Mittwoch, 26. November 2014

frostig


Einen Vorgeschmack auf die kalte Jahreszeit haben wir in dieser Woche hier bekommen.

Eisig kalt war es morgens und abends, aber dazwischen (wenn sich der Nebel erstmal verzogen hatte) gab es blauen Himmel und jede Menge Sonnenschein.


Garten und Töpfe sind jetzt einigermaßen winterfertig.

Wie ihr seht, gibt es immer noch Blüten an einigen Rosen, die lasse ich jetzt aber stehen.


Was noch fehlt ist etwas Winter-Deko im Garten.

Das Vogelhaus habe ich gestern aufgestellt, die Zuckerhutfichte im Topf aus der Ecke nach vorne gezogen, aber es fehlt noch ein Kranz für die Bank und meine Sterne.


Ich finde Frost einfach herrlich, der Boden knirscht so schön (und Sam hat immer saubere Pfoten) und alles sieht ein kleines bißchen verzaubert aus.

Ob es wohl Schnee geben wird in diesem Winter?


Den Igel im Garten habe ich jetzt seit einigen Tagen nicht mehr gesehen, vielleicht schläft er endlich. Casiopaja tut das schon seit einiger Zeit.

Ich hoffe, dass wir beide im Frühling wieder sehen!


In diesem Advent wird die Deko drinnen etwas spärlicher ausfallen, zum einen mag ich es lieber so und zum anderen sind wir ein paar Tage auf der Sonneninsel, um den Winter etwas zu verkürzen.

Da fällt mir ein, wenn ihr bei meiner Xmas Blog2Blog - Aktion  mitmachen wollt, dann schickt mir bitte ein Bild und einen Link von Eurem Lieblingsweihnachtsding!


Und nun wünsche ich Euch eine wundervolle Restwoche mit vielen schönen Ausblicken und kuscheligen Abenden vorm Kamin oder auf der Couch...


Take Care,

Markus


Kommentare:

  1. oh welch wunderschöne Zeit deine Fotos sprechen Bände so toll und zauberhaft sind sie
    hier ist es noch nicht so kalt, ich mag dies e Jahreszeit sehr gerne ich freue mich auf den Winter
    liebe Mittwochsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Da hat der Frost aber wunderschön im Garten gezaubert! Sooo war es hier noch nicht, nur die Dächer nach Norden & die Autoscheiben waren " bezuckert"... Dafür habe ich schon eine vorweihnachtliche Deko auf der Terrasse, Mistelzweig an der Tür und weggeräumte Rosentöpfe.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Markus, Frost haben wir heuer noch keinen gehabt, weil es einfach immer noch zu warm für diese Jahreszeit ist. Aber deine Bilder sehen zauberhaft aus, wie überzuckert, hi hi.

    Ich wünsch dir einen gemütlichen Advent

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus!
    Was für zauberhafte Fotos von deinem "gezuckerten" Garten.
    Ich finde das auch so wunderschön, wenn die Natur dem Garten ihre ganz eigene Dekoration schenkt.
    Bei uns ist es nicht frostig, aber dafür total neblig. Also ich bin auch schon gespannt, wann der erste Schnee fällt.
    Wünsche dir eine traumhafte Zeit
    ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  5. Nun war es heute Morgen bei uns das erste Mal etwas frostiger, als sonst und ich schätze mit den letzten Blüten ist es bald vorbei.
    Ich schicke dir dann demnächst mein Foto für Blog2Blog.
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Kaum wird Wasser zu Kristallen haben wir ein Naturwunder, so empfinde ich das zumindest. Danke für die schönen Bilder, Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ja, lieber Markus, das sind wahrlich frostige Momentaufnahmen, aber so schön.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Markus,

    bei uns soll in den nächsten Tagen auch der erste Frost folgen. Ich hoffe dann auch morgens auf ein wenig Sonne, denn solche Bilder liebe ich einfach :)
    Deine Frostbilder sehen auch einfach herrlich aus. Ich bin auch gespannt ob es Schnee im Winter geben wird.

