Samstag, 24. März 2018

krokanten


Ich bin mir sicher, dass sie den Frühling bringen!

Überall im Garten klettern die Krokanten aus dem Boden und hinterlassen bunte Tupfen...


Ich habe eine Schwäche für den Elfenkrokus, und so habe ich im Laufe der Zeit hunderte von ihren Zwiebeln in den Boden gesteckt...


In diesem Jahr haben es die Zwiebelzwerge aber schwer.

Die Schneeglöckchen sind verblüht und alle anderen wurden immer wieder von der starken Kälte gestoppt.

Aber jetzt....


Jetzt warten all die Tulpen, Muskaris und Narzissen auf ihren großen Moment.

Es kann nicht mehr lange dauern, ein paar warme Tage noch und dann ist der Garten ein Blütenmeer.


Ich bin gespannt, wie weit ich meinem Traum von einer Frühlingsblüherwiese gekommen bin.

Viele Zwiebeln habe ich gesetzt, von Jahr zu Jahr werden es mehr von ihnen.


Bis es draußen soweit ist, erfreuen mich drinnen Tulpen in allen Farben und Formen.

Ich kann einfach nicht genug von ihnen bekommen...


Zum Schluß habe ich Euch noch ein Foto von den Jungs mitgebracht.

Aus dieser Perspektive sieht der 5-Kilo-Zwerg einfach riesig aus. Und ziemlich zottelig. Es war zu kalt für seinen Kurzhaarschnitt...

Habt ein wundervolles Wochenende, geht auf die Suche nach Krokanten und genießt die Zeit!


Take Care,

Markus

Kommentare:

  1. Die Krokanten auf dem letzten Bild sind einfach zauberhaft♥

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Markus,
    wunderschön! Ich freue mich auf das Frühjahr, wenn sich die ersten Blüten der Sonne entgegenstrecken. Ich hoffe, Du zeigst uns Dein Blütenmeer :-)
    Einen schönen Sonntag, herzliche Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen
  3. Die Frühlingsblümchen mussten schon einiges aushalten! Frost, Schnee und dazwischen immer wieder auch höhere Temperaturen. Also, ich als Krokuss hätte langsam keinen Bock mehr auf das ganze Theater!
    Deine beiden Jungs sind wirklich ein Dreamteam!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Markus,
    meine Krokanten hat der letztwöchige "Wetterau-Schnee" einfach zermatscht. Hätten die Gladiatoren schon geblüht (machen sie leider erst im Sommer), hätten sie den Krokanten ein wenig einheizen können (oder waren das etwa die Radiatoren)?
    Na, dann hoffe ich mit dir auf eine schöne Frühblüherwiese und schicke an die Vierbeiner noch ein paar Kroküsse. Have a nice weekend, Hanni

    AntwortenLöschen

stay in touch