Samstag, 23. Juli 2011

Ein (kurzer) Blick in den Garten


Seht nur, wie sich die Farbe der Tea Clipper von Blüte zu Blüte verändert. Gekauft habe ich sie als cremefarbene Rose. Jetzt blüht sie zum dritten Mal und sie bekommt eine kräftige Farbe. Fast so wie Tee, der immer dunkler wird, je länger er zieht.




Der Regen der letzten Woche hat den Rosen gut getan, sie sind voller Blüten und Knospen. Herrlich.


Und auch die Hortensien haben sich über das zusätzliche Wasser gefreut und blühen. Endlich...


Aber jetzt, liebe Wettergötter (mit einem ehrfurchtsvollem Dankeschön für den benötigten Regen) schickt uns ein wenig Sonne, damit wir die Gaben des Gartens auch geniessen können...




Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Guten morgen Markus

    Wunderschön,Deine Rosenbilder. Deiner Bitte an die Regengötter würde ich mich gerne anschließen.
    So schön dieses satte Grün ist und meine Hortensien blühen auch wie wild, aber jetzt hätte ich doch auch gerne wieder Sonne.

    Wünsche Dir ein wunderschönes hoffentlich nicht ganz so nasses Wochenende

    Liebe Grüße

    Sanne und Buddy der jetzt gleich noch in die Hundeschule muß und Regen auch nicht so toll findet.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Markus,

    Deine Blumenbilder sind wunderschön!
    Ich wünsche Dir ein ebensolches Wochenende.

    Herzlichst grüßt Gisela.

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Rosenbilder!
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße,

    Erika

    AntwortenLöschen
  4. Wiedereinmal wunderschöne Bilder zeigst du uns da!
    Mir gefällt der neutrale farbige Hintergrund bei den rosa Rosen und den Hortensien sehr gut. Die Farben der Blüten leuchten richtig.

    Ja ihr lieben Wettergötter!!! Ich schliesse mich Markus an... lasst dich bitte wiedereinmal die Sonne scheinen... oder stellt wenigstens mal den Regen ab.

    Liebe Grüsse

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wie ich Dich um die wunderschönen Rosen beneide,
    unsere hat der Regen total verwaschen.
    LG Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank!

    Wir müssen wohl noch etwas lauter nach oben bitten, es hat noch keiner gehört....Regen, Regen, Regen....

    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

stay in touch