Haus bekommen...


Ich hoffe, der kleine Spaziergang durch den Garten hat Euch gefallen! Habt eine wundervolle Rest-Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten Morgen Markus,
    die Rosenblüte ist ja ein Traum! Es ist immer wieder erstaunlich, wie viel weiter die Natur ist, je weiter man nach Süden kommt. Meine Rosen sind voller Knospen, die aber alle noch geschlossen sind. Ich gehe gerne mit Dir durch Deinen Garten, es ist wirklich ein sehr schöner Ort zum Seele baumeln lassen und Kraft tanken!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    Danke für den kurzen Spaziergang, jetzt muss ich schon wieder weiter, aber es war schön, kurz da gewesen zu sein.
    Machs dir fein
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    traumhaft ist Deine UNBEKANNTE SCHÖNE! Eine wundervolle Blüte ist das! Es freut mich, daß sie nun bei Dir einen so guten Platz gefunden hat :O)
    Dein Flieder ist noch so schön, bei uns ist er fast fertig und der Regen gestern hat die meisten Blüten schon abgeregnet ... vorbei ists wieder mit dem herrlichen Duft ...
    Dein Garten ist einfach ein traumhafter Ort! danke für den herrlichen Rundgang!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Markus, da es auch bei uns trüb ist, hat dieser kleine Gang durch deinen
    Garten gute Laune gemacht.
    der Flieder ist bei uns fast verblüht, aber die Rosen stehen prächtig. Der
    zarte Duft ist herrlich.
    Einen schönen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Die Rosenblueten sind ja eine wahre Pracht. Ich mag die vollen Blueten sehr.
    Viele Gruesse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    ja, der Spaziergang hat mir sehr gefallen. Das Wetter ist bei uns auch trüb, deshalb tut so ein virtueller Gute-Laune-Gang meiner Seele sehr gut.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    ich habe grad einen Spaziergang durch Deinen wunderbaren Garten gemacht. Hörst Du meinen "Begeisterungs-Schrei"?
    Bei uns ist es nach dem gestrigen Sonnentag heute sehr kalt und windig.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  8. wie wunderschön ... ich danke dir, für diesen ausflug !!!
    rosenblüten beschäftigen mich zur zeit auch :)
    ... auf papier !!!
    und den rosenduft dazu, habe ich durch deine traumhaft schönen bilder jetzt auch in der nase !

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    die erste Rosenblüte! Ein Highlight des ganzen Jahres!
    Und WIE schön sie ist! Ein Traum!
    Dass du dich da gefreut hast kann ich mir vorstellen!
    Wie immer war ich ganz entzückt von deinen wundervollen Gartenimpressionen,
    ganz besonders von deiner Collage ♥
    GLG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    was für ein schöner Spaziergang durch Deinen Garten, vielen Dank! Die erste unbekannte Schöne ist einfach ein Traum. Ich kann übrigens auch nicht am Flieder vorbeigehen, ohne meine Nase in die Blüten zu stecken......... ;-)
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  11. Wow schon die erste Rosenblüte bei dir, sie ist wunderschön. Ja der Flieder betört zur Zeit unsere Sinne, einfach schön. Der Spaziergang durch deinen Garten ist einfach wunderschön. Weiterhin viel Freude darin.

    Hab einen schönen Tag

    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus ..
    Da hast Du aber Glück , das jetzt schon die Rosen blühen , meine stehen zwar in Knospe .. aber das war es auch schon ..
    Deine Rose kommt mit bekannt vor , ich hatte vor vielen Jahren die Rose " Herritage " . Ich glaube von Austin ... und die sieht Deiner sehr ähnlich ... aber leider ist sie irgendwann eingegangen ...
    Der Duft war wunderschön ...
    Liebe Grüße
    und danke für die schönen Bilder
    Antje

