Sonntag, 18. Oktober 2020

paradiesblüten und äpfel

 




Gestern war ich auf dem Markt und habe neue Blumen mitgebracht...

Diese Woche wird es etwas exotischer.




Da meine Winterflucht in diesem Jahr ausfallen wird, wollte ich mir wenigstens ein paar Blütenerinnerungen ins Haus holen...




Zusammen mit einer Calla und einem herrlichen Eukalyptus sehen die Strelizien einfach paradiesisch aus...



Danach war ich noch mit dem Zwerg unterwegs...


Äpfel pflücken...


Der Kleine war allerdings keine große Hilfe (es hat außerdem gefühlte Stunden gedauert, die Kletten aus seinem Fell zu zupfen, die er sich beim Tollen durch die Wiesen eingefangen hat...), Spaß hatten wir trotzdem...


Heute machen wir es uns gemütlich...


Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,


Markus






Kommentare:

  1. Lieber Markus,

    das Foto mit dem Apfelkorb ist einfach nur schön in seiner Schlichtheit! Das könnte ich ständig anschauen!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Lieber markus,
    eine schöne Apfelernte ist das und dem kleinen Helferlein hat es, trotz Kletten, sicher viel Spaß gemacht, über die Wiese zu toben!
    Die Strelizien sind wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen und herbstbunten Tag!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein sehr schönes Arrangement besonders auch weil die Wand so schön ist.
    Unser Hund frisst übriges sehr gerne Äpfel.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen

stay in touch