Dienstag, 12. August 2014

orchidee in weiß


Eigentlich war ich schon auf dem Weg nach draußen, um ein paar Garten-Bilder für Euch zu machen.

Aber dann fiel mein Blick auf die Orchidee, die seit diesem Post hier am Dauerblühen ist. Und der Post ist vom Dezember...


Kaum ist ein Zweig verblüht, wurschtelt sich schon der nächste zwischen den Blättern hervor, wächst in den Himmel und öffnet schließlich eine ganze Kompanie zarter Blüten.

Und es ist kein Ende in Sicht!


Falls ihr jetzt auf ein Geheimrezept hofft muss ich Euch leider enttäuschen.

Einmal pro Woche stelle ich sie in einen Eimer Wasser, lasse sie danach gut abtropfen und das war es schon.


Ich glaube, es liegt am Licht, das perfekt zu sein scheint. Schön hell, aber nur mit etwas leichter Abendsonne. (Wenn es nicht daran liegt, dann an Sam, dessen Lieblingsplatz das Fenster -es geht bis zum Boden- ist und der jeden Tag neben der Orchidee liegt....vielleicht haben die zwei eine Symbiose?)

Egal. Sind die Blüten nicht einfach zauberhaft?


Sie könnten sich glatt zu einem Lieblings-Foto-Motiv entwickeln!

Was meint ihr?


Die nächsten beiden Blütenrispen stehen schon startbereit und voller Knospen.

Ich bin (komischerweise) nicht so sehr der Zimmerpflanzenfreund. Die Orchidee ist neben einem Bonsai und einer Sukkulente eine von drein.

Umso wichtiger ist es, dass jede einzelne ein kleines Highlight ist.


Habt eine wundervolle Rest-Woche, genießt den Sommer solange er da ist und freut Euch auf den Herbst, der die allerschönsten Dinge und Farben bereit hält!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Traumhaft schöne Bilder... und ich kann dir sagen, es liegt an dir, du hast einfach den grünen Daumen!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus,
    wundervoll sehen sie aus, das stimmt. Auf den "Geschmack" dieser wunderschönen Geschöpfe bin ich erst gekommen, als ich zu unserem Einzug ins Haus gleich drei auf einmal geschenkt bekommen habe. Ich mochte diese Pflanzen gar nicht, aber da ich sie in weiß bekommen habe und sie tatsächlich ausgesprochen gut aussahen nahm ich sie sanft in meine Obhut und auch sie danken es mit einer ständigen Blühfreude.
    Dein Standort entspricht genau dem meinen und das mit dem Tränken in Wasser mache ich ebenfalls. Vielleicht ist es ganau das, was sie brauchen. Gedüngt habe ich sie tatsächlich noch nie.
    Ich danke dir für diesen Post und die ganz tollen Fotos.
    Hab einen schönen Abend - Stine -

    AntwortenLöschen
  3. deine orchideen sind ja wirklich der wahnsinn!!! ich habe mich bislang nicht an sie herangetraut, weil ich dachte, sie sind zickig!!! vielleicht denken sie das selbe von mir, lach??? ich habe nur geldbäume in der kalten und frostigen jahreszeit drin, muß ich mal fotografieren, jetzt sind sie auf der terrasse!!! vielleicht spricht sam mit der orchidee, hihi??? die beiden scheinen sich jedenfalls zu mögen!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus ...
    Die Orchidee ist ein Traum . Habe mittlerweile auch einige und bin immer wieder erstaunt wie willig sie wiederbblühen, nix mit Diva oder empfindlich und anspruchsvoll ....ich finde sie in der Tat sehr pflegeleicht .
    Wünsche Dir noch viel Freude mit der Pflanze und schicke Dir liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    was für eine zauberhafte Orchidee! Sie fühlt sich sehr wohl bei dir und dankt Dir es mit ihrer zahlreichen Blütenpracht!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥
    ....Da fällt mir ein, meine müssen morgen auch wieder in die Wanne ;O)

