Sonntag, 7. Juni 2015

wetterfrösche


Da haben sich die Wetterfrösche Gott-sei-Dank geirrt. Haben sie doch ein heißes und schwüles Wochenende vorhergesagt.

Die Nacht zum Sonntag brachte zwar ein heftiges Gewitter mit Regen, aber auch ein feines Lüftchen, das den ganzen Tag anhielt.

So war es zwar sonnig und warm, aber nicht zu heiß, um draußen zu sein.


Und das war ich den ganzen Tag.

Ich hatte Besuch vom Lieblings-Nachbarn (der dreieinhalb ist), wir haben Muffins gebacken und anschließend draußen unter dem großen Sonnenschirm gelegen und über Gott und die Welt (und Kindergärten im Allgemeinen) geplappert, Muffins gefuttert und nach reifen Walderdbeeren gesucht.


Abends gab es Minestrone und Weißwein, wir hatten Nachbar-Besuch zum Essen, das liebe ich.

So saßen wir bis spät abends draußen. (Bis der Wein leer war...)


Und der Tag heute verspricht genauso schön zu werden.

Der Himmel ist blau, die Luft ist frisch und heute Abend grillen wir mit ein paar Nachbarn. (Ich mache ein Melonen-Eis zum Nachtisch)


Sam liegt den ganzen Tag faul in der Sonne, ich habe Zeit fürs Stöbern in Wohn- und Gartenzeitschriften und den ein oder anderen Plausch am Gartenzaun.

Was will man mehr?


Seht ihr die Vogeltränke? Ich könnte ständig welche kaufen. In dieser hier ist mächtig was los, zu süß, wie die gefiederten Freunde plantschen...

Sam liebt diese Tränken auch, allerdings ist kein Wasser mehr drin, wenn er vorbei gelaufen ist. Es scheint viel besser zu schmecken als aus seinem Garten-Napf...


Einer der wenigen Schattenplätze im Garten, versteckt zwischen herrlich duftenden Rosen und der Felsenbirne.

Hier kann man wunderbar mit einem Glas Eistee sitzen und sich abkühlen. Man muss nur ein Kissen mitbringen...


Was macht ihr an solchen Tagen am liebsten?

Seid ihr lieber drinnen oder hält Euch nichts davon ab nach draußen zu gehen?


Habt einen wundervollen Sonntag und einen guten Start morgen in eine neue Woche! (Aber daran denken wir erst morgen früh...)


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. lieber Markus
    wunderschön all die Blumen und deine Deko im Garten
    viel Spaß beim Grillen
    sonnige Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. bei uns war leider so, gestern war sooooo warm, nicht zum aushalten, ich hatte kopfschmerzen bekommen und saß ganzen tag im haus und könnte nicht machen und immer wenn ich kurz rausgekommen bin, war ich schnell wieder im haus, nachher hatte ich dazu schlechte laune das ich so sonniges wetter nicht ausnutzen kann, war aber nicht zum aushalten so schül und warm, und kein gewitter;(
    ich hoffe heute wird es besser
    wunderschöne garten fotos, so ein altes stühl habe ich auch im garten stehen, mit blumentopf drauf:)
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  3. Ganz klar, lieber Markus: Da ich keinen Balkon habe: nichts wie raus!
    Wieder ein typischer, weil heiterer und leichter Markus-Post. Deshalb bin ich ja hier sooo gern. In deiner Sprache gibt es ein Geheimnis.
    Bis bald mal,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus!
    Derzeit findet unser Leben nur noch Draußen statt.
    Hier im Schwarzwald ist es die letzten Tage unendlich heiß und des Abends gibt es Gewitter.
    Sehr zum Leidwesen von Lucky der jedes Mal so große Angst hat und am ganzen Körper zittert.
    Wir kühlen uns tagsüber am Bach ab und sitzen dann zu später Stunde an unserem gemeinsamen Grillplatz auf ein Gläschen mit den Nachbarn zusammen.
    Deine Rosen sehen übrigens hinreißend aus
    Wünsche dir einen schönen Sonntag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Also, im Frankfurter Raum ist es definitiv heiß und schwül. Da will man gar nicht raus, glaube mir. Rolläden runter und einigermaßen erträglich drinnen die Zeit verbringen ist da der einzige Ausweg.
    Schön, dass du die Zeit draußen genießen kannst.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus ...
    Bei dem Traumwetter ist das Outdoor -Wohnzimmer ganztägig geöffnet .... Ich wandere ständig zwischen den verschiedenen Sitzplätzen hin und her , aus jeder Sicht gibt es Schönes zu sehen ...
    Die Fellnasen haben anscheinend alle das Wasser aus den Vogeltränken lieber ...auch Bolle trinkt eigentlich nur daraus , oder mal aus unserem Bach ...das Wasser im Haus verdunstet ;)
    Wünsche Dir einen tollen Sonntag
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Ach, Markus!
    Was für ein toller Tag für einen kleinen Nachbarn :o)
    Deine Gartenbilder sind wieder mal so schön. Deine Rosen sind schon so weit. Hier ist nur hier und da mal eine geöffnet.
    Ich mische meinen Tag bei Hitze. Zum Mittag eher drinnen. Das war mir am Freitag viel zu viel.
    Mein Sohn, der noch niemals vorher Kopfschmerzen hatte, kam aus der Schule mit diesen.
    Die haben die Kinder echt zur Mittagszeit auf dem Sportplatz Runden drehen lassen!
    Genieße den Sonntag und sei lieb gegrüßt, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ach, was für ein wundervolles Wochenende. Diesen Nachbarn würde ich sicherlich auch gerne einladen.
    Die Vogeltränke erinnert mich an die Untersetzer meiner Blumentöpfe. Die sind auch immer leer, wenn meine Katze auf der Terrasse war.
    Mein Wochenende ist nicht ganz so schön geniesserisch wie deines. Aber auch ich freue mich gerade darüber, dass die 33 Grad auf 24 geschrumpft sind und das Frühstück nicht von der prallen Sonne ausgebrannt wurde.
    Einen schönen Sonntag noch,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe es, auf meiner Terrasse zu sitzen und einfach nur das Leben zu genießen! Sobald das Wetter es zuläßt, sind wir in den Morgen- und Abendstunden im Garten. Nur wenn es über Mittag zu heiß wird, verziehen wir uns ins kühle Haus.
    Und ich bin sehr beruhigt, das in deinem wunderschönen Garten auch das ein oder andere Kräutlein im Rasen zu finden ist.....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe es, auf meiner Terrasse zu sitzen und einfach nur das Leben zu genießen! Sobald das Wetter es zuläßt, sind wir in den Morgen- und Abendstunden im Garten. Nur wenn es über Mittag zu heiß wird, verziehen wir uns ins kühle Haus.
    Und ich bin sehr beruhigt, das in deinem wunderschönen Garten auch das ein oder andere Kräutlein im Rasen zu finden ist.....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  11. So 25° - das wäre mein Ding! Während der Nachmittags-Hitze halten wir uns gerne im Haus auf, aber sobald es gegen Abend ist, bin ich draußen, gießen etc. Meine liebste Gartentageszeit jedoch ist der Morgen. Gibt es was Schöneres als morgens durch die Gartenlandschaft zu gehen?

