Sonntag, 14. Juni 2020

rosenschnuppern


Der Garten ist das reinste Rosenmeer...
...und damit beginnt die abendliche Arbeit. Verblühtes muss geschnitten werden, Unkraut gezupft und  die Triebe der Kletterrosen aufgebunden werden.


Ihr wisst ja, das ist mir die liebste Zeit des Tages...


...auch wenn sich manche der Freunde mit spitzen Dornen wehren.


Etwas Normalität in diesen merkwürdigen Zeiten tut gut.


Ich versuche den Blick für die Schönheiten nicht zu verlieren...


Und so laufe ich schnuppernd durch den Garten, werfe ein paar Bälle für den Zwerg und freue mich über den Moment.


Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus


Kommentare:

  1. ....ich schnuppere auch so gerne Rosen :-))

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus, wunderschöne Rosen! Kochst Du auch Konfitüre aus den Früchten Deiner Felsenbirne? Schmeckt herrlich...

    AntwortenLöschen
  3. .....an deinen bildern kann ich mich nicht satt sehen lieber markus....ganz herzlichen dank dafür
    annette

    AntwortenLöschen

stay in touch