Dienstag, 24. Juni 2014

atrium


Ich habe Euch hier schon einmal vom Atrium erzählt (dort könnt ihr auch herrliche Bilder der blühenden Wisteria's sehen...) und heute habe ich Euch ein paar Eindrücke davon mitgebracht.

(Sie sind allerdings schon ein paar Tage alt, ich bin nämlich immer noch krank und liege die meiste Zeit schlafend auf der Couch. Das ist wirklich hartnäckig, sollte aber jetzt bald ausgestanden sein. Kein Grund zur Beunruhigung, die neuen Medikamente helfen...)


Sam liebt diesen Platz mit den Quellsteinen und dem Wasserlauf übrigens am meisten. Er springt auf die Steine und läßt sich den Bauch mit dem kühlen Wasser beplätschern.

(Sämtliche Hofgut-Kinder tun das meistens auch....jedenfalls wenn es warm genug ist...)

Hier könnt ihr etwas über die Idee des Atriums als Mittelstück des Hofguts erfahren.

(Wir hatten dort schon die herrlichsten Feste, vor allem abends mit vielen Feuerschalen ist es wundervoll dort!)


Eingerahmt wird alles von pinken und roten Rosen und jeder Menge Lavendel. Dieses Konzept zieht sich durch alle Privatgärten und Gässchen im Hofgut.

Der Platz ist mit einer speziellen Sand-/ Kiesschicht versehen und mit Kopfsteinpflaster eingerahmt.


Überall gibt es Bänke zum Ausruhen und die alten Mühlsteine sind natürlich ein Hingucker.

Es gibt einige Orte zum Beisammensein im Hofgut, das ist wirklich herrlich. Man kann abends (oder morgens oder am Nachmittag) einfach mit einer Tasse Kaffee (oder einem Glas Wein) nach draußen spazieren und wird immer irgendjemanden treffen, mit dem man ein Pläuschchen halten kann.


Natürlich gibt es neben den eher öffentlichen Plätzen auch genügend privaten Raum und so kann man genauso gut ganz ungestört sein.

Ihr seht schon, ich bin genau am richtigen Ort...


Take Care,

Markus



Kommentare:

  1. Ach Markus,
    das ist wirklich ein schöner Ort zum leben und genießen. ...
    ♥♥♥♥

    Take Care!!!
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das Hofgut scheint wirklich eine tolle Sache zu sein!!!! Wir haben zwar kein Hofgut, aber unsere Türe steht auch immer offen für Nachbarn und Freunde! Die Kinder treffen sich sowieso immer bei uns!
    Weiterhin gute Besserung - es ist wirklich etwas sehr Hartnäckiges, das Du Dir da eingefangen hast!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ein wunderschönes Plätzchen,
    von den Fotos her bin ich sehr angetan von deinem letzen Blütenfoto, was für eine herrliche Farbkombination !
    Und dir wünsche ich natürlich schnelle Besserung, schluck brav weiterhin die Medikamente und kurier dich richtig aus, nichts überstürzen !
    einen lieben Gruß von
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,
    das klingt gut, jeder hat seinen privaten Raum, aber es gibt auch Orte der Begegnung... Die fehlen ja meistens in den Städten und Wohnanlagen, bzw, sie sind so wenig einladend, dass sich dort niemand aufhalten möchte. Schade, dass Du so lange krank bist, das muss ja ein besonderer Keim sein, der sich da eingenistet hat!? Danke für die Wisteria-Bilder, unsere ist dieses Jahr teilweise erfroren und hat kaum geblüht, na ja, nächstes Jahr dann wieder...
    Gute Besserung!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,

    deine Bilder sprechen auf jeden Fall für sich, scheint ein wirklich sehr schöner Ort zu sein :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    hach ist das schön in Eurem Atrium, da lässt es sich leben. Wunderschöne Bilder. Ich wünsche Dir gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  7. lieber Markus
    wunderschön, danke für die tollen Fotos
    und für dich weiter gute Besserung
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus,
    ein toller Ort um sich wohlzufühlen.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Markus,
    euer Atrium ist eine gute Idee, sollte es viel öfter geben! Könnte sicher auch mal den ein oder anderen Nachbarschaftsstreit verhindern, wenn es einen gemeinsamen Platz gäbe. Wünsche dir weiterhin noch gute Besserung.
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    ein sehr schöner Platz für ein schönes Miteinander ....
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag und weiterhin Gute Besserung!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Das scheint ja eine richtige Enklave der guten freundschaftlichen Nachbarschaft zu sein? Wurden die Bewohner mit einem speziellen Auswahlverfahren gefunden, damit auch alle gut zusammenpassen? Paradiesische Zustände, die man Deutschland so gar nicht zutraut!
    Du bist ein wahrer Glückspilz!
    Gute Beeserung weiterhin!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,

    schaut wirklich sehr schön aus bei Euch und die Idee dieses Atrium finde ich auch gut.
    Nun schnell gute Besserung :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,

    herrliche Fotos, so schön, einfach erholsam. Der Lavendel blüht so wunderbar, das ist doch Sommer pur, oder ? Eine gute Woche und
    herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus
    du bist nicht nur am richtigen Ort , du bist an einem wunderschönen Ort.
    Nur wird es jetzt auch langsam Zeit , dass du endlich wieder Gesund wirst ,
    damit du froh und munter auch wieder durch deinen Garten *hüpfen* magst.
    Daher wünsche ich Dir weithin eine gute und baldige Besserung
    herzlichst caro

