Dienstag, 3. Februar 2015

Schoko-Tee-Konfekt


Vor kurzem habe ich mein Lieblings-Konfekt gemacht.

Es gelingt ganz einfach, geht schnell und ist so lecker! (Und durch die Wahl der Teesorte auch sehr variationsfähig!)


Das Rezept mit Bildern und einer Anleitung von mir zu diesem D.I.Y. findet ihr übrigens hier.

Übrigens ist das Konfekt nicht nur zum Selbernaschen, sondern auch eine gute Idee für ein kleines Mitbringsel. Und das Beste daran: eigentlich hat man meistens alle Zutaten dafür zuhause...


Schön sieht es natürlich aus, wenn man es in Pralinenformen spritzt. Ich habe welche in Herzform gewählt, vielleicht eine Idee für den Valentinstag?

Das Konfekt ist übrigens inzwischen längst verputzt. Das ging noch schneller, als es herzustellen....


Take Care,

Markus


P.S. Hier gibt es neben meinem noch weitere D.I.Y.





Kommentare:

  1. Das sieht ja toll aus!!! Und so passend zum Valentinstag!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    als bekennende Schokophile muss ich sagen, dass die fast zu schön zum Essen sind. Fast. Und was schenkst Du nun zum Valentinstag?
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Oh,lieber Markus. ....ich sag nur yummi yummi und nochmals yummi!
    Das sieht ja total verführerisch super lecker aus!
    Viele liebe Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  4. War das jetzt: " Ich hab da einen Plan" ... aus deinem Frühjahrsmüdigkeits-Post? Pralinen sind jedenfalls immer gut. Schön fotografiert in Kupferschüssel und Co, sehr fein...
    Bis bald
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    das schaut sehr lecker aus und ich hätte das vermutlich auch sehr schnell verputzt.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    die Pralinen sehen ja lecker und sehr schön aus.
    Danke für das tolle Rezept und die Anleitung.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Toll die kleinen Herzen,
    die Rezeptur muss ich mir gleich
    mal ansehen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Markus, das sieht alles sehr gut aus und sicher schmeckt es auch.
    Ich werde auch einen Versuch starten, es nachzumachen.
    Ich bin froh, dass ich nun wieder auf deinen Blog kommen und auch
    einen Kommentar da lassen kann.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  9. Ist eine tolle Geschenkeidee.
    Werde mich auch mal daran wagen ;0)
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    ich kann mir vorstellen, dass davon nichts mehr übrig ist. Sieht
    ja auch seeehr lecker aus. Eine tolle Idee, hab ich selbst noch
    nicht gemacht. Aber werd ich jetzt sicher versuchen.
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    das sieht ja sagenhaft lecker aus! Wirklich eine gute Idee, auch als kleines Mitbringsel! Danke für die Inspiration und einen schönen Tag.
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    das Konfekt sieht so lecker aus! Eine tolle Idee!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markuns,
    Die sehen echt lecker aus! Wir machen auch gelegentlich Pralinen. Unsere Lieblingsfüllungen sind Vanilleganache und Himbeerganache. Ich glaube, wir haben die Rezepte bei Chefkoch abgegraben. Man kann die umhüllende Schokolade auch noch würzen, mit ein bisschen Chili zum Beispiel....!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  14. Hört sich lecker an und sieht wundervoll aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  15. lieber Markus
    wow klasse Idee und danke für die links
    herzige Idee mit den Herzen
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    das sieht wirklich super lecker aus und schmeckt bestimmt auch so.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Markus,
    die Schoko-Herzen sehen super aus und auch das Rezept klingt vielversprechend! Die werde ich auf jeden Fall mal nachmachen. Ich muss mir nur noch die passende Pralinenform besorgen.
    Lieben Gruß, Mimi

    AntwortenLöschen
  18. Mmhh.. yammi!! Schauen die Pralinen lecker aus.. und so herzig!!
    Danke für's Zeigen!
    Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Markus,
    die Pralinen sehen richtig lecker aus. Eine tolle Idee zum Verschenken.
    Herzige
    Inge

    AntwortenLöschen
  20. Hallo lieber Markus, du weißt wie man Frauen schwach werden läßt;-) Soooo lecker, ich hab schon Hunger vom hinsehen. Das Rezept werde ich gleich mal in mein Rezeptheft schreiben. Ist ja nicht mehr lang bis zum Valentinstag. Ich wünsche dir einen schönen Abend, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo lieber Markus,

    irgendwie bin ich über Umwege - wie es halt in der Bloggerwelt so läuft - auf Deinem Blog gelandet und freu mich total darüber. Du machst so wundervolle Fotos, Du hast ein Hofgut, von dem ich immer träume, Du schreibst so tiefsinnig und dann wieder augenzwinkernd - einfach gut.

    Ich werde "Dich" ab jetzt öfters besuchen.

    Alles Liebe vom Bodensee
    Veronika

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Markus,

    dein Konfekt in Herzform sieht aber auch direkt zum Anbeißen aus. Und wirklich perfekt für den Valentinstag :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Lieber Markus,
    Da würde ich jetzt gerne beherzt zugreifen ;-)
    Sehr lecker sehen Deine Herzen aus...
    Herzliche Grüße.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    danke, danke, der Valentinstag ist gerettet!!!! Genau was mein Herzblatt so liebt! Schokoladenkonfekt in Herzform wird nun gemacht :-) Perfekt!!!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Hmm lieber Markus,
    das sieht unglaublich lecker aus :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

stay in touch