Mittwoch, 17. Februar 2016

blüten


Komischerweise bin ich nicht so sehr der Freund von Zimmerpflanzen. Kann es mir im Garten nicht wild genug sein, habe ich es drinnen gerne aufgeräumt und schlicht.

Tatsächlich habe ich nur eine Zimmerpflanze. Eine weiße Orchidee, die seit über 2 Jahren fast durchgängig blüht.


Kaum sind die Zweige verblüht, schiebt sie neue nach und blüht einfach weiter.

Das bodentiefe Fenster vor dem sie steht scheint ihr zu gefallen....


Einmal pro Woche bekommt sie ein Tauchbad, alle 2-4 Wochen etwas Dünger und das war's schon.

Vielleicht liegt es daran, dass Sam so oft an ihren Blüten schnuppert...


Wahrscheinlich hat sie so das Gefühl, ein Familienmitglied zu sein :-)


Wie auch immer, mich freut's!

Habt eine schöne Restwoche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Liebe Markus!
    Sie ist ein wahrhaftig traumhaftes Familienmitglied und schenkt mit ihrem edlen Dasein sehr viel Freude.
    Ich pflege Orchideen leider immer zu Tode....schade weil ich mag sie doch auch so gerne.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    ich liebe Orchideen und Deine ist ein wunderschönes Exemplar! Freu Dich, daß sie so herrlich blüht und geniesse die zauberhaften Blüten!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderbaren Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch nur wenige Zimmerpflanzen! Hauptsächlich Orchideen. Bekam vor einer Weile so eine blau eingefärbte geschenkt!!!! Grauenvoll! Mittlerweile blphtvsie abervwieder in reinem Weiß ganz wundervoll!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Eine solche MUSS in meinem kunterbunten Schlafzimmer im Stile des deutschen Expressionismus stehen. Nur habe ich da nicht so das richtige gärtnerische Händchen...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    bei mir stehen auch so gut wie keine Zimmerpflanzen rum, die werden nichts, da wir so spezielle Fensterscheiben haben, die viel UV-Licht Filtern. Aber Orchdeen scheinen das zu mögen. Ich habe auch eine die ständig blüht.
    Deine ist aber auch ein Traum
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. So schön! Orchideen sind die einzigen Zimmerpflanzen, die bei mir überleben! Aber das in Mengen. Es stehen jetzt 16 Orchideen auf dem südseitigen Fensterbrett - geht laut Anleitung überhaupt nicht - und alle blühen zwei mal im Jahr... Und das ohne Sam! Ich kann es kaum glauben ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Marcus,

    ja, ganz bestimmt liegt’s an Sam :o)) Meine Orchideen haben immer nur einen blühenden Zweig und dann kommt ewig nichts mehr. Eine Orchidee blühte immerhin nach 2 Jahren wieder, die andere ging ganz ein … Ich bin allerdings auch nicht so der (blühende) Zimmerpflanzentyp, mit Palmen & Co kann ich besser umgehen ;o)

    Ganz herzliche rostrosige Grüße und alles Liebe

    Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/02/a-new-life-2-uber-stoffliches-und-meine.html

    AntwortenLöschen
  8. Danke für die wunderbaren Bilder.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    da gehts mir genauso - ist ja ein Ding!
    Nur drei Orchideen sonst nix - dafür im Garten um so mehr Pflanzen :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    das sind ja traumhafe Fotos.
    Ich mag Orchideen auch sehr gerne, habe aber auch noch ein paar pflegeleichte Grünpflanzen.
    Ums Haus herum darf es da schon üppiger sein, ich kann es kaum noch erwarten bis ich wieder in der Erde wühlen kann.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann es leider auch nicht mit Orchideen, dabei sehen sie so edel aus! Im Haus habe ich auch so gut wie keine Pflsnzen, von den Frühjahrsblühern im Moment mal ganz abgesehen und meinem Efeu im Flur, welches ich ein paar Mal im Jahr erneuern muss Weil mir der Zimmergrüne Daumen fehlt.... lach. Dagegen im Garten ......;))
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    mir gefallen Orchideen sehr, aber ich schaffe es einfach nicht sie ein zweites Mal blühen zu lassen. Leider!
    Ganz liebe Wochenend-Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  13. Hallo, was für Dünger benutzt Du? Selbst gemacht oder gekauft? Meine blühen seit halben Jahr nicht mehr :-(

    AntwortenLöschen
  14. ja, orchideen sind wunderbare wohngenossen... sooooooo schön und doch so bescheiden in den ansprüchen.
    ich hatte jahrelang auch nur orchideen, so nach und nach füllen sich meine räume mit weiteren pflanzenmitbewohnern...
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen

stay in touch