Samstag, 7. Mai 2011

Was der Garten macht

Gestern haben wir in Haus und Garten für Ordnung gesorgt. 

Es war ein toller Tag. Die Hände voll Erde, eine Ladung neuer Blumen und ein großer Sack Pinienmulch, mehr braucht es nicht zum Glücklich-Sein.

Den Korb vor der Haustür schmückt jetzt eine weiße und eine dunkelviolette Japanische Myrthe.

Den Sukkulenten in den rostigen Töpfen (die der Winter sehr mitgenommen hatte) hat die Sonne der letzten Tage sehr gut getan.

Sie sind mächtig gewachsen und haben "Kindel" bekommen.



Eine der beiden Clematis' zeigt schon die erste Blüte.

Das Staudenbeet hat eine Mulchschicht aus Pinienrinde bekommen. Außerdem habe ich dort die Mitbringsel aus den norddeutschen Gärten eingepflanzt. (In der Mitte eine Herbstanemone aus Stephie's Garten)

Anemonen aus Schwiegermutters Garten.

Eine neue Staude, die herrlich duftet und blau blüht.

Eigentlich nur kurz in den Topf gesetzt (ich wollte es nicht wegwerfen, aber es sah nicht mehr so schön aus) hat sich das Hornveilchen erholt.


Müde vom Nichtstun.

Die Buchenhecken (von denen ich sicher glaubte, sie seien tot) haben tatsächlich Laub bekommen.

Die neuen Rosen sind auch gut angewachsen.

Der Magnolienbaum leidet unter der Hitze.


Wir haben noch viel mehr gemacht. Ich habe eine Unmenge Disteln gestochen, den Balkon neu bepflanzt und Bodendecker unter die Bäume gesetzt.

Das Kräuterregal hat seine Kräuter bekommen und ich bastele gerade einen Kräuteranhänger aus einem alten Stück rostigem Eisen, das ich an der Ostsee gefunden habe.

Mehr davon demnächst...

Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. :)... ich freue mich schon auf den rostigen Kräuteranhänger!

    Lieber Markus, da habt ihr aber gestern viel gearbeitet und ihr wart bestimmt NICHT müde vom Nichtstun :)!
    Man sieht es gut, der Garten wird mit viel Liebe gepflegt.

    Liebe Grüsse und einen schönen Tag wünsche ich dir/euch. Geht es mit der Gartenarbeit heute weiter??

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. einfach schön euer Garten. Hach, hätte ich doch auch nur mehr Lust auf Gartenarbeit..... Bei uns wuchert noch so viel Kraut auf der Terrasse uund dann sind wir dieses WE wieder nicht da... Genieße ich halt euren Garten. Der ist wirklich wunderschön.

    AntwortenLöschen
  3. Das Arbeiten im Garten macht richtig viel Spaß.
    Bei diesem herlichen Wetter und alles wird wieder schön grün und blüht in sämtlichen Farben.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Zeit zum Ausruhen im Garten.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank!

    Gestern ging es weiter im Garten. (Allerdings waren wir auch im Laden meiner Träume und haben ein paar neue Dinge gekauft...Liebe Cornelia....es gibt Rost!...)
    Abends gab es dann ein spontanes Picknick mit Nachbarn. Das war herrlich!

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch