Mittwoch, 19. August 2015

blütenschnuppern


So lasse ich mir den Sommer gefallen. Nachts schön kühl, tagsüber Sonnenschein und angenehme 24° und immer genügend leichter Regen zwischendurch.

Dem Garten gefällt das scheinbar auch. Habt ihr Lust ein wenig Blütenschnuppern zu gehen?


Zwischendurch war es selbst ihnen zu heiß und sie waren kurz davor schlapp zu machen.

Jetzt strahlen sie mit der Sonne um die Wette. Und genau dafür sind sie gemacht, vermute ich.


Ich habe aufgehört zu zählen, aber ich denke die Rosen blühen zum 4.mal in diesem Jahr.


Und jedes Mal ist der Farbton ein klein wenig anders.


Die Zeit der Gräser beginnt.


Und manch Verblühtes finde ich immer noch schön und lass es eine zeit lang stehen.


Sieht übrigens nicht nur romantisch aus, sondern duftet auch so...


Jetzt muss ich weiter, denn nicht nur die Blumen wachsen, sondern auch alles andere drumherum auch...

Habt noch eine wundervolle Rest-Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Ich "fühle" den Duft und bin halbblind von der Farbenvielfalt.
    Herrlich, lieber Markus.

    Sei ♥lichst gegrßt von Gisa.

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Fotos, Markus! Danke! Tolle Sonnenblumen hast du. Die stimmen schon richtig auf den Spätsommer/Frühherbst ein.

    Die Rosen haben den heißen sonnigen Sommer heuer sehr geliebt. Einige von meinen Kümmerlingen sind mit diesem Wetter heuer richtig kräftig und groß geworden.

    Dann wünsch ich dir viel Spaß beim Unkraut-jäten - das muss ich am Wochenende auch unbedingt tun!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,
    danke für die herrlichen Düfte aus Deinem Garten! Ja, der Regen hat der Natur gut getan! Die Rosen blührn auch hier schon zum 2. und zum 3. Mal, für sie war es ein optimaler Sommer! Andere haben es nicht so gut verkraftet, aber, auch sie werden sich erholen :O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Ja, so darf es bleiben..... der Gemüsegarten explodiert fast und die Rosen blühen um die Wette!!
    Deine Blüten sind wieder mal toll!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    ich geb dir vollkommen recht, das Wetter ist ideal und könnte so bleiben, ist aber nicht Ü30 würden uns fürs Wochenende angedroht.
    Sehr schön schauen die Blumen aus, der Regen war echt nötig.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hay Markus,
    Blütenschnuppern ... gern, ich bin dabei ;0)
    Sonnenblumen stehen sogar in deinem Gartenreich. Ich hab sie in diesem Jahr völlig vergessen.
    Dabei hatte ich so viele schöne verschiedene Arten gekauft. Na, da müssen sie wohl auf den nächsten Sommer warten
    und ich muss mich gedulden. Bei uns war das ganze Wochenende einschließlich bis gestern Dauerregen angesagt.
    Na, egal. Der Garten und die Blümchen sind Dankbar dafür. Ja und bei mir tun sich Herbstgefühle auf.
    So oft haben deine Rosen geblüht ?! ... wahnsinn. Ich bin neidisch ( laaach ). Nein, nein natürlich freu ich mich für dich.
    Wünsche dir eine schöne Spätsommerlcihe Woche.
    Liebe Waldfeengrüße, Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Markus,
    auf meiner Hunderunde habe ich meine Nase auch gerade wieder an die Rosen gehalten, ist doch immer wieder ein Träumchen.
    Danke für Deine schönen Bilder.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Schön blüht es bei Dir!!! Das mit dem Regen klappt bei uns noch nicht so richtig. Das bißchen, das vom Himmel gekommen ist, ist längst wieder verdunstet!
    Aber, ich will nicht meckern!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    Deine Sonnenblumen gefallen mir besonders gut :-)
    Der Regen hat der Natur gut getan.
    Mit dem Wetter hast Du völlig recht, so lässt es sich leben.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus!
    Die Blüten duften ganz gewiss herrlich, besonders die bauschig hübschen Ballerinaröckchen ☺.
    Da gebe ich dir vollkommen Recht, endlich umgeben uns wieder angenehme Temperaturen.
    Ja, man ist doch gleich viel agiler und jagt sogleich dem Unkraut wieder hinterher.
    Wünsche dir eine wundervolle Zeit!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  11. Bezaubernder Blütenrausch !
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Moin moin lieber Markus, ich finde es erstaunlich, wie schön eure Rosen blühen.. Aber wahrscheinlich liegt es daran, dass es hier im Norden verhältnismäßig lang so kalt war..
    So geniesse ich die Fotos aus deinem Garten♥ Ich habe gerade die neue Lampe über dem Esszimmertisch gesehen- Hammer!!! Die sieht mit den Kohlefadenbirnen ganz wunderbar aus. Da kann die "dunkle Jahreszeit" ja getrost kommen:-) Hab eine schöne Woche, gglg Puschi♥ ehhh weißt du welche Fa. die Lampen herstellt??- nur mal so- ich bin auch auf der Suche nach einer neuen Lampe;-)

    AntwortenLöschen
  13. Ach herrlich ... Blütenschnuppern ist klasse . Habe eine ganze Nase voll mitgenommen :)
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  14. Mir geht es wie Dir, Markus!! Das ist mein Sommerwetter ;)) Die Blütenfülle in Deinem Garten ist bewunderswert und sooo schön!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Lieber Markus,
    sagmal gibt es schon Duftprogramme für Blogs? Oder hast du es tatsächlich geschafft, mit deinen Bildern und Schilderungen den Eindruck von Rosenduft zu vermitteln?
    Herzliche Rostrosengrüße und Pfötchenwinker von den Schnurrbartträgern (auch an deine 4beiner),
    Traude
    ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/08/irland-reisebericht-glendalough-und.html

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    die Sonnenblumen leuchten wunderbar. Bei uns sind sie noch nicht so weit.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Unsere Rosen blühen und blühen...
    Und Tomaten gibt es dieses Jahr bis zum abwinken,
    schnuppernde Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

stay in touch