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft....wunderhübsch!
    Das ist eine wahre Blütenpracht.
    Denke das liegt sicherlich an Sam ;-)
    Viele liebe Grüße ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    wundervolle Bilder!
    Ich liebe Orchideen, aber nur welche in weiß oder rosa :-)
    Hab ziemlich viele im Haus verteilt, meine einzigen blühenden
    Zimmerpflanzen sind Orchideen, andere mag ich nicht so sehr,
    eher so die alten Sorten Grünpflanzen wie Zimmerlinde und so.
    Meine dürfen auch einmal in der Woche baden :-)
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Ein echter Traum, Blüten seit Weihnachten ist ja der Wahnsinn.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  9. Markus, ein wirklich schönes Exemplar.
    Bei mir ist es eine violette Orchidee, die nun schon seit drei Jahren
    laufend blüht. Ich wässere sie sogar nur alle 10 Tage.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Orchideen!! Auch bei mir blühen sie im Accord, und keine wiss so recht, weshalb ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe auch so ein Exemplar, das unermüdlich blüht! Und noch dazu war das eine Orchidee, die so scheußlich mit Blau gefärbt war! Ich finde die so was von hässlich!!!! Aber zum Glück sind die blau gefärbten Blüten längst Vergangenheit und jetzt erfreut sie mich mit bald rund um's Jahr mit weißen Blüten! Bei mir erhält sie allerdings nicht so viel Aufmerksamkeit, wie bei Dir!!! Ich vergesse es meistens, sie zu gießen! Aber bisher hat sie das alles wunderbar weggesteckt!!! Ich möchte übrigens bei mir nicht als Zimmerpflanze leben!!! Haha....
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    Eine prächtige Orchidee, da hast Du richtiges Glück mit der langen Blühdauer :-)
    Wunderschöne Aufnahmen.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. woooos echt drei,,,,gggg
    i hob lei ZWOA;;;;;
    aber leider koa ORCHIDEEN
    de schaff i in einen MONAT::
    DAS de den GEIST aufgibt....
    hobs no fein
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Markus,
    ich finde die Orchidee einfach nur traumhaft schön. Ich selbst besitze auch eine solche Dauerblühende Schönheit und kann gar nicht verstehen das sie sich bei mir so wohl fühlt, da auch ich nicht der Hausblumenfreund (bei mir gehen alle irgendwie ein) bin.
    Liebe Grüße
    Bettina und Streicheleinheiten natürlich für Sam

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Markus,
    ich hatte mal einen gehörigen Ochri - Tick ;0). Es wurden mehr und mehr.
    Regelmäßig hab ich sie übersprüht, aber nie gedüngt. Im Sommer kommen sie hinaus bis in den Herbst hinein
    und sie blühend fortweg wunderschön.
    Im Bad steht eine, die seit mindestens 3 Monaten Blütenübenreich war. Bis ich sie bedacht ansah und mir durch den Kopf ging :
    " meine Güte, blühst du ausdauernd " ... ja und da verlor sie nach Tagen die ersten Blüten und ruht nun.
    Lach, so denk ich niiieeee wiiieder.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  16. Ich denke, es liegt am Standort! Auf meiner Arbeitsstelle habe ich auch zwei Orchideen...mit denen mache ich...gar nix...und sie blühen wundervoll...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön !!!
    Meine hat leider keine einzige Blüte mehr .....
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,

    ich habe auch zwei weiße Orchideen und eine Pinke und die stehen auch fast immer in Dauerblühte. Einfach schön :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Nach einem Monat Gartencenterabstinenz hatte ich heute morgen über den Kauf einer weissen Orchidee nachgedacht, dann alles verworfen, da ich noch soooo vieles für den Besuch - der heute eintrudelt - vorbereiten möchte. Hmmm, ok ... nach Deinen wunderschönen Bildern bin ich wieder bei den Morgengedanken gelandet & werde höchstwahrscheinlich im Haus improvieseren ... mit der Hoffnung, das die Orchidee in's Blickzentrum rücken wird.

