Sonntag, 2. November 2014

willkommen november


Der November beginnt mit einem glänzenden Auftritt, leuchtenden Farben und genau der richtigen Wohlfühltemperatur.

So kann das gerne noch ein paar Tage weitergehen!


Die Bäume leuchten richtig, wenn sich der Morgen-Nebel erstmal aufgelöst hat.

Vorher stehe ich aber mit meinem Frühstückskaffee draußen und schaue zu, wie die Welt erwacht.


Im Garten wird es nochmal bunt, aber von Tag zu Tag verlieren Bäume und Sträucher ein Blatt nach dem anderen, mir gefällt aber auch das Kahle.


Es wird Zeit den Garten noch ein wenig aufzuräumen und für den Winter vorzubereiten.

Vogelhaus und Winterfutter fehlen noch.


Aber vorher gilt es ein paar Sonnenstunden zu genießen.

Und die Farben einzusaugen, damit sie bis zum Frühjahr reichen...


Geschnitten wird bei mir erst im Frühling, damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.

Über den Winter lasse ich einfach alles so, wie es gerade ist.


Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus, guten Morgen,
    das sind wundervolle Novemberbilder, ich hoffe auch, dass dieses Wetter auch in den nächsten Tagen so bleibt.
    Ich liebe den Herbst mit all seinen Farben und genieße noch so lange es geht, deinen Kaffee draußen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus, wunderschön bunt sieht es in Deinem Garten aus. Vor allem das dunkle Rot der fetten Henne sieht toll aus. Ich bin auch keiner von der Saubermachtruppe und schneide erst im Frühjahr runter. Ein bißchen Struktur tut im Winter ganz gut und die Pflanzen danken es wirklich.
    Schönen Sonntag wünsch ich Dir, - vielleicht wird´s ja heute noch mal so wie gestern?
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Dir auch einen schönen Sonntag und vielen Dank für die schönen Bilder,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, diese herbstlichen Farben! Ja, bei mir wird auch nichts abgeschnitten...das hat Zeit bis zum Frühjahr...Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    wahrlich ein traumhafter Novemberanfang und heut scheint es wieder so schön zu werden...zumindest gibt hier Frau Sonne ihr bestes. Ich schneide bei mir auch erst im Frühjahr .... nur die Funkie habe ich restlos runter geschnitten und das schon sehr zeitig, denn die Schnecken haben sich ihre Blätter sooo gut schmecken lassen, dass es nur noch schrecklich aussah. Irgendwann hat es mich wirklich gestört und ich bin kurzerhand mit der Schere raus und habe kurzen Prozess gemacht. Nun sieht es an der Stelle zwar schon ne Weile etwas trostlos aus, aber der Anblick vorher war nun auch nicht besser.
    Genieße den schönen Sonntag und bis bald - Stine -

    AntwortenLöschen
  6. Hallo und Guten Morgen,
    auch ich lasse fast alles stehen. Es ist im Frühjahr dann ein bisserl mehr arbeit, aber die Pflanzen und die Tiere danken es einem.
    Einen wundervollen Sonntag wünsch ich Dir.

    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Es ist einfach immer wieder schön bei dir!
    Ich mag deine Ausblicke.

    Schade, das ich Papa nicht überreden kann auch alles stehen zu lassen. Dann würde es meiner Meinung nach noch üppiger im nächsten Jahr blühen... Ist leider noch nicht mein Garten.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die wundervollen Bilder! Dank Nebel ist hier nicht viel mit Herbstfarben.
    Wie geht es denn deinem Finger? Alles wieder heil?

    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    Wohlfühltemperaturen dürfen wir anscheinend auch heute wieder erwarten und genießen.
    Die Sonne scheint schon und ich freue mich darauf, gleich eine Runde laufen zu gehen.
    Ich habe einige Gräser im Garten, welche auch m Winter, wenn sie vom Rauhreif überzogen sind, wunderschön aussehen.
    Es wäre eine Sünde, diese schon zurückzuschneiden.
    Schöne Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  10. einfach herrlich, wie wir alle verwöhnt werden.
    hab einen schönen sonntag und einen guten start in die neue woche.
    liebe grüße, elvi

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich hätte es auch gern noch ein bisschen so, wie es jetzt gerade ist. Hast du wieder toll beschrieben und mit herrlichen Fotos hinterlegt!
    Schön, dass du den Halloweenspaß mitgemacht hast.
    Einen wunderbaren Sonntag und liebe Grüße!
    Grit

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Eindrücke und Worte findet man wieder bei dir lieber Markus, danke dafür. Das macht es so schön immer wieder bei dir rein zu schauen.

