Montag, 22. September 2014

12tel Blick September


Der Herbst schreitet mit eiligen Schritten voran und gerade rechtzeitig zum 12tel Blick bei Tabea sind wir von unserem Kurztrip an die Ostsee zurück.

Leider haben wir das herrliche Wetter dort oben gelassen und so bekommt ihr in diesem Monat ein paar regennasse Bilder zu sehen...


Das Laub der Walderdbeeren beginnt sich zu verfärben, genauso wie der Wein hinter dem halben Fass.

Es sieht wundervoll aus, wenn alles in den verschiedensten Rot-Tönen leuchtet.


Wie diese Anemone ins Fass gekommen ist weiß ich auch nicht. Plötzlich war sie da und verzauberte mich mit zarten Blüten.


Früchte gibt es keine mehr, dafür aber umso mehr frische grüne Blätter.

Die Ernte in diesem Jahr hielt sich leider in Grenzen, aber lecker waren die Zwerg-Nektarinen.


Diese Bilder habe ich schon vor dem Urlaub für Euch gemacht, ich war mir nicht sicher, ob die Zwerge danach noch blühen würden.

Ist das nicht eine tolle Farbe?


Ostsee-Fotos habe ich Euch natürlich auch mitgebracht, die zeige ich Euch ganz bald! Ich habe nämlich noch ein paar Tage frei...

Kommt gut in die neue Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Viele Grüße vom Fan Deiner schönen Mauer. Wie wäre es mit einem Plakat vom Zwölftelblick, wenn er dann mal "fertig" ist? Vorerst aber einen wunderschönen Herbst,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  2. tolle bilder!!! ich könnte mir vorstellen, daß von meinen herbstanemonen der samen zu dir geflattert ist, lach!!! leider regnet es heute im norden und es ist nicht mehr so schön warm, aber die pflanzen freuen sich über das wasser und ich muß nicht gießen!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus
    ich staune einfach nur wie schnell die zeit vergeht
    und am 12-tel Blick lässt sich das wunderbar verfolgen.
    Süss , wie die Anemone den Weg ins Fass gefunden hat.
    liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,
    ich mag die Herbstanemonen auch sehr, vor allem in dieser Farbe.
    Deine Bilder sind wieder herrlich, einer der schönsten Zwölftelblicke,
    die ich kenne!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Markus,
    schön finde ich bei deiner Aktion, daß du diesen kleinen Nektarinenbaum dabei hast. So sieht man die Veränderung noch viel besser.
    Noch schöne restliche Urlaubstage
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. fantastisch dein 12 tel Blick
    noch schöne Urlaubstage freu mich auf die Fotos
    ach wie gerne wär ich mal da oben
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  7. Deine Bilder sind ein toller Einblick in den Jahreszeitenwechsel. Toll, ich bin ganz hin und weg.
    Dein Urlaub war bestimmt ganz schön. Ich habe schon einige Bilder bei Facebook gesehen.
    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Das Weinfass sieht jetzt richtig herbstlich aus.
    Toll wie sich die Blätter verfärbt haben!
    Wünsche dir noch eine traumhafte Woche
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    willkommen zuhause! Deine 12tel Blick-Bilder erfreuen uns wieder. Auf Deine Bilder von der Ostsee freue ich mich schon. :-)
    Herzlichst,
    Mella

    AntwortenLöschen
  10. Oh, Markus, nun ist Euer Ostseeurlaub auch schon wieder vorbei :-(. Ich mag den Herbst einfach. So schön bunt sieht es nun im Weinfass aus. Die Farbe der Herbstanemone ist wirklich ganz zart und fein.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    ich liebe den 12tel Blick auf dein halbes Weinfass Monat für Monat wirklich sehr. Du hast da ein wirklich tolles Motive gewählt, weil sich durch die verschiedenen Pflanzen immer so viel tut.
    Die kleine Herbstanemone, die sich da selber angesiedelt hat, ist das i-Tüpfelchen auf dem Septemberbild. Wirklich schön!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  12. Halo lieber Markus,
    herrlich, wie sich die hübsche Anemone da eingeschlichen hat :O)
    Ist der Herbst nicht wunderbar mit seiner Farbenpracht?
    Ich wünsch Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    schön, dass du wieder da bist, na ja wenigstens hattest du an der See schönes Wetter, ich freu mich schon auf deine Urlaubsbilder.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Ui, da bin ich gespannt auf die Ostseebilder.
    Uns hat die Heimat gestern auch mit Daueregen empfangen, da will man gleich wieder weg ;o)

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. Oha Markus, da mischt sich bereits der Herbst in deinen 12tel-Blick! So schön.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  16. Welcome back Markus. Glad to hear you had a good time at the Ostzee! Your garden still looks beautiful, despite the rain!

    Happy week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  17. Ich muss wirklich sagen, das September-Bild von Deinem Fass gefällt mir bisher am besten!!! Dieses herrliche, rote "Röckchen", das die Erdbeerpflanzen bilden sieht einfach zauberhaft aus! Und die Anemone ist das Tüpfelchen auf dem I!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Marcus,
    die rote Farbe im Fass macht sich gut und: "Sieh´ sich doch mal einer diese vorwitzige Anemone an, hat sich da einfach reingeschummelt!"
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    das Rot hat auch bei mir den herbstlichen Garten erobert. Toll sind solche Überraschungen, die man gar nicht gepflanzt hat...
    Liebe Grüße,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus, ein Traum, wenn man nach dem Urlaub noch ein paar Tage frei hat. Da freuen wir uns doch auf Deine Nordsee-Bilder.
    Dein 12-tel-Blick sieht schon sehr, sehr herbstlich aus. Irgendwie ist alles vier Wochen früher - zu Ende Oktober haben wir wahrscheinlich schon gar kein Blättchen mehr an den Bäumen.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus,
    Dein 12Blick ist wirklich wunderschön
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,
    auch ich bin immer wieder total begeistert von Deinem 12 tel Blick.
    Vielen Dank fürs zeigen.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus,
    tolle Bilder - trotz Regen! Aber was ist denn der 12tel Blick?
    Ganz liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    Schön das Du wieder da bist :-)
    Deine 12 tel Blick ist wieder große Klasse!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Oh, da machst du mir Hoffnungen... Hier sitzen inzwischen 2 Zwergnektarinen in den Hochbeeten und darunter ? Ja, wie bei dir Erdbeeren... sehr lustig... Leider konnten wir in diesem Jahr noch keine Früchte ernten, aber ich hoffe sehr, dass das im nächsten Jahr kommt und ich hoffe, dass ich sie gut durch den Winter bekomme...
    Eine schöne Woche und danke für deine Fotos ! GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  26. Ja, der Herbst bringt die schönsten Farben hervor. Leider sehen viele Menschen das gar nicht mehr, wie künstlerisch hier die Natur ist. Vielen Dank für die tollen Bilder, die wirklich eine sehr gute Stimmung erzeugen.

    AntwortenLöschen
  27. Jede Jahreszeit hat schöne Seiten. Und du hast tolle Bilder gemacht und gezeigt das auch der Herbst eine gute Seite hat, trotz Regen. Ich mag die Jahreszeit.

    AntwortenLöschen

stay in touch