Dienstag, 29. Dezember 2015

silvesternacht


Ich hatte schon wieder vergessen, ein paar Barbarazweige zu schneiden. Macht nix, ich gehe einfach in den Garten und schneide ein paar blühende Kirschzweige für die Vase...

Kaum zu glauben. Und das kurz vor dem Jahresende. Die Kirschen blühen.


Ich fürchte, das wird ein kurzes Vergnügen, nachts ist es eisig kalt.

Ob sie im Mai nochmal blühen?


Die Welt steht Kopf!

Ich dachte, ich kann meinen Augen nicht glauben, als ich nach meinem Nachmittagsspaziergang mit Sam zurück kam und die vielen Blüten entdeckte!


Mit diesen Bildern verabschiede ich mich von Euch für dieses Jahr und sage brav danke dafür, dass ihr vorbei schaut und das immer wieder!

Für Eure Kommentare und Emails und lieben Worte! Macht weiter so!


Und nun wünsche ich Euch eine bezaubernde Silvesternacht. Ob als rauschendes Fest, oder gemütlich mit einem feinen Essen und Wunderkerzen, wie ich sie begehen will.

Kommt gut ins Jahr 2016 und tragt die Liebe in die Welt!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. was?! das glaube ich nicht, so viele blüten? hammer
    ich wünsche dir auch einen guten rutsch
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Was ist nur mit unserem Klima los? Ich freue mich zwar über diese Blüten, finde es aber auch sehr bedenklich. Trotzdem wünsche ich einen guten Rutsch in ein zauberhaftes neues Jahr. Gruß Lorina

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja wirklich nicht zu fassen, dass die Kirschen blühen! Ich fürchte aber, dass das böse (Kälte-)erwachen noch kommt. Lassen wir uns überraschen...ändern können wir es sowieso nicht. Ich wünsche Dir einen schönen Jahreswechsel und alles Gute für das neue Jahr. Ich möchte mich auch bei Dir bedanken für Deine netten Kommentare.
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. So langsam mache ich mir Sorgen, Markus. Bei uns blühen schon wieder einige Einjährige. Wie sollen sich die Insekten im nächsten Jahr ernähren? Einmal geblüht und vorbei. Da werden wir wohl eifrig säen müssen ;)) Rutsch gut ins Neue Jahr! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Uiiiii, sieht ja wunderschön aus! Aber man kommt schon etwas ins grübeln..... Hier blüht nur Schneeball -der aber in Massen!
    Alles Liebe dir für das neue Jahr, trage dir Sorge
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, auch wenn sie zur falschen Zeit blühen. Ich wünsche dir alles Liebe fürs Neue Jahr und immer wieder den Blick auf die kleinen schönen Dinge.
    Liebe Grüße Donna G.

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich, und wunderschön! Frohes Neues Jahr und herzliche Grüße Pepe

    AntwortenLöschen
  8. Oh...eigentlich wunderhübsch...und ich liebe ja den Frühling...aber die Kälte kommt...und dann? Komm gut ins neue Jahr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    ja es ist der Hammer was schon alles oder auch noch blüht!
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr :-)
    Ganz liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus!
    Es ist tatsächlich wie im Frühling.
    Hier blühen auch meine Rosen und dabei wohne ich doch im tiefsten Schwarzwald.
    So sehr mir deine Blütenaufnahmen auch gefallen, so sehr befremdet mich das.
    Du hast Recht : die Welt steht Kopf!
    Doch trotz alledem wünsche ich dir einen guten Start ins Neue Jahr!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    das ist ja fast wie in einem Märchen! Bei uns heroben blüht gar nichts. Hier ist es einfach zu kalt. Hoffentlich blühen diese Kirschbäume im Frühling nochmals.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Lieber Markus,
    herrliche Bilder, ja, auch bei uns blühen die Zierkirschen schon .....
    Ich wünsche Dir ebenso einen guten Rutsch in ein gutes, glückliches und gesundes Neue Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Oh wow! Sensationell! Kirschblütenfest zu Silvester!
    Danke für die wunderschönen Fotos, auch wenn ich nicht genau weiß, ob ich es gut finden soll, dass jetzt Kirchbäume blühen.

    Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Start ins Jahr 2016 und freue mich schon auf viele tolle Posts von dir .... also auch du: Mach weiter so!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos, aber es ist schon bizarr im Dezember.
    Lieber Markus ich wünsche dir einen guten Jahresschluß und ein superschönes und gesundes 2016.
    Von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  15. Unfaßbar! Blühende Kirschbäume habe ich hier bisher noch nicht gesehen, obwohl es hier in Hannover sehr warm ist. Würde mich auch interessieren, ob es eine zweite Blüte im Frühjahr gibt.
    Einen guten Rutsch und alles Gute fürs Neue Jahr
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Markus,
    schönen Dank für deinen wundervollen Post über deine Kirsch- oder Pflaumenblüte?. Wir hatten mal bei uns im Verein einen wunderbaren Vortrag von einem Gartengestalter. Dieser kam im Frühjahr mit ein paar Obst- u. Kirschblütenzweigen zu uns und erklärte uns, (der Winter zuvor war sehr kalt u.lang) daß die Bäume durchaus auf das Frühjahr warten können, auch wenn sie im voraus mal ein paar Blüten öffnen, die dann bei Kälte oder Regenwetter unbefruchtet oder ungenützt vergehen. "Schaut euch mal genau die Zweige an, sie haben offene Blüten, halboffene, geschlossene und noch ganz kleine Knospen". So begang er seinen Vortrag und es war sehr interessant, ihm zuzuhören. Es können sich also auch zu späteren Zeiten noch Knospen öffnen, wenn dann Wetter günstig ist, so fuhr er fort in seinem Vortrag. Hoffen wir, daß er Recht hat.
    Ich wünsche noch ein glückliches Neues Jahr
    Ilona

    AntwortenLöschen
  17. Hi Markus, nicht im Ernst!!??
    Das Barbarazweg-schneiden hatte ich auch verpasst und erst am 10.12. einige vom Gärtner geschnittene Zweige ins Haus genommen. Sie werden wohl nun zum Neujahr blühen... Auch schön!
    Aber draussen? Wie warm und mild muss es bei Euch bisher gewesen sein!?
    Liebe Grüsse und ich hoffe, der Rest der Natur wartet noch etwas... Miuh

    AntwortenLöschen
  18. Hallo lieber Markus,

    man könnte glauben, einen älteren Post geöffnet zu haben und nicht einen von Ende Dezember, wenn man Deine frühlingshafte Blütenpracht entdeckt. Unglaublich und dennoch schön!

    Ich wünsche Dir ein gutes Neues Jahr 2016 mit viel Glück und vor allem Gesundheit!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  19. Lieber Markus
    auch dir einen wunderbaren Start ins Neue Jahr bleib gesund und freu dich weiterhin am bloggen,kaum zu glauben aber wunderschön sind deine Bilder,bei uns ist es sehr kalt und Schnee liegt in der Luft;.))
    herzlichste Grüße..Happy New Year..Petra

    AntwortenLöschen
  20. Unglaublich. Wunderschön - und doch soviel mir bekannt ist, werden sie nicht nochmal blühen, wenn jetzt alles kaputtgeht.
    Eine verrückte Welt.

    Dennoch - von Herzen liebe Altjahresgrüße und eine fröhliche Nacht ins 2016
    wünscht dir und den Deinen Gisa.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Markus,
    ich war schon überrascht zu sehen, dass die Forsythien in voller Blüte stehen. Nun blühen sogar schon die Kirschbäume.
    Die Aufnahmen sind wunderschön.
    Auf ein gutes neues und inspirierendes 2016!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  22. Kirschblüten im Dezember, ja das gabs schon lang nicht mehr.
    Wenn man den Statistiken glauben darf, das 2.wärmste Jahr
    seit 30 Jahren. Kommt bezüglich des Blütenwahnsinns da draußen hin.
    Hab mir gestern auch Welche gepflückt und die stehen jetzt hübsch auf
    dem Sylvester Tisch. Auf eine erneute Blüte im Mai/Juni.
    Wünsch Euch einen grandiosen Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
  23. das hast du so schön gesagt, ehhh geschrieben:-) Mich treibt auch die Sorge um all die blühenden Bäume und Sträucher um... Wird es Kirschen geben im nächsten Jahr??? Ich hoffe es doch sehr, denn Kirschen gehören zu meinem Lieblingsobst. Ich wünsche dir, deinem Schatz und Sam einen guten Rutsch und ein ganz wundervolles Jahr 2016. Habs fein und sei lieb gegrüßt Puschi♥

    AntwortenLöschen
  24. Möglicherweise hast Du eine Schneekirsche (Autumnalis) blühen sehen, die dürfen das jetzt. Nach der Form der Blüten könnte es eine sein. Ich finde es prima, solche Blütenwolken zu entdecken, wenn man gar nicht damit rechnet.
    Eine fröhliche Silvesternacht und ein wunderbares neues Jahr wünscht die Küstertrine

    AntwortenLöschen
  25. Auch Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Bleibe fein gesund und heiter.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  26. Dir alles, alles Gute für 2016!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  27. Lieber Markus,
    Was für ein Anblick, der blühende Kirschbaum ...
    Von Herzen wünsche ich Dir ein glückliches Neues Jahr,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Lieber Markus,
    Und das wünsche ich dir auch.
    Möge das neue Jahr ein gutes, fröhliches und hoffnungsvolles Jahr
    für uns alle werden.
    ♥liche Grüße

    AntwortenLöschen

stay in touch