Samstag, 20. August 2016

socke am samstag


Wochenende! (irgendwie scheinen die letzten Wochen aus gaaaaanz langen Montagen zu bestehen und dann ist es plötzlich Freitag...)

Gestern Abend war ich noch schnell im Garten und habe etwas Ordnung gemacht. Da musste einiges Verblühtes geschnitten werden...


Sam war es noch zu warm, er wollte lieber drin bleiben, aber der Zwerg,  na klar, der mußte mit...

(Eine gute Möglichkeit Sitz und Platz und Bleib zu üben, das klappt schlechter, wenn Sam dabei ist, dann ist zu viel Unsinn in der Luft...)

Nur dass er plötzlich auf der Bank sitzen durfte, dass hat der Kleine nicht so ganz verstanden.


Nach einer kurzen Blühpause legen die Rosen wieder los. Manche von ihnen lasse ich Hagebutten bilden, aber die anderen blühen bis spät in den Herbst hinein immer wieder.


Diese hier zum Beispiel, eine meiner Lieblinge. So viele verschiedene Farben und die einfache Blüte auf dünnen filigranen Stilen.



Aber nicht nur die Rosen entzücken mich mit frischen Blüten...


Meine Sonnenblume, die sich irgendwie selbst in einen großen Kübel geschmuggelt (und das eigentlich darin gepflanzte verdrängt hat), ich bin gespannt, wie groß sie wird.

Da hatten wohl ein paar Vögel ihre Finger mit im Spiel...


Brav liegen bleiben ist wirklich eine Herausforderung für den kleinen Wirbelwind. Aber er ist immer so bemüht alles richtig zu machen, dass es ganz gut klappt.

Aber zwischendurch bekommt er noch immer Wahnsinnsanfälle... (die liebe ich!)


Sam steht dann immer einfach ganz gelassen da, streckt den Kopf in die Luft und tut so, als hätte er den Kleinen noch niiiiie gesehen.

"Kann jemand mal dieses Ding abholen und für Ruhe sorgen? Wem gehört der eigentlich?"




Und nun wünsche ich Euch ein wundervolles Wochenende, genießt die Zeit!

Wir machen jetzt unseren Morgenspaziergang und drehen danach eine Runde durch den Garten...


Take Care

Markus

Kommentare:

  1. Als Hundebesitzerin und Tierfreundin muss ich natürlich erst mal die süßen Fotos von dem entzückendem Kleinen bewundern.
    Wie groß er schon geworden ist und anscheinend auch brav und gelehrig ( manchmal gell . . . ;-) )
    Dass die Rosen nochmal so schön blühen ist schön, da vermutet man den Herbst, der ja bald kommt, noch gar nicht.
    Weiterhin noch sommerliche Gartentage wünscht dir
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Markus :) süß der Kleine , jaja das bringt schon ordentlich Schwung in den Tag ... Und geht es mit unserem Eddi ( 10 Monate ) ähnlich ... Und die Labbi - Hündin unserer Tochter möchte sich manchmal irgendwo verstecken wenn er ankommt ... Bringt aber auch ne Menge Spaß . Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Antje

    AntwortenLöschen
  3. Wie süß ist der denn! <3 Ich hab es eigentlich nicht so mit Hunden, aber ich LIEBE Rauhhaardackel und dein Dackel ist einfach zum Knuddeln!

    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Wundervolle Blüten... aber ganz klar, Socke steht natürlich im Mittelpunkt, zu süß der kleine Kerl... wie gern hätte ich auch so einen süßen Racker..
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Socke ist sooooo süß!!!! Das soll aber nicht heißen, dass Sam nicht süß ist! Die beiden sind einfach klasse!!! 😍😍😍
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus,
    Deine Blumenensembles sind herrlich und dann die treuen Knopfaugen von Socke - einfach Freude pur!
    GLG Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Lieber Markus,
    hach....ist der kleine Zwerg goldig! Wie schön das er sich so bemüht alles richtig zu machen! Da hattest du ja einen wirklich süssen Begleiter um in deinem traumhaft schönen Garten zu werkeln!
    Hab einen wundervollen Sonntag
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Markus,
    danke für die Sockefotos die zuckersüßen, na ja da hat ja mein ständiges Hinbetteln doch geholfen, hahahaha. Tolle Fotos und er ist wirklich absolut Zucker, er stiehlt aber den Blumen und auch den schönen Weintrauben dieses Mal richtig die Show, aber dein Garten gefällt mir trotzdem auch sehr gut aber Socke gefällt mir noch ein bisserl mehr, hab Dank für die schönen Bilder und er ist richtig groß geworden.
    Alles Liebe für dich und wenig Montage in dieser Woche wünsche ich dir
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Lieber MArkus,
    ach, sind das herzige Bilder von der Socke! So richtig zum verlieben und zum knuddeln! Ich freue mich auf den Tag ( irgendwann in einigen Jahren), wo auch bei uns so ein Sockentier einziehen darf :O)))
    Diese Rose mit den vielen kleinen, zarten Blüten, die gefällt mir sehr? Würdest Du mir den Namen verraten? Danke schön im Voraus :O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine wunderschöne und glückliche neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Lieber Markus!
    Ich stelle mir gradewegs den Sam vor wie er tut als ginge ihn das verrückte Fellkind nix an.
    Denn so schaut ganz oft auch unser Kater, wenn Luckyhund wieder ausflippt. Aber letzte Woche war Hund sehr krank und hat vor Schmerzen gejault, da hat ihm der besorgte Kater liebevoll die Ohren geleck. Das ist eine wahre Freundschaft oder?
    Socke ist zum niederknutschen keine Frage und die Beiden sind gewiss ein sehr herziges Gespann ☺
    Da fallen plötzlich deine hübschen Blumenbilder ganz in den Hintergrund.
    Habt zusammen ganz viel Freude!
    Viele Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Mein Gott, was für eine zuckersüße Socke! Tierische Wahnsinnsanfälle können arg lustig sein, das weiß ich noch aus Hundebesitzertagen.
    Viele Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  12. Oooooh, auf der Collage sieht man Socke richtig an, welche Mühe er sich gibt (besonders auf dem großen Foto). "Siehst du, siehst du, ich bin ganz brav - jetzt auch noch - und immer noch .... aber jetzt nicht mehr ...." Sie sind schon süß, die Fellnasen.

    Deine Blumenfotos sind wieder herrlich, lieber Markus. Bei mir blüht derzeit auch alles wieder wunderschön.
    Diese einfach blühende Rose mit den verschiednene Farben - ein Wahnsinn. Verrätst du mir wie sie heißt?

    Ich hoffe ihr habt gerade genauso schönes Wetter wie hier und du kannst ein bisschen Gartenzeit genießen!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  13. Lieber Markus,

    so ein süsser Kerl ... da geht einem das Herz auf wenn er so aufmerksam kuckt. Hier in Bayern sagen wir zu den Rauhaardackeln immer, "ooooh ein Wasti". Lach ... war wohl früher der häufigste Name für diese Hundis.

    Alles Liebe
    Mimi

    AntwortenLöschen

stay in touch