Donnerstag, 7. April 2016

ein magnoliengarten


Ach, hätte ich noch einen unberührten Garten, ich würde nur Magnolien pflanzen!

Welche in jeder Farbe, in jeder Größe und eine die im Sommer blüht noch dazu...


Zu bezaubernd finde ich ihre Blüten. Eine ganze Allee hätte ich gerne!


Wenn jetzt jemand anmerkt, dass es nur eine Woche Freude im Jahr ist.

Was kümmert es mich. Das wäre eine atemberaubende Woche!


Ein rauschendes Fest würde ich feiern in diesem Magnoliengarten!

Eine Woche lang!


Ach, hätte ich nur einen unberührten Garten...

Aber weil das nicht so ist (und ich im Sommer für die Rosen schwärme und für den Lavendel und die Hortensien und den Flieder und....) feiere ich einfach die Blüte meiner Sternmagnolie, die mich bezaubert wie es keine andere Blüte schafft!

Also: lasst uns feiern!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. die Sternmagnolien sind auch wirklich zauberhaft..
    ich hab sie erst hier im Bloggerland kennen gelernt
    ja.. es ist schade dass sie so schnell vergehen
    aber andere Blütenträume sind auch oft so flüchtig..

    also feiern wir ein Magnolienfest ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Markus,
    Magnolien sind etwas ganz Wunderbares.
    Ich mag sie in allen Farben. Schade nur, dass
    die Herrlichkeit wirklich nur eine Woche hält.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Dear Markus,
    Magnolia is a wonderful celebration.
    Although this is a short time and it takes a little while ...
    it is beautiful. I imagine the whole avenue.
    And so the white ..
    Your photos are beautiful.
    Have a beautiful celebration in the garden!
    Jarka

    AntwortenLöschen
  4. Sie sind so bezaubernd! Ich würde mit dir feiern.
    Liebe Grüße
    Andrea
    Hier fangen die Magnolien eben erst an...

    AntwortenLöschen
  5. Lieber Markus,
    die Blüte dieser Sternmagnolie ist zauberhaft.
    Es ist richtig schade, dass sie so schnell verblühen.
    So ist die Natur - jedes zu seiner Zeit.
    Wenn sie verblüht sind, kommen ganz viele andere Schönheiten.

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Blüten, schöner Text ! LG Rosine

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Magnolienbilder und ein sehr poetischer Beitrag! Danke schön für das Lächeln, das er bei mir verursachte.

    Liebe Grüße aus dem Wendland
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Hoch das Glas auf die Magnolie!! Weil ich diese Woche gedacht habe, dass ich mir zum Geburtstsg eine schenke ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Ich hab' sie ja auch gerade gezeigt. Aber mir gehts ähnlich, zu voll der Garten, zu vieles liebt man, ich besonders die Rosen. :-) Aber auch manches feine Kräutlein ...
    Doch diese Sternmagnolien sind schon was ganz besonderes, das wiegt die kurze Blütezeit durchaus auf.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus,
    die Sternmagnolien ist wunderschön, bei meiner Mama erblüht sich auch gerade! Ich liebe Magnolien auch sehr, hab aber leider keinen Platz *seufz* ... ja, da wünschte ich mir auch einen unberührten Garten .....Danke für diesen zauberhaften Post!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus, guten Morgen,
    deine Sternmagnolie ist besonders schön, ja ich liebe die Magnolien auch sehr, beim Nachbarn bricht die gerade total die Blüten auf, es ist zauberhaft und ich guck ständig hin wenn ich aus dem Küchenfenster schau, ich bin so fasziniert davon, ja leider ist das Glück und Schauspiel nur von kurzer Dauer.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir Tatjana