    Genussreiche Stunden beim Blick auf Deine ZWEI Schönheiten wünscht Dir,
    Petra aus dem 'goldenfairycottage'

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    bestimmt liegt es an Sam :o) So eine liebe Verbindung! Wie die Schöne und das Biest ... wobei *das Biest* nun nicht negativ zu sehen ist, sondern eher als der Naturbursche und das Edelfräulein ♥
    Einen lieben Gruß zur Wochenmitte wünsche ich Dir, Elke

    AntwortenLöschen
  21. Schön ist sie! Ich hatte auch mal welche, aber es sind nicht meine Pflanzen. Meine Nachbarin hat ein komplettes langes Fensterbrett voll davon!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  22. WOW, was für eine Blütenpracht! Diese Orchidee ist ein Traum. Ich hatte bisher kein Glück mit meinen Orchideen...mir fehlt der grüne Daumen:(

    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß damit!
    Gaby

    AntwortenLöschen
  23. Oh ja Markus!!
    Ein ganz wunderbares Fotomotiv ist die Orchidee.
    Ich hab ja nicht soo ein Glück mit diesen schönen Blumen.

    Herzliche Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    deine Orchidee muss ein richtig gutes Plätzchen haben, dass sie so blühfreudig ist. Oder du hast ein besonders gutes Händchen für Orchideen.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,
    eine meiner Orchideen hat mal 3 Jahre ununterbrochen geblüht (ich glaub die Nachbarn dachten, sie wäre künstlich, grins....). danach war erst mal eine große Pause und jetzt blüht sie wieder...
    Übrigens hier sind die ersten Herbstasternblüten auf!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,
    die Farbe der Orchidee ist richtig toll. Eigentlich bin ich gar kein Fan davon...so standen meine lange Zeit im Badezimmer weil ich dachte, sie brauchen etwas feuchtes Klima.
    Nach einer Sendung im Fernseh habe ich aber erfahren, dass sie am liebsten ein Sonnenfester und einen durchsichtigen Übertopf mögen. So habe ich meinen zwei Orchideen diese gute getan.Übertöpfe aus Glas und ein Platz an der Sonne am Wohnzimmerfenster. Seit dem blühen sie um die Wette.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    jetzt weiß ich wo der Sommer sich versteckt hat
    Bei uns regnet und stürmt es. HEute morgen hatten wir dichten Nebel am Waldrand....ja der Herbst steht in den Startlöchern....
    Die Fotos sind zauberhaft...
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,

    das ist ja der Wahnsinn, ich habe es einmal geschafft dass eine Orchidee ein zweites Mal blüht, das hat aber ein halbes Jahr gedauert. Mit allen anderen Fehlanzeige ... irgendwann haben mich die grünen Blätter ohne Blüten nur noch genervt ... jetzt kauf ich keine mehr.

    Genieß dein pflegeleichtes und wunderschönes Pflänzchen,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  29. Du scheinst im Gegensatz zu mir einen grünen Daumen zu haben lieber Markus, die Blütenpracht ist einfach herrlich.
    Klingt als ob die Pflege doch nicht so kompliziert wäre, vielleicht wage ich es doch mal eine zu kaufen.
    Viele Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  30. Beautiful photos Markus!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  31. Ist ja wirklich eine erstaunliche, lange Blütezeit dür diese Orchidee!
    Ich glaube auch, es liegt am Licht. Gar zu hell und sonnig lieben es die Orchideen nicht!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  32. Orchideen habe ich im Büro einige stehen... ich weiß gar nicht, warum die bei manchen nicht gedeihen. Meine blühen mehrfach im Jahr und jedes mal über Wochen. dabei lasse ich sie im grunde die ganze Zeit in Ruhe, nur 1 x die Woche werden Sie getunkt und ansonsten ab und an ein wenig gedüngt das war's... Deine Blütenbilder sind jedenfalls ein Traum, liebe Grüße, Mira!

    AntwortenLöschen
  33. Zauberhafte Fotos *DANKE* soooo schön in Szene gesetzt kann deine Orchidee sich nur mit ständig neuen Blüten bedanken !!
    Und der süße Sam macht dann den Rest ;0)

    AntwortenLöschen

stay in touch