Freitag, 23. September 2011

Frühjahrsblüher


Gestern war ich fleissig. Ungefähr 100 Krokus- und Wildtulpenzwiebeln sind in den Boden gewandert. Das ist das schöne (und gefährliche) an einem (naja, fast) neuem Garten: Man kann sich austoben, weil noch nicht so viel drin ist.

So geht es mir im Moment mit den Frühjahrsblühern. Letztes Jahr habe ich ganze 5 Tulpen und eine handvoll Muscaris gesetzt. Das war ein trauriges Bild im Frühling. Nächstes Jahr soll es anders werden. Ich will Farben und zwar viel davon.




Und damit das Ganze nicht zu geplant aussieht, habe ich die Zwiebeln gemischt. Farblich passen sie natürlich alle zusammen. Dann nach den richtigen Orten gesucht und los ging es.

Eine gute Arbeit hat mir dabei der ausrangierte Flaschenträger geleistet. Schöner habe ich noch nie Blumenzwiebeln durch die Gegend getragen.... (hihihi)

Und jetzt heißt es warten.


Jetzt fehlt nur noch der Frühlingstopf für den Balkon, aber ich kann mich einfach nicht entscheiden. Vielleicht hilft es, daß ich am Wochenende zu einem Gartenfest gehe....


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Dein Frühling wird bestimmt farbig und wunderschön! Er wird dich mit seiner Prachf verzaubern. :)
    Liebe Grüsse und geniesse diesen Tag ganz fest

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  2. hi markus,
    ich freu mich schon aufs frühjahr wenn wir dann deine farbenpracht zusehen bekommen! wird sicher toll aussehen!
    grüßli lisa

    AntwortenLöschen
  3. Da bin ich schon sehr auf den Frühling gespannt. Ich habe noch keine Zwiebeln gepflanzt.

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. oh wie schön! mit eine der schönsten aufgaben im garten.
    liebe grüße und ein schönes sonniges herbstliches wochenende, elvi

    AntwortenLöschen
  5. ...danke für Deinen netten Kommentar...bin schon ganz gespannt wie Dein Garten im Frühjahr aussieht...bestimmt wunderschön !!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Markus

    bin schon sehr auf das Frühjahr und die tollen Fotos von Dir gespannt.
    Ich glaube ich muß auch ein paar Blumenzwiebeln eingraben, in der stillen Hoffnung, daß Buddy die nicht wieder ausgräbt.:))

    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich Dir

    Liebe Grüße

    Sanne

    AntwortenLöschen

stay in touch