Sonntag, 18. März 2018

amsterdam-newcastle


Letzte Woche war ich ein paar Tage unterwegs.

Meine Reise führte mich erst nach Amsterdam und von dort nach Newcastle...


Es gibt wohl kaum jemanden, der dem Zauber Amsterdams nicht erliegt.

Ich bin jedenfalls immer wieder begeistert von den Grachten, den bunten Häusern und den Menschen, die die Gassen bevölkern.


Kaum eine andere Hauptstadt gibt mir so sehr das Gefühl in einer Kleinstadt zu sein.

Alles wirkt so überschaubar.


In Amsterdam bestieg ich die Fähre, die mich nach Newcastle bringen sollte.

Mein Tipp, falls ihr das auch mal machen wollt: wählt keinen Freitag (da fahren alle Kegelclubs, Schulklassen und Fußballvereine und das kann anstrengend sein), investiert in eine größere Kabine und plant eine Übernachtung in Newcastle ein.


Die Fähre fährt über Nacht. Auch dafür gibt es bessere Monate, im März ist es früh dunkel und wird spät hell, im Sommer hat man sicherlich mehr von der See.


Newcastle entpuppte sich als wunderschöne Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten, netten Läden und guten Restaurants.

Da machte auch das typische englische Wetter nicht so viel.


Ich liebe es durch englische Einkaufsstraßen zu bummeln und in den Läden zu stöbern.


Newcastle ist eine alte Stadt mit einer großartigen Architektur.


Es wäre ratsam gewesen eine Übernachtung in Newcastle zu haben, so hatte ich leider nur ein paar Stunden Zeit, um die Stadt zu besichtigen.


Also mußte die Besichtigungstour ein wenig schneller gehen. (Was nicht so einfach ist, die Stadt liegt an einem Hügel und hat teilweise steile Kopfsteinpflastergassen und wenn die nass sind...)


Abends brachte mich die Fähre dann schon wieder nach Amsterdam.


Obwohl es nur ein paar Tage waren hatte ich das Gefühl, ein paar Wochen weggewesen zu sein.
So viele neue Eindrücke in so kurzer Zeit bringt Abstand.

Und das ist es, was einen guten Kurztripp ausmacht.

Falls Euch nun das Reisefieber gepackt hat, dann schaut Euch einfach ein paar Fähren an, zum Beispiel die von Amsterdam nach Newcastle.

Habt einen wundervollen Sonntag und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Wie schön! Ich war noch nie in Amsterdam... habe aber schon so viele schöne Bilder gesehen, dass ich unbedingt auch mal hin möchte!!!!
    Viele Grüße und einen schönen Wochenstart wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    das klingt ja richtig interessant. Von Amsterdam war ich auch sehr begeistert. Der Tipp mit Newcastle ist wunderbar. Das werde ich "abspeichern" für eine gelegentliche Reise :-)
    Herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, lieber Markus, für die vielen Eindrücke. Mein Sohn war bereits in Amsterdam und von der Stadt begeistert.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

stay in touch