    AntwortenLöschen
  12. Eine wundervolle Blüte!!!! Aber es gibt ja eben auch noch so viele andere schöne Pflanzen!!! Die Mischung macht's!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe auch Magnolienbäume, hier stehen in der Nachbarschaft recht viele, die gerade mit der Blüte beginnen... sooo schön.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  14. Nichts hindert dich daran, nachzupflanzen. Es gibt viele, die nicht so wuchtig sind. Ich sehe immer, dass du noch Platz hast, also ...?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Ach was Markus nur eine Woche ?
    Je älter der Baum umso länger hast Du Blüten. Meine Sternmagnolie hat letztes Jahr 3 ganze Wochen geblüht. Das ist doch schon fast ein ganzer Monat!
    Danach kommt dann die später startende Tulpenmagnolie und so geniesse ich die Blüten und den Duft lange.
    Wenn Du ehrlich bist blühen Narzissen oder Tulpen auch nicht ewig...
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  16. Hallo lieber Markus,
    vor unserem Haus steht ein relativ großer Magnolienbaum mit rosa Blüten. Ich liebe es und bin zur Zeit wie berauscht.
    Ich teile Deine Freude über die Magnolienblüten...
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  17. Deine Sternmagnolie blüht aber auch wirklich wunderschön, da kann ich deinen Wunsch schon verstehen, lieber Markus!
    Aber würdest du wirklich wieder gerne ganz von vorne anfangen? In einem unberührten Garten?
    Mir wächst die viele Unberührtheit meines Gartens manchmal etwas über den Kopf und ich wünschte, ich hätte schon einen so schön eingewachsenen wie du. Aber so sehnt man sich wohl oft nach dem, was man grad nicht hat.

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Magnolienblütenwoche (oder auch 2 oder 3)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  18. Das sind wunderschöne Bilder aus deinem Garten. Ich liebe Magnolien! Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  19. Die Magnolie, auch mein Lieblingsbaum schlechthin - ich besitze zwei eine Sommermagnolie, und eine Magnolie Geenie. Beide sind sehr verschieden aber auch sehr schön, jede auf ihre Art. Deine ist auch wunderschön, vor der älteren Wand wirkt sie wunderbar, wie frisch gewaschen - dieser Kontrast gefällt mir persönlich sehr gut. Danke fürs Zeigen der wunderbaren Bilder und das Teilen deiner Gedanken zur Magnolie. LG Marion

    AntwortenLöschen
  20. Ich bin dabei. Lass es ein rauschendes Fest werden.
    Lieben Gruß
    Katala

    AntwortenLöschen
  21. Lieber Markus!
    Eine Sternmagnolie steht auch auf meiner Wunschliste.
    Die Blüten sehen einfach himmlisch aus.
    Das sind wieder ganz tolle Bilder aus deinem Garten.
    Hab ein schönes Wochenende!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  22. Was für eine wundervolle Liebeserklärung
    an eine wirklich wunderschöne Pflanze, lieber Markus :-)
    Ganz viele sonnige Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  23. Herrlich! Magnolien gefallen mir auch sehr gut, brauchen aber entsprechend Platz und der fehlt leider. Ich erfreue mich daher immer an den Blüten in der Nachbarschaft.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  24. "Du kommst mir hoch vom Hang entgegen im Feierkleid, im weißen Kleid..." (Rilke)
    zauberhaft deine weiße magnolie!!!
    herzlichste grüße & beste wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  25. Hach, was für eine Liebeserklärung, Markus!
    Da KANN deine Magnolie ja gar nicht anders, als sich jedes Jahr ins schönste Frühlings-Brautkleid zu hüllen! Spontan fiel mir ein, dass ich bei Elisabeth einen Beitrag über eine Magnolienallee gesehen hatte - und zwar hier: http://kleinefreude.blogspot.co.at/2016/04/sterne-ganz-gro.html
    Alles Liebe samt Samfellchenkraulern!
    Traude

    AntwortenLöschen
  26. Wir haben gefeiert, leider hat die Magnolie schon alle Blätter abgeworfen und strahlt nun in frischem Grün...
    Deine Sternmagnolie finde ich aber besonders hübsch.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Guten Morgen lieber Markus
    Ich mag die Sternmagnolie auch so sehr. Bei mir blüht sie nun auch wieder. Herrlich!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Wenn du eine kleine Tasche nimmst und ein Vesper für dich und Sam und langsam in Richtung Norden läufst, dann läufst du im Tempo der aufblühenden Magnolien. Bei uns schlummern sie noch.
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen

stay in touch