Dienstag, 19. April 2011

Zu vermieten!

Dieses coole Vogelhaus ist eines meiner Schätze vom Gartenfestival.

Es ist aus einer alten skandinavischen Farbendose gemacht.


Natürlich ist es innen gesäubert.

Auf der Rückseite gibt es eine Tür, damit man es bei Mieterwechsel renovieren kann.

Wir haben es in den Zierkirschenbaum gehängt und jetzt ist es zu vermieten.

Die ersten Meischen waren schon zu einer Besichtigung da...

Von diesen Blumenzwiebelsieben gab es 50 Stück.

Wie das so ist, wenn man mit den Dingen zu lange wartet, habe ich gerade noch das letzte erwischt.

Es soll mit Haken an das Balkongeländer gehängt werden und wird damit zum Regal.

Dann kann man kleine Töpfe mit Blumen hineinstellen.

Oder Krimskrams, den ich so liebe.

Jetzt fehlen nur noch die passenden Töpfe.

Kommentare:

  1. Guten Morgen, Markus!
    Also, das neue Eigenheim ist ja absolut traumhaft! Und vor allem die unverbaubare Lage! Da würde ich gern einziehen! Aber ich glaube, ich hätte Probleme, meine Nähmaschine dort unterzubringen. :))
    Genauso auch das tolle Sieb. Ich kann mir schon gut ein Bild vorstellen, wie sich da in Zukunft vielleicht kleine Kräutertöpfchen tummeln und ganz in der Nähe der Küche in die Sonne lachen.
    Viel Spaß wünsche ich Dir damit!

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. zwitscher, zwitscher ... in diesem Vogelhaus würde es mir auch gefallen :)

    Guten Morgen lieber Markus

    ich bin gespannt wie sich das Projekt Blumenzwiebelsieb am Balkongeländer weiter entwickelt! Das 'rostige' Sieb gefällt mir speziell gut... da könnnte man/frau doch ... :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank!

    Eine gute Idee, einen kleinen Kräutergarten in dem Sieb anzulegen!

    Gestern war Besichtigungstermin für's Vogelhaus und einige waren schon da...

    Rostige Dinge sind einfach toll, gell?

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,

    vielleicht wäre ein "zu vermieten"-Schild sinnvoll, mit Pfeil aufs Einflugloch und nächtlicher Beleuchtung...

    :-))
    Im Ernst: Seit ein paar Tagen bin ich auch stolze Besitzerin eines superschönen Nistkastens: Ein kleines Holzhäuschen im Schwedenhausstil. Nur leider hat sich auch bei mir noch kein Mieter gefunden....daher meine Idee mit dem Schild. Hmmm , ich werde mich in Geduld üben.

    Ich wünsch Euch ein schönes sonniges Ostern!

    Liebe Grüße
    Gesche von " Dreimal Faden "

    AntwortenLöschen

stay in touch