Sonntag, 31. Juli 2016

sommertage


Es ist Sommer und ich habe jede Menge zu tun.

Ich hüte Nachbarsgärten und -katzen, kümmere mich um (jetzt schon) pubertierende Fellnasen, schneide vertrocknete Blüten aus den Rosen und schleppe entweder Giesskannen durch die Gegend oder bringe empfindliche Pflänzchen ins Trockene.

Ach ja, zwischendurch gehe ich auch Arbeiten.....


Aber im September, wenn ich abends in der Finca unter einem Olivenbaum sitze, dann.....


Wir hatten hier in der letzten Woche entweder starken Regen, oder eine riesige Hitze. Das hat den Rosen so gar nicht gefallen und viele Blüten wurden matschig.

Ich muss dringend mit der Schere durch die Rosen, vielleicht schaffe ich das heute Abend.


Und dann brauche ich noch eine Idee für die vielen Sukkulenten, denen das Wetter scheinbar sehr gut gefällt und die sich eifrig vermehren.


Aber erstmal gibt es Frühstück und dann muss der Zwerg in die Hundeschule.


Und so wünsche ich Euch ein wundervolles Rest-Wochenende, genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Hi Markus! Ich habe auch im Garten gerödelt. Seit ich in Rente bin, habe ich mehr Zeit dafür. Nächstes Jahr werden wir vielleicht einiges neu gestalten. Ich freue mich schon darauf. Hier ist heute Mistwetter!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die schönen Fotzos!!
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Markus,

    ich lass Dir liebe Grüße da und freu mich über einen Post von Dir. Ja, im Garten gibt es immer was zu tun.

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das Sommerwetter in diesem Jahr machtves dem Gärtner nicht leicht. Wenn wir hier nur mal mehr im Garten sitzen könnten. Zu regnerisch oder zu schwül. Macht sogar keinen Spaß...
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen lieber Markus,
    sehr schöne Fotos, ist der Zwerg noch immer so klein, zeig doch mal wieder Fotos, bestimmt ist er schon wieder gewachsen?
    Tolle Gartenaufnahmen und mir gehts auch so, ich hab immer zum tun und heute muss ich leider auch wieder arbeiten, Urlaub ist leider vorbei, wo ist nur die Zeit hin, ich bin doch gerade erst in Urlaub gegangen...
    Alles Liebe dir und pass gut auf dich und deine Lieben auf
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Lieber Markus,
    ja, so ist das im Sommer ....es gibt immer etwas zu tun im Garten :O)
    danke für die schönen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. ein vielseitig gefülltes, aber auch wunderbar erfüllendes sommerprogramm...
    herzlichste grüße & wünsche an dich :-)
    amy

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Markus,

    da ich deinen Post immer mit zwei Tagen Verspätung bekomme gibt es erst heute einen Kommentar.
    wie schön ,dass deine und natürlich auch meine Welt so in Ordnung ist und bei all dem Schrecklichen sollten wir das aucg geniessen. Ich freue mich immer über deinen Post und die schönen Bilder oder auch mal nachdenkliche Worte.
    Ausserdem freue ich mich darüber Urlaub zu haben im Garten zu frühstücken ,Zeitung zu lesen und dir einen ausführlichen Kommentar zu schreiben .Dafür bleibt sonst meist viel zu wenig Zeit.
    Also wünsche ich dir eine schöne Woche trotz Arbeit, viel Spass mit deinen beiden Fellnasen und natürlich beim "naseindieblühendenrosenhalten"
    Lieben Gruss
    Sanne und der Wolf (der gerade in den höchsten Tönen neben mir schnarcht)

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht sehr beeindruckend aus.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Markus,
    also für die vielen Sukkulenten sollte sich doch ein Plätzchen finden, alte Töpfe und Pfannen, Dachziegel, Suppenkellen, Schneckenhäuschen...... Auf dem letzten Foto kann man gut erkennen wie sich euer Garten entwickelt hat in den letzten Jahren.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  11. Lieber Markus,
    endlich hatte ich mal etwas Zeit um bei dir nachzulesen - und was entdeckte ich da: Socke! Was ein süßer Fellknäul,das wird Sam bestimmt gut tun. Adorable!!
    Ich wünsche Dir und deinen Lieben wirklich noch eine ruhige Sommerzeit mit wundervoller Vorfreude auf den September.
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Markus,
    aus alten Blumentöpfen und zu Bruch gegangenen Töpfen und Vasen baue ich manchmal solche ähnlichen Gebilde wie hier http://freshideen.com/gartengestaltung/kreative-gartengestaltung-ton-blumentopf.html aber ohne Kitsch, dafür mit Fundsteinen vom Ostseestrand, Muscheln oder anderem natürlichen Material. Kann man immer gut im Garten und auf der Terasse oder am Hauseingang in wechselnden Besetzungen haben... Liebe Grüße, ich lese immer gern bei Dir. Sylvia.

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,
    deinen Bildern sieht man aber gar nicht an, dass dein Garten an dem Wetter gelitten haben soll.
    Alles wirkt so üppig, gesund und wunderschön!
    Finca unter Olivenbäumen? Klingt nach Urlaub .... da bin ich gespannt!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  14. wunderschöne Bilder..
    ich weiß was es für Arbeit macht wenn man einen Garten hat ;)
    und erst recht die Hausgenossen..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen

stay in touch