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Uuups, bei Euch hat es schon gefroren???? Bei uns war es bisher noch nicht so kalt! Ich finde diese leichte Zuckerschicht auch ganz wunderbar! Das würde mir als "Winter" eigentlich schon reichen! Ich brauche nicht unbedingt Schnee!!!
    viele Grüße von
    Margit
    P.S.: Ach ja, Deine Bilder sind wieder großartig!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Ach schön sieht das aus.
    Bei uns hats immer noch + Grade und so sind die Rosen und der Lavendel noch wunderschön am blühen.
    Aber ich hoffe doch, dass es in diesem Jahr ein bisserl Schnee gibt.
    Wenigstens so zwei drei Wochen. Damit die Kids rodeln können.

    Bei Deiner X Mas Aktion mache ich gerne mit.
    Gehe jetzt gelich mal zum fotografieren...

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  11. lieber markus, deine eingefangenen frosties sind traumhaft schön anzuschauen und ein spaziergang mit knischendem schnee, achja, das hat was....obwohl ich nicht der wintermensch bin....*lach*
    liebe grüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  12. Hallo lieber Markus,
    wie ein Hauch aus Zucker sieht dide Welt mit dem Frost aus, so schön finde ich das! Wundershcön hast Du das eingefangen!
    Ja, bei uns gab es auch schon den ersten Frost, aber noch nicht so, wie auf Deinen Bildern.....Ob wir Schnee bekommen? Ich weiß es nicht, lassen wir uns überraschen ;O)
    Die Igel sind sicher gut und sicher in ihren Höhlen und werden den Schnee verschlafen, bis im Frühling die Sonne sie wieder aufwecken wird :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja, zauberhaft, in der Tat! Du hast wieder echt tolle Fotos geschossen von diesen kurzen Augenblicken, die der Frost meist nur anhält.
    Frost im Garten mag ich auch total gerne. Unter anderem auch deswegen lasse ich alle Blütenstände und abgestorbenen Blätter meiner Stauden über den Winter stehen und schneide sie erst im zeitigen Frühjahr. Ich bin auch gespannt wie der Winter wird. Schnee wäre schon toll!

    Ich wünsche dir eine schöne restliche Woche, lieber Markus!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. Lieber Markus,
    was für wunderbare Bilder! Vor allem das eine mit dem Deckchair und dem tollen roten Laub im Hintergrund - genial! Bei uns ist es im Moment viel zu warm, finde ich - und ein wenig Schnee wäre schön!
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    Wir hatten diese Nacht auch Frost...
    Wunderschöne Fotos hast Du gemacht, sehr stimmungsvoll.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Ein bisschen Nachfrost hatten wir auch schon und heute war es windbedingt gefühlt sehr frostig.
    Rosen blühen hier auch noch. Schöne Fotos hast du gemacht.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,

    die Fotos sehen fantastisch aus - fast als wäre der erste Schnee schon eingetroffen :)
    Bin auch sehr gespannt ob es heuer über Weihnachten gezuckert wird...

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  18. Lieber Markus,
    dein zucker-überzogener Garrten macht sich richtig gut! Bei uns ist es auch kalt geworden, aber Eis-Überzüge gab es hier noch nicht...
    Falls du dich vor der Reise auf die Sonneninsel aufwärmen willst, kannst du ja "zu mir nach Kuba" kommen ;o))
    Hab noch eine schöne Woche!
    Alles Liebe an dich und die Deinen mit 2 und 4 Beinen!
    Traude
    ۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    sehr schöne Frostfotos, ich mag das sehr gerne nur nicht gefrostete Autoscheiben wie heute Morgen (glücklich, wer eine Garage besitzt).
    Ich hab auch schon dran gedacht ob die Schildi schon schlafen wird.
    Post ist unterwegs zu dir, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    Deine frostigen Bilder sind wieder wunderschön.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  21. Das sieht ja sehr nett aus...in deinem Garten...Ich habe offensichtlich den Herbst gerade noch rechtzeitig verabschiedet ;-)...Hier war es heute sehr kalt und windig...mit blauem Himmel. LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  22. Wieder traumhaft schöne Bilder!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus!
    Ach, zeigst du heute wieder tolle Fotos!
    Der blühende Rosenstock ist das absolute Highlight!
    Mein Foto mit Link kommt noch!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    auch bei ubs ist es sehr kalt geworden und wenn es so bleibt bekommen wir eher Schnee als wir denken ;)
    Einen schönen 1.Advent wünscht
    dir Lia

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Markus,
    dein Garten sieht wunderschön aus so frostig. Bei uns hatte es heuern noch gar keinen Frost, obwohl wir schon Schnee hatten.
    Gerne mache ich bei deiner Aktion mit.
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

stay in touch