Samstag, 3. Januar 2015

der garten im januar


Ich wünsche Euch allen (wenn auch etwas verspätet, ich verbringe gerade ein paar sehr faule Tage, und das gleich zu Beginn des Neuen Jahres...) ein wundervolles, gesundes, glückliches und zauberhaftes 2015!

Mögen wir am Ende alle ein paar Lachfältchen mehr haben!


Im Garten ist es etwas sonderbar. Der Schnee ist weg (neuer ist aber für heute Nachmittag angesagt), Magnolien & Co sind voller Knospen und ein wenig Herbst ist auch noch vorhanden.

Ich habe die Beete im letzten Spätherbst nicht so sehr aufgeräumt...


Vor 4 Jahren gepflanzt (es war unser erster Winter hier) blüht die Christrose in diesem Jahr zum ersten Mal! Das freut mich unglaublich!


Der Kranz an der Gartenbank darf ruhig noch ein wenig hängen bleiben.

Es würde mich nicht wundern, wenn bald die ersten Frühlingsblüher-Spitzen zwischen den Tannenzapfen hervor gucken. Es ist ja nicht gerade winterlich kalt draußen...

Die Tannenzapfen nehme ich eigentlich als Winterabdeckung für die Töpfe. In diesem Jahr sind sie aber sehr beliebt bei gefiederten und befellten Freunden, jeden Tag muß ich sie wieder auf die Töpfe packen.


Drahtpflanze und Sukkulenten haben auch noch nicht gemerkt, dass eigentlich Winter ist.

Ich habe in diesem Winter einfach alles stehen gelassen. Es wird schon überleben und was nicht, das gehört hier nicht her....


Auch Rosen, Wein und Clematis haben keinen Winterschutz bekommen. Eigentlich habe ich komplett darauf verzichtet. Die Pflanzen im Garten sollten unsere Temperaturen aushalten.

Ich bin gespannt...

Und nun wünsche ich Euch ein wundervolles Wochenende, genießt die Zeit!


Take Care,

Markus


P.S. Ich suche immer noch verzweifelt nach einem neuen Motiv für den 12tel Blick. Das wird schwierig....habt ihr schon Euer Motiv?

Kommentare:

  1. Lieber Markus,
    diese Falten hat man gern! :-)
    Und auch ich wünsche dir immer handvoll Freude im Gepäck.

    Dein Garten bietet zu jeder Zeit etwas fürs Auge.
    Welch Labsal.

    Hab's gut, Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass du uns auf den Rundgang mitgenommen hast. Ja, die Tage ist irgendwie ein seltsames Wetter, mal schauen, ob im Lauf des Tages wirklich neuer Schnee kommt....
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Auch Dir ein frohes neues Jahr! Deine Bilder sind wie immer der Hit! Auch ich habe dieses Jahr auf jeglichen Winterschutz verzichtet. Gut, dass Du nochmal an den 12tel Blick erinnert hast. Letztes Jahr habe ich es leider verpasst mitzumachen. Dann geb ich jetzt mal auf die Suche nach einem "Blick"!

    Ein schönes Wochenende und
    liebe Grüße
    Birgt

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    ich habe es genauso wie du gemacht, alle Rosen- und Hortensientöpfe unverpackt draussen gelassen und was überlebt ist gut.
    Bei uns regnet es den ganzen Schnee wieder weg, na ja, ist so.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    Das hast Du schön geschrieben mit den Lachfältchen :-)
    Ein interessanter Rundgang durch den Garten, die Christrose ist wunderschön.
    Bin mal gespannt wieviel Schnee kommen wird.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo markus,
    seit einer Stunde, haben wir 2 cm Neuschnee!
    Bestimmt ist dein schöner Garten jetzt auch schon wieder von weißen Flocken überdeckt?
    Wegen des Motives bin ich auch noch etwas unentschlossen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus! Du hast doch deinen Laubengang, den du immer so schön dekorierst. Da gäbe es sicher genug Motive für den Monatsblick.... Lg Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. "Mögen wir am Ende alle ein paar Lachfältchen mehr haben" - welch wunderbarer Wunsch! Das und noch viel mehr wünsche ich dir auch!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    auch ich nehme die Lachfältchen gerne in kauf (die anderen stören mich aber auch nicht wirklich, habe ich dann doch immer einen Grnd mir ein schönes Luxustiegelchen zu gönnen (auch wenn sie nicht helfen), grins)
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes neues Jahr und freue mich auf ganz viele schöne Post's von Dir.
    Dir wird bestimmt noch ein wunderbares Motiv für Deinen 12tel Blick vor die Linse kommen, bei dem schönen Garten
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus,
    ich wünsche Dir ein frohes neues Jahr. Die Christrosen sind herrlich, die mag ich gerne. Bei uns hat es heute nachmittag geschneit, mal sehen wie lange das Zeug liegen bleibt. Hab einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  11. ♣♣♣Ein gutes Neues Jahr!♣♣♣
    Wünsche dir viel Glück und Erfolg und vor allem Gesundheit.
    Bei mir ist alles zugeschneit und alles hält hier im Augenblick wortwörtlich Winterschlaf. Doch bei dir ist alles frei und die Christrosen blühen wunderschön.
    Wünsche dir ein erholsames Wochenende! ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  12. Schön ist dein Wintergarten! Mir geht es mit dem Motiv für den 12tel Blick ähnlich...das eine Motiv möchte ich ja weiter führen, aber trotzdem noch ein neues Motiv nutzen...aber welches...? Ich bin auch noch nicht schlüssig...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    über 2015 neue Lachfältchen würde ich mich freuen! Also verteilt auf alle unsere Gesichter ;o)
    Ein frohes und gesundes Jahr wünsche ich Dir auch!
    Da bin ich neu informiert, ich dachte, die Christrosen mögen mich nicht... vielleicht brauchen sie nur etwas Zeit?!
    Hier war heute Dauerregen. Es ist wenig winterlich. Allerdings ist das fein, weil ich Auto fahren muss.
    Einen weiterhin faulen und gemütlichen Jahresstart wünscht Dir die Elke

