Sonntag, 10. Juli 2016

lazy days

Puh, ist mir heiß.

Dieser Sommer lebt wirklich von seinen Gegensätzen. Der Vorteil dieser Hitze sind allerdings lange laue Abende, die man draußen verbringen kann.


Die Jungs sehen nicht ein, dass es besser ist im kühlen Haus zu bleiben und so sieht man uns den ganzen Tag rein und raus laufen.


Der Geranie macht die Hitze nichts aus, sie kommt aus heißeren Gegenden. Jeden Morgen eine Kanne Wasser und sie ist bestens versorgt.


Sam mag die Hitze nicht so gerne. Er wird erst abends wieder munter, vor allem wenn er beim Gießen dabei sein darf.

Er liebt es, vom Gartenschlauch geduscht zu werden...


Und so sitzen wir im Schatten und warten darauf, dass die Sonne ein wenig Kraft verliert und die Schatten etwas länger werden, bevor wir unseren Spaziergang machen.

Bis dahin genießen wir die Freiheit rein und raus gehen zu können, ganz wie es uns gefällt.


Und wenn die zwei bis dahin ganz brav sind, dann dürfen sie vielleicht eine Runde im kleinen Flüsschen um die Ecke schwimmen.

(...und ich könnte meine armen müden Füße ins Wasser halten...)


Ist aus Socke nicht schon ein richtig großer Junge geworden?

Genießt den Sonnen-Sonntag und kommt gut in die neue Woche!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Lieber Markus,
    Socke ist wirklich schon ein super schöner Halbstarker geworden.
    Die Beiden haben bestimmt mächtig Spaß und Freude beim erfrischendem Bad.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen lieber Markus,
    puuuuh ja kannste laut sagen, ich stöhn auch schon wieder unter den 30 Grad und mehr, normales Wetter gibts wohl nimmer.
    Sehr schöne Gartenbilder und die Hundefotos sind herzallerliebst, ja Socke ist wirklich sehr gewachsen, ich finde es toll dass die zwei sich so gut verstehen und die Katzen packen die Hitze gerade auch sehr schlecht, sie fressen kaum was und liegen den ganzen Tag nur drinnen und abends dann draußen rum.
    Ich wünsch dir einen guten Wochenstart herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die süßen Fotos deiner Jungs... ja, Socke ist ganz schön gewachsen... aber süß schaut er immer noch aus.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Markus,
    Was gibt es schöneres für Hunde als aus und einzugehen wie es Ihnen gefällt.
    Das ist das wahre Paradies ...
    Socke ist wirklich schon groß geworden, schade das es immer so schnell geht.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Bilder deiner Jungs!
    Ich nehme hier gerade jeden Sonnentage mit Handkuss. Sovielmal waren es noch nicht...
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Lieber MArkus,
    mir geht es da ganz, wie dem lieben Sam, abends, wenn es abkühlt, dann werde ich munter :O) Bei dieser Hitze bin ich auch am liebsten drinnen, an einem kühlen Örtchen!
    Danke für die schönen Gartenbilder und die herzallerliebsten Sam- und Socke-Bilder!
    Hab eine wunderschöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Die beiden sind wirklich ein Dreamteam! Hier ist es momentan so schwül und heiß, dass es auf der Terrasse kaum auszuhalten ist. Aber es sind schon kräftige Gewitter angekündigt!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  8. er ist sooooooo süß! socke ist der hammer! aber auch der große ist ein ganz ein hübscher! glg nora

    AntwortenLöschen
  9. Lieber Markus,
    die heißen Tage waren ja heuer nur sehr spärlich vorhanden. Darum lese ich hier gerne nach und kann wieder zurück denken daran. Einen Gang zurück schalten, die Füße ins Wasser hängen und vom Schatten aus die herrlichen Blüten genießen, du und deine Jungs ihr habt das schon ganz richtig gemacht.
    Socke ist wirklich schon "groß" geworden - das geht sooo schnell!
    Und Sam ist sowieso immer die Samtnase ...

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

stay in touch