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus,
    jetzt wird es wieder Bunt in unseren Gärten. Die ersten Rosen kommen zum Vorschein und der Lavendel beginnt zu blühen.
    Deine Rose vor der alten Leiter schaut so klasse aus. Ein schönes Stilleben und da würd man doch gleich Platz nehmen und ausruhen.
    Hier ist der Flieder leider fast verblüht. Er weißt schon viele welke Blüten auf.
    Schade, aber alles ist Vergänglich.Anfang und Ende sind so nah beieinand.
    Ich wünsch dir einen schönen Pflanz und Umtopftag.
    Liebe Waldfeengrüße, Moni

    AntwortenLöschen
  14. Ich ganz verliebt in deinen Garten ♥♥♥
    Die Kombination Rosen und Lavendel ist für mich unschlagbar.
    Ich hab bei mir Garten noch Zierlauch dazu gepflanzt. ...

    Bis bald ;-)

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus!
    Wie schön deine unbekannte Rose blüht. ..sieht aus wie Seide. Aber der weiße Flieder ist mein Favorit. ...hm wie der sicherlich duftet.
    Tolle Bilder aus deinem Garten!
    Wünsche auch dir eine gute Restwoche...
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Nun, zwar liegen wir hier mit dem Frühling recht gut und gleich auf, doch bei den Rosen tut sich noch nichts. Vielen Dank, dass ich stattdessen hier etwas Schönes sehe.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe eine alte, kaputte Leiter, und eine Kletterpflanze ohne Gerüst..... Wenn es aufgehört hat zu regnen, weiss ich, was ich heute auch noch mache! Danke für diese zauberhafte Idee :)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus, der Spaziergang durch Deinen Garten ist eine Wohltat für die Seele. Könnte Deine Rose evtl. eine "Augusta Luise" sein? Meine sieht genauso aus, wenn sie blüht. Im Moment hat sie erst dicke Knospen, aber, in der Nähe der Ostsee, ist alles ein wenig später dran. Liebe Grüße aus Lübeck von Adelheid

    AntwortenLöschen
  19. lieber Markus
    oh wie schön der Spaziergang durch deinen Garten
    die Steinmauer so wunderschön
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    deine Rosen haben es aber eilig - bei uns sind gerade erst mal kleine Knospen zu sehen. Deine Unbekannte sieht wunderschön aus und ich bedauer es wirklich, dass noch niemand per Net Duftübertragung erfunden hat....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  21. Dein Garten ist einfach nur schön!!!! Die alte Mauer als Hintergrund ist perfekt!!!! Deine Rose blüht wirklich zauberhaft!!!!! Bei uns regnet es heute ohne Unterbrechung! Allerdings braucht die Natur dringend Wasser, daher will ich mich gar nicht beschweren!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,
    sehr schön deine Rosenblüte. Bei meinen tut
    sich noch nix.Bei uns gibt es momentan auch
    sehr viel Regen.
    Sehr schön deine Gartenbilder!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    sehr schöne Blumen- und Gartenfotos, die Rose ist ganz besonders zauberhaft.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  24. Ein wunderschönes Rosenexemplar! Leider kann ich sie auch nicht identifizieren...
    Bei uns hier blühen sie alle schon reichlich & am Freitag erscheinen die ersten als Feitagsblümchen ( einen Monat früher als letztes Jahr ). der Flieder ist hierzulande schon hinüber...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  25. Wunderschön ist es bei dir im Garten...Hier sollte es auch regnen...sollte...am Ende musste es aus dem Schlauch regnen...denn die Wolken sind...wie so häufig...an uns vorbeigezogen...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  26. Lieber Markus,
    Wie wunderschön Deine Rosen sind.
    Mir hat der Spaziergang durch Deinen Garten sehr gut gefallen, Du lebst echt im Paradies :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,

    so schöne Fotos ... vor allem deine unbekannte Schöne!! Die könnte ich glatt mopsen!! Bei uns ist auch alles explodiert und man kann es schon Garten nennen :-) letztes Jahr um diese Zeit hatten wir dort noch Bauschutt-Wüste - unglaublich!