    AntwortenLöschen
  14. mei und wir ham soooooo vuiiii SCHNEE....
    aber bisal TANNENZWEIGAL ham ma drauf tu
    ja bei uns wird's scho so minus10 grad ZUR zeit in da NACHT
    aber i sehs ah sooo wernit will der hat schoooo
    mei CHRISTROSE bliaht ah no nit
    bin gschapnnt de war ah scho den dritten WINTER drinnen
    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. hallo markus,
    bei uns liegt noch Schnee und heute weht ein eisig kalter Wind!
    Bei uns ist schon richtig Winter (im Moment zumindest).
    Der 12tel Blick hat mir richtig Spaß gemacht, und ich werde bestimmt dieses Jahr wieder mitmachen.
    Motiv habe ich auch noch keins.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  16. Lieber Markus,
    sehr schöne Fotos aus eurem Garten im Januar, hier ist nun seit gestern alles wieder weiß.
    Alles Liebe und noch ein gutes und glückliches 2015 wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Hej lieber Markus, ich wünsche dir ebenfalls ein frohes und gesundes neues Jahr♥ Ihr hattet schon Schnee- seufz, den hätte ich auch gerne..
    Ich habe gerade deinen Weihnachtsbaum vom Herrn Papa bestaunt- einfach zauberhaft!!
    Hab einen schönen Sonntagabend, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Markus,
    ich wünsche dir auch ein spannendes, gesundes und schönes Jahr 2015. Freue mich jetzt schon auf viele neue Gartenbilder von dir!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    ich wünsche dir ein glückliches und gesundes neues Jahr.
    Und schon ist das neue wenige Tage alt ;0).
    Ich habe auch erstmalig darauf verzichtet, die Rosen dick einzuhübschen. Ob wir da wohl zu mutig waren ?!
    Mit Christrosen hab ich leider nicht so wirklich Glück, ein jammer. Schnell werden sie gelb und welken bei mir.
    Na, ich kann halt nicht überall den grünen Daumen haben, nicht wahr ?!!
    Wünsch dir einen guten Start in den Januar.
    Liebe winterliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    ich glaube ich habe noch nicht fürs neue Jahr alles Gute gewünscht, was ich hiermit nachholen möchte. Bleib gesund und auf ein schönes Bloggerjahr. Die Natur ist etwas wunderlich gerade, bei uns ist es wie April. Regen, Sonne, Schnee wechseln sich ab und man denkt man könnte raus, kaum angezogen stürmt und schneit es wieder. Man muss gerade schnell sein um das "nette Wetter" einzufangen und zu genießen. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich vergessen habe den einen Rosenbusch winterfest herzurichten, ich hoffe er nimmt es mir nicht übel....es ist die Rose, die ich meiner Tochter zu ihrem 14. Geburtstag geschenkt habe. Es wäre schade um die tolle Rose. Es ist eine Jasmina und blüht in einem schönen rosa Ton und hat einen zarten Duft.
    Einen guten Start in die neue Woche sendet dir Stine

    AntwortenLöschen
  21. Auch bei mir gibt es keinen Winterschutz im Garten! Hat bisher immer gut geklappt! Nur die Pflanzen in Töpfen bekommen ein Wintermäntelchen! Bei uns taut es zwar auch, aber es liegt immer noch genügend Schnee!
    LG Margit
    P.S. Dein Januargarten sieht sehr schön aus!

    AntwortenLöschen
  22. Lieber Markus,
    deinem Wunsch "Mögen wir am Ende alle ein paar Lachfältchen mehr haben!" kann ich mich nur anschließen - und damit würdest du ja auch schon richtig gut zu meiner 2015er-Aktion "Rettet die Lachfalte" passen - ab 15. Jänner allmonatlich! :o))
    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..H A P P Y
    ╠╣..(█)... N E W
    ╠╣.../ I .... Y E A R
    und herzliche rostrosige Grüße
    Traude

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Markus,
    Gerade bin ich über Deinen Blog gestolpert - schön! :-) Deine Bilder gefallen mir sehr gut, und ganz besonders kann ich Deine Freude über die Blüten der Christrose nachvollziehen. Ich bin Christrosen-süchtig und habe jede Menge davon im Garten (und freue mich trotzdem über jede einzelne Blüte). :-) Gestern habe ich sogar eine Biene an einer der Blüten gesehen, und das anfangs Januar.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  24. Huhu, die rostige Milchkanne ist ja toll :)
    Liebe Grüße Rob

    AntwortenLöschen

stay in touch