    Ich wollte mal wieder nach dir sehen und sehe schon, du bist entspannt und widmest dich gerne den Kindern und verbringst Zeit mit ihnen. Das gefällt mir!

    Schönen Sonntag und lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  12. So liebe ich Garten! Und Abends bis der Wein leer ist....
    Ich geh jetzt nach draussen :)
    Herzlichst
    Yase

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ich liebe die Sommerzeit und kenne auch nur eine Richtung, raus in die Natur. Liebe Grüße, aus dem grünen Ländle, Inge

    AntwortenLöschen
  14. Sie sind wieder so schön, Deine Gartenfotots. Ich mag sie.
    Dir noch einen entspannten Sonntag.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  15. Bei so herrlichem Wetter wie diesem, hält mich nichts im Haus und ich bin von gaanz früh Morgens bis Abends draußen. Gegessen wird draußen und Hausarbeit kann mir gestohlen bleiben, die muss eben auf Regenwetter warten :)
    Deine Bilder sind wie immer herrlich anzuschaun. Ganz besonders begeistert mich aber das kleine rosa Röslein auf dem 3.Bild. Würdest du mir ev. verraten um welche Sorte es sich hier handelt`
    LG und noch einen schönen Rest vom Sonntag.
    LiSa

    AntwortenLöschen
  16. Hört sich sehr gemütlich an (und sieht auch so aus!)

    AntwortenLöschen
  17. was für ein entzückendes "bild" du und der kleine mann muffinkauend diskutierend im garten ... herrlich!
    schade, dass ich keine nachbarin bin, würd zuuuuuuu gerne mal deinen garten in echt erleben, bei einem glas wein versteht sich!
    sommerlichsonnige grüße & wünsche an dich ;-)
    amy

    AntwortenLöschen
  18. Leer gesüppelte Vogeltränken kennen wir hier zu genüge. grins!! Unsere Julie mag es auch lieber rustikal ;)) Deshalb ist auch unser Mühlsteinbrunnen bei allen Gartenbewohner heißbegehrt, der wird wenigstens nicht leer! Dein Garten sieht einfach wunderbar aus, Markus. Hach, ich würde zu gerne mal durch deine Oase schlendern! Herzlichst, Nicole (und psst.. Du hast noch Erdbeesaft am Kinn.. grins breit!!)