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  28. Oh wie ist das alles hübsch bei dir! Meine Kletterrose hat auch schon die ersten Knospen. Auf meinem Arbeitsweg komme ich an einer tollen rosa Kletterrose vorbei, die so herrlich duftet, dass ich jedesmal meine Nase in eine der Blüten stecke :-)

    AntwortenLöschen
  29. hi markus, danke für die tollen bilder echt traumhaft! und danke für den schönen rundgang durch deinen garten ich mach das so gerne :-)
    grüßli lisa :)

    AntwortenLöschen
  30. Ach Markus einfach herrlich diese Fotos. Ich glaube Dir gerne dass Du das in vollen Zügen geniessen willst. So schön ist auch diese alte Mauer und mit der Leiter einfach perfekt. Ein wunderbarer Rundgang und zauberhafte Blüten der unbekannten Schönen.

    Viele liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  31. Ich liebe diesen Moment!
    Wunderbar eingefangen! Danke
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Markus,

    diese Rosensorte ist aber wirklich wunderschön!!! Ach, diese alten Gemäuer gefallen mir immer soooo gut. Ich brauche uuunbedingt auch so ein zuhause und arbeite daran... ;-)

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  33. Guten Morgen lieber Markus,
    Deine Mauer ruft bei mir immer so ein *will-ich-doch-auch-so-gerne-haben-Gefühl* hervor ;o) Ich muss mich leider damit rumschlagen, wie verzinkte Zaunelemente attraktiver werden *seufz*
    Richtig toll blüht Deine *Unbekannte Schöne* schon. Hier sehe ich bisher lediglich Knospen. Die neu zugelegte *Sidonie* sieht nicht sehr gut aus. Eine einzige Knospe hat sie auch nur :o( Mal sehen wie das so wird mit ihr und mir...!
    Dann wünsche ich Dir viel Freude beim Kampf mit den Hummeln um die Fliederblüten ;o) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Elke

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen Markus
    na das wundert mich nicht, das die Rose in deinem Garten schon gerne blüht - du hast einfach einen Traumgarten,
    ich liebe stets die Bilder davon. Sehr sehr angenehm fürs Auge anzusehen. Die Rose hast du übrigens ganz toll kunstvoll
    in Szene gesetzt.
    Lieben Gruß
    Lina

    AntwortenLöschen
  35. Herrlich, ein Rosen- und Gartentraum!!!
    Herzlichst (samt Samkraulern) die Traude - leider derzeit etwas "handlahm"...
    (⁀‵⁀,) ✿
    .`⋎´✿✿¸.•°
    ✿¸.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Markus,

    so wunderschöne Blumenbilder die du mit uns teilst. Ich konnte diese Woche noch nicht einmal richtig in den Garten, denn hier ist seit Mittwoch schon richtige Weltuntergangsstimmung was das Wetter angeht. Wir hatten uns Regen gewünscht....aber soooooo viel???
    Naja....

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. lieber markus,

    wuuuuuuuuunderbar, dein verwunschenes reich. dein klettermaxe ist genial, wird gemopst.

    ich wünsche dir ein schönes, gartentaugliches wochenende

    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Markus,
    die Rose sieht phantastisch aus und auch alle anderen Blüten und Pflanzen. Wunderbar !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  39. Wunderschön! Man kann den Duft der Rosen und des Flieders ja fast bis hierher riechen! ;)
    Könnte Deine unbekannte Schöne evt. eine Augusta Louise sein? Ich habe eine im Garten stehen, und mag sie unheimlich gerne. Sie duftet sehr schön und die Blüte changiert manchmal von rosa bis apricot. Deine Rose hat mich gleich an sie denken lassen und ich hab grad gesehen, in einem anderen Kommentar denkt jemand das gleiche ;)
    Hier regnet es auch ausgiebig und man kann den Garten leider gar nciht richtig genießen!
    Ein schönes Wochenende noch (vielleicht hört der Regen ja irgendwann wieder auf), liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen

stay in touch