    Alles liebe und viel Sonnenschein

    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Markus!
    Gerade diese letzten verbleibenden und sehr wohltuenden Sonnenstrahlen muss man einfach auskosten. Habe auch bereits mein Orleander und Co ins Winterquatier gebracht und das Vogelhäuschen wieder im Ordnung gebracht.Bald kommen sie ja wieder die Gäste.
    Die Bäume erzeugen momentan gigantische Farben und man ist ständig am Staunen.
    Genießen wir noch ein bisschen diese prächtige und wundervolle Zeit! ~ Susanne ~

    AntwortenLöschen
  14. Ach, es ist einfach herrlich draußen! Ich sauge jeden Sonnenstrahl in mich auf!!!!! Bei mir bleiben auch fast alle Stauden über den Winter stehen! Lediglich die, die matschig werden, entferne ich! Mein Vogelhaus habe ich schon aufgestellt und dort herrscht bereits ein reges Treiben! Meine Amseln müssen sich allerdings noch ein wenig gedulden! Erst wenn das Wasserfass entfernt ist bekommen auch sie wieder ihre Futterstelle!
    Einen schönen, sonnigen Sonntag wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  15. bin HEIT ah durch WALD mit de HUND,,,
    und des tuat da SEELE guat,,,,
    so durch den FRÜHNEBEL schaun,,,
    de VOGAL zuhörn,,,,,

    hob no an feinen TOG
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,

    ja ich genieße auch die vielen Farben noch, so lange sie da sind. Und heute auch noch mit Sonnenschein :)
    Bei mir wird auch erst im Frühling alles zurück geschnitten.
    Und im Winter sieht es so dann auch schöner im Garten aus ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus
    wunderschöne Garten-Herbst-Fotos
    mein Garten ist auch noch nicht für den Winter vorbereitet, muss leider noch eine Woche warten, wir sind im Urlaub
    Ich hoffe es liegt kein Schnee wenn ich zurückkomme:)
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,
    ja, ich liebe diese warmen Herbsttage auch so sehr. Bei uns werden die Sonnenstunden ja nun rapide kürzer, da wir auf der Schattenseite wohnen. Um so schöner ist es dann, wenn wenigstens die Temperaturen noch so mild sind.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    vielen Dank für die wunderschönen Herbstbilder, das Wetter war heute aber auch wirklich toll. Dein Garten ist super ☺. Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  20. Lieber Markus,
    genau man muss die Sonne und die bunten Farben noch genießen und einsaugen bis zum Frühling.
    Deine Novemberfotos sind wunderschön,
    gaaaanz <3liche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  21. Deine Herbstbilder sind irre....frei nach dem Lied....bunt sind schon die Wälder....
    Ganz toll und die Zwergnektarine entpuppt sich ja als magisches Farbfeuerwerk......es ist doch die Zwergnektarine,oder?
    Lasst uns einfach jede Sekunde in diesem gigantischen goldenen und bunten Herbst genießen, ich kann mich kaum erinnern, wann wir jemals einen so herrlichen Herbst hatten.
    Danke für die wunderschönen Bilder, Markus!!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus
    Farbenpracht puur ! So liebe sogar ich den Herbst.
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  23. Die Farben des Herbstes trösten über vieles hinweg. Deshalb kann ich dem Herbst durchaus etwas abgewinnen.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Markus,
    ich liebe den Herbst mit seiner Farbenpracht sehr und dieser zeigt sich ja bisher von seiner besten Seite.
    Ich schneide auch erst im Frühling, ich finde den Reif auf den verwelkten Blüten so schön. Deine Fotos
    sind wunderschön, ganz besonders gefällt mir das zweite.
    Viele Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  25. herrlich deine herbstfarbrauschimpressionen!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  26. Wer stünde da nicht gerne mit seinem Morgenkaffee und schaute auf diese Pracht...
    Wunderbare Bilder sind dir geglückt und deine Worte erinnern an die Maus Frederick, die Farben für den Winter sammelt.
    Herbstherzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen lieber Markus
    Wunderschön sind Deine Herbstbilder. Ja, so mag ich den Herbst auch! Meinetwegen könnte es noch lange so bleiben...
    Leider gibt es heute bei uns eine Wetterumstellung.
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. lieber Markus
    ein Traum von Bildern
    DANKE
    liebe grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  29. Ja, es war gut am Wochenende die Farben und das Licht noch kräftig ein zu saugen. Heute zeigt sich der November doch eher von seiner normalen, grauen, nassen Seite. Auch ich schneide die meisten Pflanzen erst im Frühjahr. Das sieht zwar etwas unordentlich aus ist aber für die Natur viel besser.
    Ich wünsche Dir eine angenehme Restwoche.
    Grüße von Marie

    AntwortenLöschen

stay in touch