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus,
    so soll es sein. Draußen sein, den Sommer genießen, quatschen.
    Genieß es, liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Markus,
    natürlich bin ich am liebsten an so einem Tag im Garten. Zuerst meist am lesen, aber irgendwann bin ich doch mit der Schere oder so im Garten aktiv!!!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  21. Schön war es bildlich und beschrieben an Eurem Sommertag dabei zu sein.
    Das Muffins backen hat sicher Spaß gemacht, ein wahrer Kinderspaß ;) Mach ich auch gern
    mit meinem Stöpsel.
    Der Abend mit Minestrone und Weißwein und lieben Besuch war sicher wunderbar.
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  22. Das klingt nach einem wunderbaren Wochenende :-) Danke für die schönen Bilder, das erste gefällt mir besonders gut, die Farbkombi ist superschön und das Holzfass ein wirklicher Hingucker. Die Rose an der Mauer sieht auch toll aus.
    Wünsche eine schöne Woche,
    viele Gartengrüße
    Doris,
    die innen den Ausblick in den Garten genießt, aber genauso gerne draußen ist

    AntwortenLöschen
  23. I sat out this morning talking to my cousin in VA and drinking my coffee. Was very peaceful and relaxing. Your garden is so very lovely. Sounds like you have very nice neighbors. I come in when it get to hot. We are expecting 90 tomorrow so I will be out in garden early. We are in a drought situation so I can;t water until Tuesday. My garden is not as pretty with the water restrictions.
    My ancestor came from Germany many years ago. What city do you live in?
    Have a wonderful week.
    Mary

    AntwortenLöschen
  24. Lieber Markus,
    ja du konntest dich in deinem schönen Garten freuen, hatten wir nämlich dieses schwülheiße Bääähwetter bei uns in Bayern, hier war es schier unerträglich und ca. 10 Grad heißer als bei euch in Hessen, ich hab ja immer den Vergleich mit den Temperaturen bei meiner hessischen Familie.
    Selbst nach Gewitter war die Luft gestern zum Schneiden, es ist schon verrückt dass man sich dann aufs gekühlte Büro freut...
    Alles Liebe von Tatjana, tolle Gartenbilder hast du gemacht

    AntwortenLöschen
  25. Bei dem Wetter hält mich auch nichts im Haus. Bei uns war es allerdings die letzten Tage sehr schwül! Erst heute morgen brachte ein Gewitter ein wenig Abkühlung!
    Einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Markus,
    ganz klar, sobald die Temperaturen es zulassen, findet unser Wochenend- und Abendleben draußen statt! Allerdings sind wir gestern doch mal abends nach drinnen geflüchtet, meine Mann ist von Mücken gar fürchterlich zerstochen worden auf der Terrasse. Für mich von Vorteil, dann gehen sie nicht an meine Beine ;-)
    Viele Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus, bei uns war's auch nicht schwül, aber 30Grad heiß (und so ist es immer noch). Zur wärmsten Zeit waren wir eher drin, sonst aber radeln und spazieren bzw. das Draußen sonstwie genießen...
    Liebe Sam-Krauler und habt eine schöne neue Woche!
    Alles Liebe von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/06/zwei-spaziergange-und-zwei-rezepte-aus.html

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,
    oh ja - es war ein traumhaft schönes Wochenende. Gewitter hatten wir keine und somit auch keine Abkühlung, aber ich bin ja gottseidank ziemlich hitze-beständig und liebe so richtiges Sommerwetter sehr.
    Deine Bilder sind wie immer bezaubernd. Da möchte man sofort Platz nehmen an diesem kuscheligen Sitzplatz - oder die kleinen Vögelchen beim Bade zusehen.
    Und natürlich schmeckt Sam das Badewasser der Vögelchen besser, als sein Trinkwasser im Napf - schließlich ist da auch ein Hauch Vogelschweiß drin ;-)

    Ich bin bei sonnigem Wetter immer draußen. Am liebsten würde ich sogar draußen übernachten ...

    Eine schöne neue Woche wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Markus,
    hier war es die letzten Tage meist heiß und/oder schwül. Trotzdem haben wir einen Tomatenpflanzenunterstand zusammengezimmert bis uns schwindelig wurde. Aber was tut man nicht alles für seine Gewächse...Gegrillt wurde allerdings auch :o)
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Markus,
    ich liebe es auch, an diesen sommerlichen Tagen so viel wie möglich draußen zu sein.
    Bei uns war es dieses Wochenende sehr heiß.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Beautiful photo's of your garden Markus! Your roses look magnificent! Can you tell me how the purple flower is called in the photo next to the wooden chair with the pot of violets on it? It's so pretty!

    Have a good week!

    Madelief

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Staude heißt Rosenwaldmeister - Phuopsis stylosa
      GLG aus dem Waldhaus,
      Christine

      Löschen
  32. Dein Garten wird immer schöner ! Gefällt mir total gut... GLG aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Markus,
    an solch schönen Tagen MUSS ich raus, die Seele baumeln lassen, mich an den Blumen und der Natur im allgemeinen erfreuen,
    gerne auch mal Muffins futtern und jetzt, wo ich mir Erdbeeren ganz frisch vom Feld selber pflücken kann, abends auch mal ein Gläschen Erdbeerbowle trinken.
    Genieß die Zeit in deinem schönen Garten!
    Viele Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

stay in touch