Montag, 30. Mai 2011

Wilde Lupinen - Wild Lupine


Überall auf den Wiesen kann man sie nun finden: Wilde Lupinen. Sind sie nicht wahre Schönheiten? Eigentlich kommt sie aus dem Mittelmeerraum, ist hier aber längst heimisch geworden.

Und weil ich mich einfach nicht satt sehen kann an den blau-violetten Blüten, gibt es sie jetzt auch im Garten:





Diese blau-weiße Lupine habe ich hinter die cremefarbene Kletterrose direkt an die Mauer gepflanzt. Sie wird noch höher werden und ich glaube, sie gibt einen guten Kontrast zu den Rosenblüten.


 


Eigentlich ist das Farbkonzept für den Garten ja Weiß mit verschiedenen Rosa-Tönen und Lavendel, um das Rosa zum Strahlen zu bringen. Aber ich konnte einfach nicht anders... 





Take Care,

Markus





 

Kommentare:

  1. Lupines grow in the mountain meadows and beside the roads here, too. And in gardens. They are strong, beautiful flowers. Your photos are wonderful.

    AntwortenLöschen
  2. I love not far from Lorrie (above) so Lupines are in full view here along the roadsides. They are notoriously difficult to grow in a garden!

    AntwortenLöschen
  3. Thanks for the beautiful photos! Best wishes,Katalin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Markus,

    ja diese Lupinien haben schon was, mich erinnern sie an meine Oma, die hatte sie in ihrem Bauerngarten, ich meine aber daß da auch welchen in Rot und Lila wuchsen,würde ja auch in Deinen Garten passen.
    Einen schönen,sonnigen Tag wünsche ich Dir

    Liebe Grüße
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön... meine werden leider immer, wenn sie noch klein sind von den Schnecken gefressen.
    So bewundere ich halt deine Lupinen. :)

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Well soon it is time for the lupines here too. Just love them. Beuatiful mosaic.

    AntwortenLöschen
  7. Such a beautiful color! Lovely mosaic. Wishing you well.

    AntwortenLöschen
  8. Lupins are beautiful. Thanks for sharing your mosaic.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank!

    Lupinen gibt es in allen möglichen Farben, vielleicht kommen noch welche dazu. Sie sind ein wahrer Hummelmagnet (vielleicht werden sie von einer Herde wilder Hummeln gefressen?)

    Liebe Grüße,

    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch