Freitag, 31. Oktober 2014

boo


Die Bande kann kommen...

(Ich wurde gestern von den Hofgut-Kindern ermahnt, heute ja und auf alle Fälle Süßigkeiten zuhause zu haben, sonst würde es Saures geben. Also habe ich Süsskartoffeln, Möhren, Äpfel und Birnen. Naja, und vorsichtshalber ein paar Gummibärchen und Schokotafeln....)


Allen, die sich gegen diesen Trend auch nicht wehren können oder wollen:

Happy Halloween!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Hui hui hui!
    Was für ein adrettes Gespenst schwebt denn da bei dir?
    Nun es geht mir gerade so wie dir und die Bagage wird mich bei eintreffender Dunkelheit sicherlich auch aufsuchen.
    Aber ich bin mit Süßigkeiten bewaffnet...
    Happy Halloween!
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  2. Ich würd mich ja gerne wehren, aber irgendwie ist es immer wie eine Drohnung. Das mag ich gar nicht. Dein Boo ist goldig!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. ......dann wünsche ich dir Happy Halloween, hoffentlich klingeln nicht so viele Kinder, dann kannst du die Süßigkeiten alle alleine essen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    bei uns kommen die Kinder immer nur zu Sankt Martin. Halloween fällt sozusagen aus - welch ein Glück. Dir wünsche ich ganz viel Spass heute!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Boo auch dir, lieber Markus!
    Dein Gespenst ist wirklich entzückend!
    Ich hab zwar Süßigkeiten zu Hause, doch ich glaube eher nicht, dass Kinder kommen werden hier in meiner neuen Heimat.
    Hier ist tiefstes oberösterreichisches Bauernland - da ist Halloween noch nicht angekommen (oder aber verpönt). Schade eigentlich, denn ich mag Halloween!

    Happy Halloween!
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    solche Gespenster haben wir auch schon mal gebastelt. Aber die
    Jungs sind dafür schon zu groß - leider. Aber ich bin eigentlich nicht
    wirklich ein Halloween Fan. Aber bei uns in der Nachbarschaft gibt
    einfach viele gleichaltrige Kinder und die finden das natürlich toll.
    Und so gehts in einer halben Stunde los. Die Kinder ziehen in
    der Nachbarschaft umher und die Eltern sitzen mittendrin am
    Lagerfeuer und grillen :-)
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin ja so gar nicht der Halloween-Fan!!! Aber Dein Gespenst sieht einfach süß aus!!!!! Zu schade für Saures!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Happy Halloween!
    Hier kamen leider keine Gespenster vorbei ...
    Ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Ich will auch Süsskartoffeln :)
    Aber Halloween ist nicht meins, gar nicht
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Halloween ist nicht so meins und darum haben wir es auch vergessen. Als die Kinder durchs Dorf zogen, haben wir die Lichter zur Straße gelöscht, weil wir nichts Süßes im Haus hatten, nicht einmal einen Apfel. Aber in der Regel kommen sie sowieso nicht zu uns. Sie müssten erst über einen stockfinsteren Hof und da könnten ja die echten Gespenster wohnen.
    Dir ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    Ich bin nicht so die Halloween Party Maus,
    Aber für die Kids aus der Nachbarschaft lege ich mich schon ins Zeug, lach.
    Von 18-21 Uhr ist Klingeltime im Hause Tonkabohne, ich mache dann immer als Hexe auf Indie Kinder kreischen.
    Ich habe immer viel Spaß und die Kids auch.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    bin auch kein Halloweenfan aber für Birnen käme ich auch heute noch anklopfen *hihi*
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    wir haben natürlich auch Süßigkeiten da gehabt :-)
    Süß dein kleines Gespenst :-)
    Ganz viele liebe Grüße :-)
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie süß....auch wir hatten mega Spaß mit kleinen Geistlein!!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen

stay in touch