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,
    meine Güte da hat es dich aber ziemlich heftig erwischt und verflixt hartnäckig auch noch.
    Schlimm, wennn Medikamente nicht anschlagen wollen.
    Bin begeistert von deinen Fotos.Ein herrliches Fleckchen zum verweilen und wenn die Nachbarschaft noch stimmt,
    ... was will man mehr. Eine geniale Idee.
    Liebe Grüße und eine schnelle gute Besserung wünsch ich dir,
    Moni

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    Du hast es aber schön. Ich wünsche Dir, dass Du nun endlich bald wieder gesund wirst.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  17. Lieber Markus,
    das ist aber wunderschön bei euch. Das Atrium ist großartig. Dir wünsche ich gute Besserung - oje, da hat es Dich aber schlimm erwischt!
    Alles Liebe,
    Mella

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus!
    Hab mir schon um deine Gesundheit Gedanken gemacht. ...hm...ich hoffe es geht mit den Medikamenten bei dir jetzt endlich Aufwärts.
    Ich drück dir mal die Daumen :-)
    Das mit dem Beisammensein im Hofgut ist irgendwie genauso wie bei uns in der kleinen Wohnanlage. Wir treffen uns auch oft nach der Arbeit im Hof auf ein Glas Wein oder Sekt völlig ungezwungen auf ein Schwätzchen.
    Oder wir sitzen einfach abends gemeinsam um den Feuerkorb. Seit dem Start der WM gibts bei jedem Deutschland Spiel sogar ein gemeinsames ein Public Viewing.
    Aber es ist jedem selbst überlassen, ob er daran teil nimmt, oder lieber alleine im Garten oder Terrasse sitzt.
    Wir gießen uns auch gegenseitig die Gärten.
    Das macht die Wohnqualität in unser Anlage absolut aus. Unterschiedliche Generationen und jeder hilft dem Anderen.
    Liebe Genesungswünsche ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,

    das hört sich immer alles so toll an bei euch!! Ich bin echt immer wieder begeistert! Ich wünschte an so einem Ort würde ich auch wohnen!! Ich wünsche dir nach wie vor baldigst endlich gute Besserung!!

    Ganz liebe Grüße!
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  20. Markus,
    das sind wieder ganz tolle Fotos.
    Ich kann mir vorstellen, dass es dort ganz
    wundervoll sein muss.
    Pass auf dich auf. Bist du mal auf das
    Pfeiffersche Drüsenfieber untersucht worden?
    Ich habe in meinem Bekanntenkreis drei Fälle.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. Markus, was für tolle Fotos von einem herrlichen Fleckchen
    Erde. Dort möchte man gern verweilen.
    Ich wünsche dir weiterhin gute Besserung.
    Bist du mal auf das Pfeiffersche Drüsenfieber untersucht
    worden? Ich habe in meinem Bekanntkreis drei Fälle.
    Zeigte sich zuerst auch als Erkältung und wollte und wollte
    nicht besser werden.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Was für ein traumhafter Ort zum LEBEN und WOHNEN ♥ Du Glückspilz!! Gute Besserung, hoffentlich wird es schnell besser...
    VlG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,

    du bist immer noch krank, na dann nochmals gute Genesungswünsche meinerseits. So ein schöner Ort an dem du Leben und Wohnen darfst, einfach herrlich. Danke für die tollen Eindrücke. Kurier dich gut aus.

    Liebe Sommergrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    Eurer Atrium ist ein Traum, so schön :-)
    Da kann ich mir Sam gut vorstellen.
    Ich hoffe Du bist bald auf dem Wege der Besserung!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Hej Markus, ich wünsche dir gute Besserung♥ Auch ich hatte gerade so eine fiese Sommergrippe und bin noch nicht wieder so richtig fit..
    Ich habe gerade Shopping Queen geguckt und an dich gedacht:-)) Hab eine schöne Woche und ich hoffe du bist ganz schnell wieder gesund, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  26. Wieder solch wundervolle Bilder aus eurem kleinen Paradies.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Wie wahr, du bist wohl tatsächlich an einem wundervollen und richtigen Ort !!
    Das könnte mir auch gefallen ;o)

    AntwortenLöschen

stay in touch